Ergebnis 1 bis 10 von 10

SAT 1 Köcheshow "The Taste"

Erstellt von tuxluchs, 13.11.2013, 23:41 Uhr · 9 Antworten · 1.214 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962

    SAT 1 Köcheshow "The Taste"

    Statt "The Voice" wo es um schöne Stimmen geht, geht es da um schönes Kochen.

    Auf einen Löffel angerichtet, geht es um Geschmack, feinstes köcheln, und um die Selbstdarstellung der Jurymitglieder.
    Zb. eine Lea Linster aus Luxemburg, deren Restaurant die günstigste Vorspeise für 43 € abgibt.

    Rund 1 Milliarde Menschen leiden Hunger, na und uns ist guter Geschmack im Fernsehen wichtiger.

    Das römische Reich ist auch an seiner Dekadenz zugrunde gegangen, wenn Europa an dieser Dekadenz zugrunde geht, überrannt von den hungrigen Massen der sogenannten dritten Welt, dann zu Recht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Normalerweise hab ich nicht viel Zeit, um FS zu gucken, aber momentan fällt mir (wie jedes Jahr)auf, daß mit dem nahenden Jahresende einerseits seitens der Medien kräftig auf die Tränendrüse hinsichtlich Spendenbereitschaft(Not in der Welt, aktuell Philipinen)gedrückt wird, andererseits massiv die vermeintlichen Probleme der "Reichen"im TV breitgetreten werden, die sich nur darüber definieren,ob denn die bestellte Vuitton-Tasche für Zigtausende auch rechtzeitig beim Empfänger ankommt. Dekadenz, Arroganz Gefühlslosigkeit bis zum Erbrechen.

  4. #3
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Zb. eine Lea Linster aus Luxemburg, deren Restaurant die günstigste Vorspeise für 43 € abgibt.
    Die Terrine vom Bigorre-Schwein wird für 34 € angeboten, ansonsten sind die Preise bei den verwendeten Produkten wie Hummer, Kaviar und Trüffel jetzt auch nicht so übertrieben hoch angesetzt, erstklassige Qualität natürlich vorausgesetzt.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen

    Rund 1 Milliarde Menschen leiden Hunger, na und uns ist guter Geschmack im Fernsehen wichtiger.

    Das römische Reich ist auch an seiner Dekadenz zugrunde gegangen, wenn Europa an dieser Dekadenz zugrunde geht, überrannt von den hungrigen Massen der sogenannten dritten Welt, dann zu Recht.
    Aktuell ist es wieder zum Thema geworden,
    wenn auf den Phillipienen eine derartige Katastrophe stattfindet,
    kann man dann guten Gewissens phillipienen Tourismus promoten ?

    Man kann, sagt das eine Lager, denn trotz der Hungersnot, wäre ein weiterer Ausfall von Touristeneinnahmen für das Land noch wesentlich schlimmer,
    denn in katastrophenfreien Gebieten wird der Tourist nicht Schaden,
    aber einen wichtigen Beitrag für den Erhalt der örtlichen Infrastruktur leisten.

    Für Thailand gilt natürlich dasselbe,

    unlängst sind wieder einige Thailand Dokus auf youtube erschienen, wenn auch in englischer Sprache,
    und auch eher auf den gemeinen Touristen abgestimmt,
    dennoch liefert es einige schöne Bildeinstellungen.




    (offensichtlich ist die Machart des House-Music untermahlten Thailand-Videos-Clips.
    wie es seinerzeit globalnanpa erstmalig verbreitete, nunmehr zum Kult geworden)



    Das Grundproblem bei allem weltweiten Hunger in der Welt,
    die Kapitalrecourcen sind nunmal nicht so verteilt,
    dass diejenigen, die Mittel zu verteilen haben,
    ihr Ausgabeverhalten ändern,
    nein, sie werden sich stattdessen einen anderen Ausgabezweck mit Wohlfühlgefühl suchen,
    und einfach die Länder austauschen,
    denn Konsum ist die Entlohnung für die eigene, bz. anderer, erbrachter Lebensarbeitszeit.

    Am Ende werden sich Konsum-Menschen, mit qualitativer kinderarbeit ausstatten, indem sie ihre Nike Schuhe anziehen,
    ihr ausbeuterisch entstandendes i-phone einpacken,
    also kurz um, trotz ihres Wissens, weiter die Dinge konsumieren,
    auf deren Konsum sie nicht verzichten wollen, weil das Leben einfach zu kurz ist,
    und die abschliessende Frage, - was hast DU aus Deiner timeline im Leben gemacht,
    nicht wie jemand darstehen wollen, die ihr ganzes Leben Videospiele gespielt haben,

    - sie wollen selber Teil des grossen Videospiels sein.

  6. #5
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Ich habe nach 5 Minuten abgeschaltet, war mir zu blöd.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Rund 1 Milliarde Menschen leiden Hunger, na und uns ist guter Geschmack im Fernsehen wichtiger.
    Ueber die Sendung kann ich nichts sagen, kenn sie nicht. Sat 1 sagt aber eigentlich schon alles.

    Deinen Gedankengang finde ich allerdings extrem schraeg. Denkst Du, dass es irgendeinem Menschen auf der Welt besser geht nur weil Du im Aldi anstatt im Kaefer einkaufst?

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Ich mag den Bourdain.

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich mag den Bourdain.
    heißt das nicht Bordeaux?

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    heißt das nicht Bordeaux?
    Nein, ansonsten mag ich auch den Zimmern, der die ganzen Wuermer und anderes Zeugs frisst. Sind die 2, die bei Discovery/TLC natuerlich rueber kommen.

  11. #10
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    weiß ich war nur Spass ,den Zimmern kenn ich aber wirklich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02