Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 114

Schlangen

Erstellt von Roah, 27.01.2007, 13:53 Uhr · 113 Antworten · 16.894 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schlangen

    @Roah schreibt:
    "Wenn ich richtig verstehe haben alle Thais also schlechte Erfahrungen mit Schlangen - daher die Angst.."

    Sicherlich.
    Kann es kaum zählen, wieviele Schlagen ich in meinem Garten und manchmal auch im Haus hatte. Dazu Skorpione und giftige Tausendfüßler. Einmal hatten wir einen Varan von 1,5 Metern Länge innerhalb der Gartenmauern. Mit Spinnen hatte ich allerdings nie Berührung.
    Bei der Gartenarbeit mußte man immer auf der Hut sein, ob unter einem Stein, versteckt in den Blättern der Bäume, oder unter einem Busch eine Schlange war.
    Noch heute, 2 Jahre wieder in Deutschland, zucke ich bei irgendwelchen Bewegungen im Gras oder so zusammen. Reiner Reflex.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Schlangen

    @mipooh

    Ob's ein Segen ist... naja.

    Wobei, Skorpione waren es jetzt 2. Und weisst Du wo ich den ersten gesehen hatte (der lt. Thai ebenfalls sehr giftig war, obwohl ich bisher immer gelesen hatte in LOS gaeb es nur harmlose)?:

    In Pattaya im 5 Sterne Hotel ;-D

    und nochmal an @mipooh: Ich muesste eigentlich ein Foto von einer Vogelspinne machen koennen: Hab diese Woche eine Druckerpatrone gesucht Puk hat in der Verpackung, die unsere Birmesin vors Haus gestellt hat, gesucht und musste erschrocken festellen, dass die Verpackung als Wohnraum in Beschlag genommen wurde ;-D


    Ach ja, und ein anderes Viech hab ich jetzt auch schon gesehen. Zum Glueck nicht bei uns und auch schon geplaettet (entgegen jeglicher buddhistischer Regeln ;-D ). Und zwar einen Skolopender. Vor denen hatte ich bis dahin auch Respekt, aber mehr, weil hier soviele grosse Insekten rumschwirren und ich nie einen gesehen hatte. Als ich meinen ersten Tausendfuessler sah, dachte ich glatt, das waere einer. Meine Freundin hat sich vor Lachen fast ans Bein gepinkelt

    Und heute hab ich auch schon wieder eines meiner absoluten Liebestierchen gegrillt mit meiner Lieblingswaffe, dem elektrischem "Tennisschlaeger": Diese sch.... Kakerlaken.

    Und die letzte Schlange (Regenwurm, der angeblich so gefaehrlich ist): Ich hab vorm Haus so ne Art Teich angelegt mit Innenbeleuchtung. Und unsere Birmesin moechte mir irgendwas sagen (kann aber nur Birmesisch das aber ich nicht kann) und deutet dauernd auf die Lampe im Teich. Und ich tatsaechlich gesehen, dass die verrutscht war. Naja, und wieder zurecht gerueckt. Nachmittags muss sie das dann Puk erzaehlt haben. Und die sagt zu mir ich solle bloss nicht zu dem Teich gehen, da da so ne Schlange drin ist dauernd. Aber das muesste ich ja wissen, weil mich die Birmesin davor gewarnt hat

    Und wenn ich die threads oben so sehe, dann finde, sollte da ruhig einer fest gemacht werden, wo halt dann aber kein OT reinkommt, sondern viele viele Fotos von dem ganzen Viecherzeug mit Beschreibungen. Gibts zwar schon wo anders, aber die Viecher sehen oft ganz anders aus als auf den Fotos. Und je mehr Fotos man von einer Spezies hat....

    Gruss Tom

  4. #13
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Schlangen

    Zitat Zitat von tomtom24",p="442855
    , sondern viele viele Fotos von dem ganzen Viecherzeug mit Beschreibungen. Gibts zwar schon wo anders, aber die Viecher sehen oft ganz anders aus als auf den Fotos. Und je mehr Fotos man von einer Spezies hat....

    Gruss Tom
    dann tu ich das, hab da ein paar Kobras (Naya Kaouthia) aufgenommen in Bangkok im Pasteur Institut in der Rama IV.









    da konnte man den Kobras und anderen Tierchen wirklich ganz nahe in die Augen schauen

    resci

  5. #14
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Schlangen

    die grüne Kettenviper (white lipped pit viper) ist in Thailand für die meisten Bisse verantwortlich. Sehr giftig !
    Vorsicht bei Dreieckskopf mit senkrechten Pupillen. Ist typisch für viele Vipern.


  6. #15
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Schlangen

    zwei der ungiftigen Art:

    Rattenschlange



    Mangrovenschlange



    resci

  7. #16
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Schlangen

    genauso meinte ich das. Aber halt auch festgemacht, dass es jeder nachschauen kann ;)

  8. #17
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Schlangen

    Kobras...


    Dürften den meisten durch deren breites Nackenschild und die typitsche aufrechte Haltung bekannt sein.

    Thaikobra:



    Die Königskobra:

    Unterscheidet sich einerseits in deren Länge zur Kobra. (Die Königskobra ist die längste Giftschlange der Welt. Länge, wenn mich nicht alles täuscht bis ca. 5 m)



    Das Nackenschild der King Kobra ist schmal und länglicher, setzt sich nicht so deutlich vom Körper ab, wie das der Kobra.

    Beide sind sehr giftig... d.h. Bisse sind ohne sofortige Anti-Serum-Behandlung absolut lebensgefährlich!


    LG, ling

  9. #18
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Schlangen

    noch ein ungleiches Pärchen



    resci

  10. #19
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Schlangen

    Diese Königskobra ist ca. 4 m lang.

    In der Giftigkeitsrangliste aller Schlangen liegt sie an Nr. 16. Die kleinere Brillenschlange ist weitaus giftiger und liegt an Nr. 9. Die King Cobra macht diesen "Nachteil" aber durch die höhere Giftmenge wieder wett, wie es der Schlangenprofessor in seinem sehr unterhaltsamen Vortrag im Pasteur Institut darlegte.


  11. #20
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schlangen

    Sind die gezeigten Schlangen alle noch giftig, oder schon "entzahnt"?

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Schlangen ?
    Von mikka im Forum Touristik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.12, 16:44
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 20:06
  3. Schlangen - Pythons
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 10:38
  4. Schlangen in Thailand
    Von Isaanfreak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 19:12