Seite 140 von 147 ErsteErste ... 4090130138139140141142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.391 bis 1.400 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.177 Aufrufe

  1. #1391
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von woma",p="495171
    vorher 34 Stunden/Woche jetzt 4 Stunden mehr macht 11,8% mehr Arbeit und 6,5% weniger Lohn macht Summa Summarum einen Verlust von wieviel Prozent?

    woma
    Die 34-Std-Woche ich lach mich scheckig. Das stammte noch aus den Zeiten, als es noch "den goldenen Westen" gab.

    Wenn ich heute an Westberlin denke, ist es irgendwie "die goldene Stadt", so gut gings einem damals.

    Jo mei...damals wars

    Ich sag nur: WILLKOMMEN IN DER REALITÄT !

    1987 ist lange her, heute ist 2007

  2.  
    Anzeige
  3. #1392
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Lamai",p="495176
    Die 34-Std-Woche ich lach mich scheckig.[/size]
    ich hätte mich auch gefreut, wenn ich mal die 40 Std-Woche gehabt hätte.

    woma

  4. #1393
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Jetzt haben sie dann die 38-Std-Woche, auch davon können die meisten mittlerweile nur noch träumen. Normal ist längst die 40-Std-Woche oder sogar die 42stdWoche....

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,489725,00.html

    Immerhin: In Detailfragen konnte Ver.di einiges erreichen. So will die Telekom die Gehaltsausfälle ihrer Mitarbeiter bis 2010 mit Ausgleichszahlungen kompensieren. Die Gewerkschaft hat außerdem für die kommenden regulären Tarifrunden harte Verhandlungen angekündigt. "Wir können davon ausgehen, dass sich die Gehälter insgesamt geradeaus entwickeln", sagt Ver.di-Verhandlungsführer Lothar Schröder.

    Lohnausgleich gibts auch noch, und angeblich....es soll sich ja (wie man so hört) auch mit Hartz4 recht gut leben :-)

  5. #1394
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Ich hatte in meiner gesamten Zeit als AN keine 34 oder 38 stunden woche. immer schon 40 stunden, das war auch nie ein problem für mich.
    porsche konnte ich mir nie leisten, so fahre ich nun einen oldtimer ein ford escort cabrio bj.1989. bei dem muss ich demnächst eine neue batteriehalterung einschweissen da die batterie gerissen war, die säure leistete saubere zerstörungsarbeit.
    dann ging es los bei ford, neuteil nicht lieferbar , jetzt habe ich einen schrottplatz ausgemacht wo solch ein fahrzeug steht und das blechteil sauber herausgeflext. gleich noch einige andere teile ausgeschlachtet, so hält man das alte teil am leben . tachostand 318.000 km, motor und getriebe habe ich aber noch liegen.
    also weit entfernt vom luxusauto :-).

  6. #1395
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Lamai

    jetzt haben sie dann die 38-Std-Woche, auch davon können die meisten mittlerweile nur noch träumen. Normal ist längst die 40-Std-Woche oder sogar die 42stdWoche
    Bist du nun glücklich

    Sammy

  7. #1396
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Sammy33",p="495200
    Lamai

    Bist du nun glücklich

    Sammy
    Komische Frage. Wieso sollte ich deswegen glücklich sein

    Schau dir doch Arcor, Versatel, Vodafone, also die Mitbewerber an, der Konkurrenzkampf läuft über die Kostenschiene, alle Kunden wollen nur billig, du auch... also was solls.

    Nach der Wende mußten viele hier den Gürtel enger schnallen, von den Westberliner hat man da kein Jammern gehört. Man orienitiert sich neu, schaut was man machen kann und fertig iss...

    Meine 400 DM Berlinzulage netto jeden Monat ist auch weg, auf Nimmerwiedersehen

  8. #1397
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Lamai",p="495207
    Meine 400 DM Berlinzulage netto jeden Monat ist auch weg, auf Nimmerwiedersehen
    Tja, nix is von Dauer.
    Andersrum gefragt : Ich hab sie nicht gekriegt, warum sollst Du sie (weiter)kriegen?

    Seit wann ist/war denn eine 34 Std.-Woche ne Vollzeitstelle. :???: Da fällt mir nen Ei aus der Hose. :-)

  9. #1398
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Bei VW in Wolfsburg gab es mal die 28,5 Stundenwoche. Noch gar nicht lange her.

  10. #1399
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="495287
    Bei VW in Wolfsburg gab es mal die 28,5 Stundenwoche. Noch gar nicht lange her.
    Traumhaft.

    Früher auf Tourneen betrug meine Arbeitszeit ca. 18 Std am Tag bei einer 7-Tage Woche. Und trotzdem hat's Spass gemacht.

  11. #1400
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Paddy",p="495290
    Zitat Zitat von wingman",p="495287
    Bei VW in Wolfsburg gab es mal die 28,5 Stundenwoche. Noch gar nicht lange her.
    Traumhaft.

    Früher auf Tourneen betrug meine Arbeitszeit ca. 18 Std am Tag bei einer 7-Tage Woche. Und trotzdem hat's Spass gemacht.
    Der entscheidende Unterschied ist allerdings, dass du kein Arbeitnehmer warst.