Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Schiedsrichterskandal beim DFB !

Erstellt von Bökelberger, 27.01.2005, 18:05 Uhr · 93 Antworten · 3.269 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Schiedsrichterskandal beim DFB !

    Mein lieber Scholli, da geht aber jetzt richtig die Post ab.
    Scheint so, als würde sich durch den Fall Hoyzer ein Sumpf auftun.
    Als vor ein paar Wochen der Manipulationsverdacht gegen Spieler von RW Oberhausen aufkamen, ist ziemlich schnell wieder Ruhe eingekehrt. Dabei war klar, dass es da auch nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Fast alle Wettbüros waren ziemlich erstaunt darüber, weshalb so viele und hohe Wetten auf eine Oberhausener Niederlage mit 2 Toren Unterschied eingingen. Schon da war eigentlich klar, dass gemauschelt wurde.

    Von den Wettveranstaltern gab es im Sommer Hinweise gegenüber dem DFB, dass es bei der Partie Paderborn-HSV aufgrund extrem hoher Wetten auf Paderborn, nicht mit rechten Dingen zugegangen sein konnte.
    Den DFB hat das damals wohl offenbar nicht weiter interessierft. Jetzt haben sie den Salat...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    Naja, verwundert mich nicht wirklich, die ganze Sache.
    In Berlin wurde von Zuschauern (incl. mir) schon des oefteren Kleingeld aufs Spielfeld geworfen, weil wir das Gefuehl hatten, das der Schiri gekauft wurde...

    Chock dii, hello_farang

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    @all,

    da sollen ja Summen im 5 stelligen Bereich an den Schiri
    geflossen sein. Ist schon irgendwie Sch... wenn der Sport so in den Schmutz gezogen wird.



    Gruß Peter

  5. #4
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    Ist überall dasselbe, wenn die Versuchung da ist, findet sich mindestens einer, der ihr erliegt...

    Bei manchen Schirientscheidungen hat man sich eh gefragt, ob alles mit rechten Dingen zugehen kann.

    Es ist mir sowieso ein Rätsel, wieso der DFB seinen Referee´s nicht ein Wett- und Tipp-Verbot in den Arbeitsvertrag geschrieben hat. Nun denn, es gibt sowieso etliche Wege dieses geschickt zu umfahren.

    Der Hoyzer kann eh seine Zukunft abschreiben, da nutzt die Kronzeugen-Rolle auch nix. Es werden von geprellten Wettern und Wettbüros eine Flut von Regressforderungen auf ihn zukommen.

    Schade um den Sport :-(

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie bei den betroffenen Spielen reagiert wird.

    Wiederholungen? Angeblich kann die Pokal-Partie Paderborn - HSV ja nicht wiederholt werden. Das ist, falls es zu Neuansetzungen kommt, aus meiner Sicht höchst ungerecht (bin kein HSV-Fan, das vorausgeschickt... )

    Kommt es zu Neuansetzungen, muss der Fan dann nochmals bezahlen? M. E. eigentlich nicht, da das getürkte Spiel ja nicht zählen darf, die Leistung für die der Fan gezahlt hat quasi nicht erbracht wurde.

    Denke aber, es wird erneut zur Kasse gebeten.

    Ich bin ja mal gespannt wie der DFB hier entscheidet schwierige Kiste.

    Das Spiel FC St. Pauli - VFL Osnabrück (2:3) ist auch von Hoyzer geleitet worden. Pauli hat schon Einspruch erhoben :O

  6. #5
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    servus ;-D

    die tolle Bundesliga hat endlich ihren Skandal
    wurde ja mal Zeit das die " Sportler der Nation " sich ins Tagesgeschäft zurückmelden und dies auch noch mit e i n e m bestechlichen Schiedsrichter ? Wenn ich so an die letzten Jahre zurückdenke kommt mir da doch der Verdacht das da etwas nicht mit rechten Dingen zuging
    wir haben es ja schon immer geahnt :denk: doch niemand sich getraut

    tschüssel


  7. #6
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    Der Eisberg wird immer mehr sichtbar.........
    Parallelität:
    1991 : 1.FC Nürnberg (kroatischer Spieler/Kabalo?)
    2004 : Nürnberg-LR Ahlen : "Heimniederlage" im Cup
    Die schwarz-roten Clubberer stecken (mal wieder)
    dick mit drin :O

    Seppl Blatter watscht schon aus Zürich den DFB ab
    (mit voller Hose ist gut stinken )

  8. #7
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    Seppl Blatter watscht schon aus Zürich den DFB ab
    ich denke mal, dass gerade der Kollege Sepp selbst genügend Dreck am Stecken hat, da lässt es sich gut watschn ...

  9. #8
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    sach ich doch
    (volle Hose... ;-D )
    Hoyzers Anwalt spricht davon, daß weitere Namen folgen
    und dies "nicht unbedingt ein gutes Licht auf den dt.Fußball werfen wird"..............
    na denn

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    na denn....

    in Italien hat es solche Vorfälle schon des öfteren gegeben, das hat dann "hier" keinen so großen Aufruhr gegeben (die Italiener halt... )

  11. #10
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Schiedsrichterskandal beim DFB !

    it gooes on:
    lt. t-online-Schlagzeile heute:
    Simunic-Madlung-Rafael (Hertha-Spieler)
    verwickelt : verkehrten im CafeKing(Wetthöhle)
    ............ ..........................

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuregelung beim Visarun ?
    Von gerhardveer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 21:24
  2. Vaterschaftsanerkennung, was tun beim Amphur?
    Von Rambutan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 16:28
  3. Unterkuenfte beim GI Bangkok
    Von Uli-Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.08, 09:20
  4. Möglichkeiten beim Arbeitsamt
    Von deronkel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 08:04