Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 114

Schlangen

Erstellt von Roah, 27.01.2007, 13:53 Uhr · 113 Antworten · 16.860 Aufrufe

  1. #41
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von Serge",p="443339

    Interessante Bilder und Berichte
    Nur mal so - welche Art ist denn die Nr. 1? Oder Top 3?
    An Nr. 1 ist meine Frau.

    Nein Spass beiseite. Die Gefaehrlichste soll der Inland Taipan sein, danach folgen Braunschlange, der "normale" Taipan und Tigerschlange. Allsamt leben diese Tiere in Australien.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von Odd",p="443346
    Zitat Zitat von Serge",p="443339

    Interessante Bilder und Berichte
    Nur mal so - welche Art ist denn die Nr. 1? Oder Top 3?
    An Nr. 1 ist meine Frau.

    Nein Spass beiseite. Die Gefaehrlichste soll der Inland Taipan sein, danach folgen Braunschlange, der "normale" Taipan und Tigerschlange. Allsamt leben diese Tiere in Australien.
    Ich weiss jetzt nicht, ob Seeschlangen auch dazu zaehlen, denn da sollen ja angeblich die allergiftigsten dabei sein; nur halt unwichtig da nie was passiert weil angeblich extrem scheu...

  4. #43
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von tomtom24",p="443348
    Ich weiss jetzt nicht, ob Seeschlangen auch dazu zaehlen, denn da sollen ja angeblich die allergiftigsten dabei sein; nur halt unwichtig da nie was passiert weil angeblich extrem scheu...
    War mit meiner Tigerschlange zu voreilig, welche nicht unter den ersten 4 rangieren.

    Hier nochmals zum nachlesen
    giftigsten Schlangen

  5. #44
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von Serge",p="443339
    Zitat Zitat von resci",p="442921
    In der Giftigkeitsrangliste aller Schlangen liegt sie an Nr. 16.
    Interessante Bilder und Berichte
    Nur mal so - welche Art ist denn die Nr. 1? Oder Top 3?
    No. 1 ist der australische Inlandstaipan, dann folgen, die Reihenfolge weiß ich jetzt nicht mehr so ganz genau, die australische Braun-oder Mulgaschlange, die ebenfalls in Australien vorkommende Tigerotter, der mittelamerikanische Buschmeister und ein paar Seeschlangen sowie die grünen Mambas und die südamerikanischen Korallenschlange und irgendwo dazwischen die Krait Vipern bevor es zu den Kobras übergeht.

    resci

  6. #45
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Schlangen

    Diese Liste der giftigsten Schlangen ist interessant. Denn es findet sich eigentlich nichts wirklich bekanntes (fuer den Laien) darunter. Daraus schliesse ich, dass die giftigsten Schlangen nicht auch zwangslaeufig die gefaehrlichsten sind...

    Gruss Tom

  7. #46
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von tomtom24",p="443366
    Daraus schliesse ich, dass die giftigsten Schlangen nicht auch zwangslaeufig die gefaehrlichsten sind..
    könnte man vielleicht so sehen. Kann man aber auch damit vergleichen, ob du aus dem 20ten, 30ten oder 40ten Stock eines Hochhauses runterspringst. Tod biste allemal.

    Übrigens für Thailand und Umgebung gilt folgendes:

    einer der größten Übeltäter in Bezug auf Todesfälle oder schwerster Verstümmelung durch Nekrosen (abgestorbenes Gewebe) nach einem Biss ist die häufig vorkommende Kettenviper (siamese russel´s viper und malayan pit viper). Man sieht sie nur deshalb weniger oft, da sie nachtaktiv sind und sich sehr gut durch ihre Muster tarnen.
    Zu finden in offenen Graslandschaften, auch am Rande von Siedlungen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kettenviper

    resci

  8. #47
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von resci",p="443380
    Zu finden in offenen Graslandschaften, auch am Rande von Siedlungen.


    resci
    Danke ;-D

    Aber dann komme ich mit Deinem Haeuservergleich auf das selbe Ergebnis: Es gibt mehr 10stoeckige wie 40stoeckige Gebaeude; somit ist das Risiko, aus dem 10. Stock zu fallen, erheblich groesser ;-D

    Und jetzt eine Frage in eigener Sache: Ich weiss nicht, ob das Schlangenthema hier irgendwie festgemacht wird (was zumindest ich persoenlich gut faende). Aber ich wuerde das ganze allemal gerne auf eine meiner Domains legen und so ne Art Sammlung machen (ich war bisher mit den Informationen echt nicht zufrieden im www). Ein Oneway-Link zu Nittaya ist natuerlich Ehrensache. Einwaende? Oder auch nicht Einwaende?

  9. #48
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Schlangen

    Find ich gut. Ich hab´s irgendwann aufgegeben im Net nach Infos zu suchen, weil da keine Schlange so aussah wie meine hier.
    Die Thai wiederum scheinen auch ziemlich keine Ahnung zu haben, zumindest kriegt man von jedem eine andere Auskunft zur selben Schlange.
    Und dann sehen sie sich auch noch verflixt ähnlich. Unsere Standardschlangen, die hier immer überall überfahren rumliegen und gelegentlich durch den Garten spazieren sehen eigentlich nicht anders aus als so manche Kobra...

  10. #49
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von tomtom24",p="443366
    nicht auch zwangslaeufig die gefaehrlichsten sind
    Oder weil es in Australien bei soviel Landmasse kaum Menschen gibt :P

    Auch nie von denen gehoert. Gerade mal ein bisschen gestoebert.

    Wie heissen denn die kleinen gruenen Baumschlangen hier in Thailand? Sind die eigentlich auch giftig? Auf jeden Fall haben die Thais vor denen auch respekt. Sehen eher wie lange, fingerdicke Wuermer aus und "kleben" immer am Baumstamm. Lassen sich angeblich auch gerne mal fallen.

    Meine einzige Kobrabegegnung in Sri Racha reicht mir noch. Auch wenn ich nur den hinteren Teil sah, man war die gross.

  11. #50
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von mipooh",p="443389
    Die Thai wiederum scheinen auch ziemlich keine Ahnung zu haben, zumindest kriegt man von jedem eine andere Auskunft zur selben Schlange.
    @mipooh

    genau das meine ich. Nicht zur Panikmache sondern als echte Info; ich hab es vorher schon geschrieben: wie mit Pilzen: mit so manchem Pilze Buch haette ich in Deutschland giftige mitgenommen und gute stehen lassen, weil ein (1) Foto einfach nicht genug ist.

    Soll ja auch keine wissenschaftliche Abhandlung werden sonder nur aufzeigen, dass schwarz nicht unbedingt Natter sondern (sogar sehr wahrscheinlich) auch Kobra sein kann...

    Zitat Zitat von Serge",p="443395
    Wie heissen denn die kleinen gruenen Baumschlangen hier in Thailand? Sind die eigentlich auch giftig?
    @serge

    Die einzigen Schlangen, auf die Du in BANGKOK aufpassen musst/solltest sind die Autoschlangen; auch bekannt als Traffic Jam ;-D

    Im Ernst: Ich weiss nicht wie die gruenen heissen, war aber auch schon da und hatte fuer echte Aufregung gesorgt. Auch bei Farangs. Ich wurde also alles gruene, schlaengelnde sich selbst ueberlassen. Genauso wie (die leider noch nicht hier weiters erwaehnten) schwarzen Minischlangen

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Schlangen ?
    Von mikka im Forum Touristik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.12, 16:44
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 20:06
  3. Schlangen - Pythons
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 10:38
  4. Schlangen in Thailand
    Von Isaanfreak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 19:12