Seite 123 von 147 ErsteErste ... 2373113121122123124125133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.080 Aufrufe

  1. #1221
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Hallo Frank,
    das Problem ist wenn du einen Resthof finanziert hattest, plus 3 kinder kannst du keine Rücklagen mehr mehr bilden.
    Nicht alles stellt sich so einfach dar wie du es schreibst.
    Bei mir ist einiges anders gelagert und nicht vergleichbar.
    Und ob ich zum Eisverkäufer oder Gastronom geeignet bin ist auch noch so ein Ding. Ob sich heute ein Eiswagen lohnt? Sie sind selten geworden.
    Slbst meine Bekannte (eine Thai) die seit Jahren einen Fressstand mit thai und deutschem Essen betreibt nagt an der untersten Grenze.

  2.  
    Anzeige
  3. #1222
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Wingman, es ist aber schon auffällig, dass du immer nur sagst, was du alles nicht kannst und warum.

  4. #1223
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Aber nochmal auf das Thema Hungerlöhne zu kommen,
    man sieht zur Zeit, dass sich der Markt selbst reguliert .
    Durch verstärkte Nachfrage bekommt man heute selbst für Hilfstätigkeiten kaum noch Leute die für 7 € die Stunden arbeiten wollen und die man für dieses Betrag beschäftigt sind auch sehr schnell wieder verschwunden,weil sie anderswo besser bezahlt werden.
    Für 7 € kriegt man von den Zeitarbeitsfirmen fast nur noch Ausländer mit mangelenden deutschen Sprachkenntnissen.
    Ergo, warum Mindestlohn wenn sich der Markt selbst reguliert.
    Gruß Sunnyboy

  5. #1224
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="490301
    ...warum Mindestlohn wenn sich der Markt selbst reguliert
    Naja, es kommen auch wieder andere Zeiten, und dann muss man schon dafür sorgen dass die Löhne nicht allzu unfair in den Keller rutschen.

  6. #1225
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    es kommen auch wieder andere Zeiten
    die sind anscheinend schon da , da man ja (nach meiner Erfahrung) keine günstigen Hilfskräfte mehr bekommt und somit mehr zahlen muß (aus der Unternehmerperspektive gesehen).

    Gruß Sunnyboy
    (der jedem ein vernünftiges Auskommen wünscht, aber jede Leistung kann nur ihrer Qualifikation entsprechend entlohnt werden)

  7. #1226
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Achim",p="490304
    Naja, es kommen auch wieder andere Zeiten, und dann muss man schon dafür sorgen dass die Löhne nicht allzu unfair in den Keller rutschen.
    Ach Gottchen, jetzt müssen wir in guten Zeiten schon wieder in negativer vorausschauender Angst neue Gesetzte machen.

    Geht es eigentlich noch "deutscher" ?

  8. #1227
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="490309
    Geht es eigentlich noch "deutscher" ?
    Ist 'deutsch' denn was schlechtes?

  9. #1228
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Achim",p="490329
    Ist 'deutsch' denn was schlechtes?
    Nö. Nur manche "typisch deutschen" Eigenschaften sind, sagen wir es mal so, "seltsam" .

  10. #1229
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    was sind denn typisch deutsche eigenschaften?

    die gibt`s doch schon längst nicht mehr und sind durch eine neue vielfalt von eigenschaft mit zunehmender orientierungslosigkeit abgelöst worden.

  11. #1230
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Typisch deutsch ist z.B. die Abgabe der Eigenverantwortung an die Gemeinschaft, den Staat.

    Gibt aber auch noch ein paar positive typisch deutsche Eigenschaften.

    Wäre das nicht ein Thema für den Freitagsthread ;-D .