Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141

Scharia in D ?

Erstellt von Conrad, 21.03.2007, 10:45 Uhr · 140 Antworten · 7.649 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Scharia in D ?

    Statt deutschen Recht, gilt jetzt hier anscheinend schon die Scharia. Mit anderen Worten: Der Koran steht über dem deutschen Grundgesetz:

    Er schlug sie, er droht ihr mit Mord: Eine aus Marokko stammende Deutsche wollte sich möglichst schnell von ihrem Mann scheiden lassen. Eine Richterin lehnte den Antrag ab. Der Grund: Schließlich sei die Züchtigung von Frauen im Koran vorgesehen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...472849,00.html

    Ich glaub es langsam nicht mehr, was hier in Deutschland abgeht.

    Körperverletzung ist nach deutschen Recht eine Straftat, oder irre ich mich da ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Scharia in D ?

    Well, "Eine aus Marokko stammende Deutsche " ... marrokanerin, in Marokko, nach islamischen Recht geheiratet?

    Dann musstesie doch wissen was Sache ist.

    Ich kann ja auch nicht irgedwo was klauen und dann behaupten: "...ich wusste nicht das dies bestraft wird"!

    Wie sollte das denn deiner liberalen Meinung nach gehandhabt werden?

    Die Richter sprechen (imho) Recht - deutsches Recht wird ja unter den gegebenen Umstaenden hier nicht anhaengig.

    Wenn beide dem Islam angehoeren, beide in M. geheiratet haben...

    Sie jetzt eine deutschen Pass hat, ist sie Deutsche aber wie sollte ihre Ehe ins "Deutsche" konvertiert werden?

    Muesste sie dann nicht auch ins Christentum uebertreten?

    Da passt so allerhand nicht, was garnicht "passt" ist die deutsche Rechtsauffassung - das Grundgesetz und die kulturellen "Mitbringsel" von Einwanderern.

    Deswegen, wie auch schon ehemals von Otto Schily vorgeschlagen, nach eingehendem Grundkurs ueber Deutsch, Deutschland, die Rechte .... etc. Schwur auf das Grundgesetz! - Dann Einbuergerung....fertig.

  4. #3
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Scharia in D ?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="463778
    Well, "Eine aus Marokko stammende Deutsche " ... marrokanerin, in Marokko, nach islamischen Recht geheiratet?

    Dann musstesie doch wissen was Sache ist.

    Ich kann ja auch nicht irgedwo was klauen und dann behaupten: "...ich wusste nicht das dies bestraft wird"!

    Wie sollte das denn deiner liberalen Meinung nach gehandhabt werden?

    Die Richter sprechen (imho) Recht - deutsches Recht wird ja unter den gegebenen Umstaenden hier nicht anhaengig.

    Wenn beide dem Islam angehoeren, beide in M. geheiratet haben...

    Sie jetzt eine deutschen Pass hat, ist sie Deutsche aber wie sollte ihre Ehe ins "Deutsche" konvertiert werden?

    Muesste sie dann nicht auch ins Christentum uebertreten?

    Da passt so allerhand nicht, was garnicht "passt" ist die deutsche Rechtsauffassung - das Grundgesetz und die kulturellen "Mitbringsel" von Einwanderern.

    Deswegen, wie auch schon ehemals von Otto Schily vorgeschlagen, nach eingehendem Grundkurs ueber Deutsch, Deutschland, die Rechte .... etc. Schwur auf das Grundgesetz! - Dann Einbuergerung....fertig.
    Für die deutsche Rechtsprechung ist es doch unerheblich, welcher Religion du angehörst. Wieso sollte sie zum Christentum übertreten ?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="463778
    Die Richter sprechen (imho) Recht - deutsches Recht wird ja unter den gegebenen Umstaenden hier nicht anhaengig.
    Hier in Deutschland unterstehen sie deutscher Rechtsprechung, oder glaubst du im Ernst, ein Thai der hier in D straffällig wird, wird nach dem Thailändischen Gesetzbuch verurteilt ? Dann würden ja für jeden hier in D lebenden Ausländer oder eingebürgertem Ausländer spezielle Gesetze gelten...

    Wenn du in Thailand straffällig wirst, kümmert es den thailändischen Richter auch nicht, woher du kommst, ob du die thailändische Sprache lesen und schreiben und sprechen kannst, oder welcher Religion du angehörst.

    Körperverletzung ist eine Straftat in Deutschland und sicher auch in Thailand. Oder ?

  5. #4
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scharia in D ?

    Das Verhalten der Richterin ist ein Skandal. Diesen Beruf sollte sie nicht mehr ausüben dürfen.
    Und in Deutschland gilt deutsches Recht. Nichts anderes.

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Scharia in D ?

    Diese Richterin müsste suspendiert werden, wenn sie in ihrem Amt nicht in der Lage ist, das hier allein und für jeden gültige deutsche Recht anzuwenden.

  7. #6
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Scharia in D ?

    Der Wahnsinn ist unter Uns.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Scharia in D ?

    Zitat Zitat von dawarwas",p="463790
    Der Wahnsinn ist unter Uns.
    moin rene,

    net der wahnsinn eher der schwachsinn

    wie war das noch x bei uns, vor dem gesetz sind alle menschen gleich.

    gruss :P

  9. #8
    Avatar von Bigfoot

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    137

    Re: Scharia in D ?

    Zitat Zitat von Monta",p="463785
    Das Verhalten der Richterin ist ein Skandal. Diesen Beruf sollte sie nicht mehr ausüben dürfen.
    Und in Deutschland gilt deutsches Recht. Nichts anderes.
    Und da war dann noch diese Geschichte, die ebenso bedenklich ist:
    Anwältin unterzeichnet mit «Heil ......»
    Was habt ihr eigentlich für eine Rechtssprechung in eurem Land?

    Gruss Bigfoot

  10. #9
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scharia in D ?

    Wenn man das ganze mit ein wenig Abstand und ohne Schaum vor dem Mund betrachtet, hat der Samuianer schon recht. Es geht hier gar nicht um die strafrechtliche Würdigung, sondern um eine Scheidung. Wenn zwei Ausländer, die im Ausland geheiratet haben, sich hier scheiden lassen wollen muss ein deutsches Gericht ausländisches Recht anwenden.

    Insofern habt Ihr, Dieter und Monta, leider unrecht, zumindest wenn es um internationales Familienrecht geht.

  11. #10
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scharia in D ?

    Nein Chak, in diesem Fall bezweifele ich das.

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte