Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 153

Saufen, rauchen und die Folgen...

Erstellt von chrisu, 05.08.2009, 10:28 Uhr · 152 Antworten · 8.098 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="758857
    [weil sie den noch aktiven Rauchern ihren Genuß nicht gönnen
    GENUSS ? Aber wie krampfhaft die Raucher ihre Sucht verteidigen.... ist immer wieder ein Genuß. Als ehemaliger Raucher ist man einfach froh, dass man diese eklige Stinkesucht losgeworden ist. Und natürlich fühlt man sich von dem bestialischen Gestank hochgradig belästigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="758864
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="758857
    [weil sie den noch aktiven Rauchern ihren Genuß nicht gönnen
    GENUSS ? :lachen: Aber wie krampfhaft die Raucher ihre Sucht verteidigen....
    und sich selbst belügen. solche leute treffe ich immer wieder.

  4. #53
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="758864
    Und natürlich fühlt man sich von dem bestialischen Gestank hochgradig belästigt.
    Zum Drüberstreuen wäre jetzt ein Schenkelklopfer angesagt, Conrad, so wie zb. dass Du hauptsächlich aufgehört hast, weil Du andere mit dem Rauchen belästigt hast

  5. #54
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Mit Willensstärke allein kann man keine Sucht besiegen
    Sehe ich letztlich auch so. Solange Du auch nur gelegentlich die Lust auf Deine "Droge" - welche auch immer - verspürst, bist Du noch süchtig.

    Ich habe vor Jahren schonmal aufgehört zu Rauchen. Geholfen hat u. a. das Buch von Allen Carr. War völlig easy, ging ein paar Jahre gut, hatte überhaupt kein Interesse mehr dran und jeder durfte in meiner Nähe - nur möglichst nicht in meine Richtung - rauchen. Für mich war die Sucht damit überwunden. Der Rückfall kam bei meiner ersten Tauchsafari in Thailand. Ich liebe den Geschmack, nicht den Effekt, von Gras und auf dem Boot stieg da abends ein regelrechter Nebel auf... Dachte ich könnte das eine haben ohne das andere wiederzubekommen, aber das war ein Irrtum.

    Jetzt läuft es eigentlch genau wie damals. Denke nicht dran, andere Raucher stören mich nicht, keine Gewichtszunahme.

    Versuche davor, also so rein mit Willenskraft, sind dann i.d.R. spätestens bei irgendeiner Party schiefgegangen. Andere halten das vielleicht ihr ganzes Leben durch, bleiben aber trotzdem süchtig (s.o.). Oder mit der Zeit ändert sich die Einstellung und man hat die Sucht tatsächlich überwunden, so verstehe ich bspw. Maphrao.

  6. #55
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="758864
    ...Und natürlich fühlt man sich von dem bestialischen Gestank hochgradig belästigt.
    Lass Dir das mit dem "bestialischen Gestank" (...am besten noch in Verbindung mit den Begriffen "eklig" und "megaout") doch auf die Stirn tätowieren, dann brauchst Du es nicht immer wieder und wieder als Endloslitanei wie eine kaputte Maschine zu wiederholen.

    Verschafft Dir sicherlich auch noch mehr Aufmerksamkeit, die Du dann wiederum werbewirksam nutzen kannst, um Dich durch arrogante, abgefuckte Sprüche zu profilieren.

  7. #56
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Zitat Zitat von Tademori",p="758862
    als passiver raucher musste ich 34 jahre darunter (1999 kehlkopfkrebs) leiden.
    Das ist jetzt schon das zweite oder dritte Mal, daß Du mir zumindest indirekt daran die Schuld gibst. Beim letzten Mal habe ich ja noch mein ausführliches Bedauern zum Ausdruck gebracht, aber irgendwann ist auch gut...
    Mich hat unser lieber "Doc" — damals noch unter dem anderen bizarren Namen — in einem früheren Raucherthread auch mehrfach für sein Schicksal durch die Blume mit verantwortlich gemacht. Auch mir tat er anfangs leid, und ich habe mich zurückgehalten. Inzwischen weiß ich, dass das ein Fehler war.
    Weitere Beinpinkeleien vom "Doc" werden jetzt mit gleicher Münze zurückgezahlt.

  8. #57
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Dirk Ziegenbruch verstorben

    Zitat Zitat von maphrao",p="758863
    [...] Denn was man nach Überwindung der aktiven Sucht braucht, ist ein Umstellen der Gewohnheiten, eine Lernphase also. [...]
    Kann ich von mir nicht behaupten, dass sich meine Gewohnheiten geändert haben.
    Die Rückfallgefahr ist allgegenwärtig, dazu braucht es halt den Willen.

  9. #58
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Saufen, rauchen und die Folgen...

    Alkohol ist keine Lösung !!!!

    .......Milch aber auch nicht ;-D

  10. #59
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Saufen, rauchen und die Folgen...

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="758864
    ....dem bestialischen Gestank..
    Bestialischer wirds wohl stinken, wenn du morgens deine Wurst abseilst. :P

  11. #60
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Saufen, rauchen und die Folgen...

    eigentlich muesste der neue titel heissen,
    "saufen, rauchen, ..... und seine folgen" heissen.
    wuerde noch besser passen und der thread wohl kein ende finden.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rauchen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: Heute, 04:13
  2. Rauchen in Thailand
    Von zapperlot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.03.14, 19:38
  3. wie hört man mit dem Rauchen auf
    Von hell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 13:15
  4. Rauchen schuetzt!
    Von tomtom24 im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.04.10, 15:56