Seite 141 von 147 ErsteErste ... 4191131139140141142143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.072 Aufrufe

  1. #1401
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="495287
    Bei VW in Wolfsburg gab es mal die 28,5 Stundenwoche. Noch gar nicht lange her.
    Gaaaanz früher hatten wir auch mal nen Kaiser

    Und diese sagenhafte 6,5% Lohnkürzung bei T-Systems wird erst in 18 Monaten wirksam, es ist alles in allem doch ein Jammern auf sehr hohem Niveau. Und das richtig dicke Ende kommt eh erst noch.

    Auch wenn man jetzt im Moment was anderes hört, aber in einigen Jahren kommen die Heuschrecken...T-Systems wird mit absoluter Sicherheit verkauft.

    Es ist schon seit langem die Rede davon, daß immer noch 50000 Arbeitnehmer zuviel bei der Telekom sind, und da sind wohl genau die 50000 Arbeitnehmer bei T-Systems mit gemeint.

  2.  
    Anzeige
  3. #1402
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Chak3",p="495319
    Der entscheidende Unterschied ist allerdings, dass du kein Arbeitnehmer warst.
    Wem sagst Du das? Ich weiss es, jeder andere hier auch.
    Und trotzdem ist/war meine Lebenszeit genau so kostbar wie die der Arbeitnehmer und der Staat (die Gemeinschaft) "beteiligte" sich proportional.

  4. #1403
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="495287
    Bei VW in Wolfsburg gab es mal die 28,5 Stundenwoche. Noch gar nicht lange her.
    Und eine grosse (VW)Kampagne hiess mal :
    5000 für 5000

    Gemeint waren 5000 Jobs für 5000 DM. Kann sich noch jemand erinnern?

    Wären dann bei besagter 28.5 Std.-Woche ca. 43,859649 DM pro Stunde gewesen.

    Heute im Radio ein Gewerkschafter : Dann haben Sie noch ca. 1000€ mehr als in privaten Callcentern.

  5. #1404
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    wenn überhaupt noch jemand bei vw angestellt wird , dann nie bei vw direkt sondern autovision oder eine andere angedockte gmbh. natürlich zum gurkenvertrag.

  6. #1405
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Wingman, 2.500 €/Monat findest du ist ein "Gurkenvertrag"?

  7. #1406
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Nokhu",p="495480
    Heute im Radio ein Gewerkschafter : Dann haben Sie noch ca. 1000€ mehr als in privaten Callcentern.
    Sorry, hier war der Abschluss mit der Telebim gemeint.

    Weiss ja nun nicht, was in CC`s so verdient wird. Aber ausgehend von 1000€ würden die TeleBimler ja 1000€ mehr bekommen, also stolze 2000€ für 38 Stunden/Woche.

    Werde mal fragen, ob se noch nen Job für mich haben.

    Is ja wie bezahlter Urlaub.... :P

  8. #1407
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Chak3",p="495494
    Wingman, 2.500 €/Monat findest du ist ein "Gurkenvertrag"?
    Ja, man staunt. Und das bei wie viel Stunden / Woche ?

    Ich dachte ja, dass wir hier keine galoppierende Inflation haben. Weil sooo lange ist das auch noch nicht her, dass ich 60.000 DM p.a. bekommen habe. Als Dr.-Ing. ...

  9. #1408
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    @chak3,
    kennst du die alten Verträge ? :-), dagegen sind dies gurkenverträge. zudem viele privilegien entfallen sind.

  10. #1409
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Tja Wingi, die alten Zeiten sind nun mal vorbei. Oder bezahlst Du für einen Golf 30% Aufschlag, nur weil das VW-Logo vorne drauf ist?

  11. #1410
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Nein, zudem ich weis das der Dacia Logan ein gutes Auto ist. Kaufen würde ich den in Pitesti verbunden mit einem Besuch bei guten Freunden :-).