Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Schäuble und die Folter

Erstellt von resci, 28.04.2007, 19:40 Uhr · 51 Antworten · 3.690 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Lamai # 23:

    " Mit der Kündigung in der Tasche oder schon arbeitslos und die Ersparnisse von vielleicht 50000 Euro verjubeln wird dir als Böswilligkeit ausgelegt und das gibt dann wieder ne Sperre von ein paar Monaten.."
    --------------------
    Wer Ersparnisse über einem Level auf einem Girokto parkt ist selber schuld.
    Von 12 Monaten Kto.auszüge beibringen hab ich noch nix
    gehört, will ja nix bedeuten..

    Es erscheint mir jedoch unlogisch, wenn die im angeführtem
    Beispiel ( 50 000 Euro ) NICHT zur freien VERFÜGUNG stehen sollten.
    Denn in der Zeit des ALG1 Bezug, kannste mit eigener Kohle
    machen, was du willst. Da bin ich mir sicher.

    Und der ALG1 Bezug vorab..war ja hier Thema.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von Lamai",p="475236
    Ja, das siehst du falsch, denn wenn du H4 beantragst, wird dein Konto gecheckt für die 12 Monate vorher.
    Bei mir war das nicht der Fall und das aufbewahren von Kontoauszügen (privat) ist zudem keine Pflicht.

    Sollte ich die vorlegen müssen, sind sie eben nicht mehr vorhanden.

    Auch das hintergründige checken des Kontos über einen vergangenen Zeitraum von 12 Monaten dürfte eher schwierig sein.

    Es war schon immer schwierig, einen fehlenden Kontoauszug
    eines gewerblichen Kontos im nachherein zu bekommen. Dauerte endlos, weil die Daten nicht mehr im Computer waren und kostete eine Extra-Gebühr.

  4. #33
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Schäuble und die Folter

    Kontoauszüge waren in dem von mir betreutem Fall auch nicht vrhanden.

    Das Amt bestand drauf, den Antrag erst dann bearbeiten zu können,
    wenn die Bank einen Ausdruck sämtlicher Kontobewegungen des letzten halben Jahres macht.

    (die zusätzlichen Bankkosten für den Ausdruck wurden natürlich nicht übernommen)

  5. #34
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von Paddy",p="475267

    Auch das hintergründige checken des Kontos über einen vergangenen Zeitraum von 12 Monaten dürfte eher schwierig sein.

    Es war schon immer schwierig, einen fehlenden Kontoauszug
    eines gewerblichen Kontos im nachherein zu bekommen. Dauerte endlos, weil die Daten nicht mehr im Computer waren und kostete eine Extra-Gebühr.
    Eine Bank muss Konto-Transfervorgänge jeglicher Art 10 Jahre aufbewahren. Das ist Pflicht!

    Daten nicht mehr im Computer oder ähnlich is also nich.

    resci

  6. #35
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von DisainaM",p="475227
    ..es ist das Amt, das die Menschen verändert.

    ..war die Angstparanoia zum Schluss so groß,
    dass er nicht mehr auf eine fremde Toilette gehen wollte
    Also für dieses Amt nicht geeignet....und tschüss!
    Sollte exakt so gehandhabt werden wie in jedem anderen Job auch.
    Aber Macht und Geldgeilheit zwingen wohl zur Vorspiegelung falscher Tatsachen beim Bewerbungsgespräch.

    Und, lieber Herr Schäuble, bewerben Sie sich besser im nächstgelegenen Steinbruch. Davon haben Sie zwar auch keine Ahnung, dort können Sie aber nicht so viel kaputt machen.

  7. #36
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.979

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von Dieter1",p="475229
    Loso, Du hast schlichtweg nen Knall.
    Diese deine Erkenntniss ist in der einen oder anderen Vormulierung nicht wirklich neu, und ein bisschen was dran ist bestimmt. :byebye:

  8. #37
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schäuble und die Folter

    Loso, dein Argument, wer nichts zu verbergen hätte, habe auch nichts zu befürchten, ist das typische Stammtischargument, welches nur so lange gültig ist, bis man selbst mal zu unrecht verdächtigt wurde. Dass Herr Schäuble auch die Unschuldsvermutung aushebeln will macht es dann erst recht gefährlich.

    Ich weiß aus beruflicher Erfahrung, wie voreingenommen Ermittlungsbehörden an einen Fall herangehen. Da nützt einem ein reines gewissen auch nicht mehr viel.

    Daher ist deine Einstellung zumindest äußerst naiv.

  9. #38
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von Chak3",p="475382
    Loso, dein Argument, wer nichts zu verbergen hätte, habe auch nichts zu befürchten, ist das typische Stammtischargument......
    Das ist schon fast gefaehrlich dumm!!

    Bei jeder Gesetzesaenderung kann sich der Kreis derer, die "nichts zu befuerchten" haben aendern und das scheint niemand der .........n, die dieses propagieren, zu schnallen.

  10. #39
    woody
    Avatar von woody

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von Dieter1",p="475386
    .....Bei jeder Gesetzesaenderung kann sich der Kreis derer, die "nichts zu befuerchten" haben aendern und das scheint niemand der .........n, die dieses propagieren, zu schnallen.
    Meinst du damit, Loso sei ein .........?


  11. #40
    woody
    Avatar von woody

    Re: Schäuble und die Folter

    Zitat Zitat von Nokhu",p="475305
    .....Und, lieber Herr Schäuble, bewerben Sie sich besser im nächstgelegenen Steinbruch. Davon haben Sie zwar auch keine Ahnung, dort können Sie aber nicht so viel kaputt machen.
    @Nokhu

    Im Steinbruch gibt es keine behindertengerechte Arbeit, oder?

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Folter und Massenmord durch das Militär unter Abhisit?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 06.10.11, 07:16
  2. Schäuble besucht Grundschule
    Von singto im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 04:30
  3. 00-Schäuble, der Bundestrojaner
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.08, 15:14
  4. Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.04.08, 09:28
  5. Einfuehrung der Folter,
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 15:22