Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Samsara - wie komm´ ich da raus?

Erstellt von phimax, 15.03.2009, 19:17 Uhr · 10 Antworten · 2.169 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="701210
    Und wenn ich selber sterbe, dann bereite ich mich halt auf mein neues Leben vor.
    Geht ja alles wieder von vorne los.
    Interessant.
    Du möchtest also nicht dem Samsara entkommen und ins Nirvana eintreten?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von phimax",p="701351
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="701210
    Und wenn ich selber sterbe, dann bereite ich mich halt auf mein neues Leben vor.
    Geht ja alles wieder von vorne los.
    Interessant.
    Du möchtest also nicht dem Samsara entkommen und ins Nirvana eintreten?
    Möchte schon, aber ich glaube nicht, dass ich in meinem bisherigen Leben gut genug dafür war.
    Allerdings habe ich mich mit "neues Leben" ja nicht festgelegt. Auch das Nirvana ist ja eine gewisse Form von Leben, wenn man es anders definiert.

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    @kcwknarf wird bestimmt irgendwo auf einer einsamen insel auf ein spukschoss/hütte verbannt.

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="701474
    Auch das Nirvana ist ja eine gewisse Form von Leben, wenn man es anders definiert.
    Du möchtest/kannst das 'buddhistische' Nirvana umdefinieren?
    Dann mal los - verspreche auch deine Definition komplett zu lesen :-)

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="701474
    [...] Auch das Nirvana ist ja eine gewisse Form von Leben, wenn man es anders definiert.
    Wenn es so sein sollte, scheinst du es gefunden zu haben

  7. #6
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Für ihn, soweit ich irgendwo eines seiner Post gelesen habe, wäre auch Kakerlake akzeptabel. Ommmmmmmm

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von phimax",p="701679
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="701474
    Auch das Nirvana ist ja eine gewisse Form von Leben, wenn man es anders definiert.
    Du möchtest/kannst das 'buddhistische' Nirvana umdefinieren?
    Dann mal los - verspreche auch deine Definition komplett zu lesen :-)
    Das gute an Definitionen ist doch, dass jeder sie definieren kann, wie man will.
    Die irdische Definition von Nirvana ist ebenso eine menschliche Definition wie vieles andere auch - also erstmal mit Vorsicht zu genießen, da Fehler nicht ausgeschlossen sind.
    Das gilt auch für Leben.

    Ich verstehe unter Leben das "totale Leben". Und das schränke ich nicht auf das irdische Leben als Mensch oder Tier ein. Das kann auch ein Leben in einer anderen Ebene, z.B. als Geist oder Engel sein. Oder eben das Leben in einem sogenannten Endstadium wie Himmel, Hölle, Nirvana, ewige Jagdgründe und was es dafür halt für Definitionen gibt.

    So herum muss man es also sehen. Ich muss also nicht Nirvana umdefinieren, sondern den Begriff Leben.
    Das einzige, was für mich nicht Leben ist, wäre der Tod, an den ja einige Menschen glauben. Tu ich aber nicht. Der Tod ist nicht existent. Und daher ist alles Leben. Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

    Und das geht auch in verschiedenen Formen, ob als Mensch, Kakerlake, Alien, Geist oder Stuhl. Jedes Quantum hat ein Bewusstsein, wie wir ja gelernt haben. Also steckt in allem Leben. Und ich weite das auch in Nicht-Quantum aus, also jegliche geistlichen Zustände sind Lebensformen. Und alles hat einen geistlichen Zustand.

    Und das schöne ist: jeder kann Leben anders definieren, aber keiner kann gegen meine Definition etwas sagen. Dafür ist es ja eine Definition und kein Beweis für etwas.

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="701789
    Das gute an Definitionen ist doch, dass jeder sie definieren kann, wie man will.
    [...]
    Das gilt auch für Leben.

    Ich verstehe unter Leben das "totale Leben". [...]Leben [...]Leben[...]Leben[...]Leben[...]Leben[...]Leben[...] Leben[...]Leben...
    Jetzt bin ich aber beruhig, denn du liebst das Leben, dein Leben und dir ist es nicht wirklich egal, wenn bspw. du schlußendlich vom Tiger gefressen werden würdest.

    Egal in welcher Gestalt oder Form - Hauptsache Leben.
    Das Nirvana (also das Nichts) ist dir fremd und unbehaglich.
    Kochst also auch nur mit Wasser, denn weil du selbst in einem räumlichen-begrenzten Denken/Raum aufgewachsen bist und lebst (wie alle Lebe- oder Geisterwesen), kannst du dir das Nichts (wo es eben auch kein Leben gibt) nicht vorstellen...

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von phimax",p="702063
    Jetzt bin ich aber beruhig, denn du liebst das Leben, dein Leben und dir ist es nicht wirklich egal, wenn bspw. du schlußendlich vom Tiger gefressen werden würdest.
    ...
    Egal in welcher Gestalt oder Form - Hauptsache Leben.
    Das Nirvana (also das Nichts) ist dir fremd und unbehaglich.
    ...
    Kochst also auch nur mit Wasser, denn weil du selbst in einem räumlichen-begrenzten Denken/Raum aufgewachsen bist und lebst (wie alle Lebe- oder Geisterwesen), kannst du dir das Nichts (wo es eben auch kein Leben gibt) nicht vorstellen...
    Falsch interpretiert.
    Natürlich liebe ich das Leben. Aber dazu zähle ich eben auch alle anderen Lebensformen. Auch das Nirvana ist nach meiner Definition ja Leben.

    Es ist logisch, dass ich einen erfreulichen Status Quo möglichst lange behalten möchte. Das liegt aber nicht daran, dass mir das nicht kennende unbehaglich ist, sondern weil ich nicht immer bestrebt bin, einen noch besseren Zustand zu erreichen. Bin ich glücklich, reicht mir das. Und daher würde ich in einem glücklichen Zustand natürlich schon vor einem Tiger wegrennen als mich fressen zu lassen, selbst wenn ich dann einen noch schöneren Zustand erreichen könnte.

    Das ist z.B. wie in einem Job. nehmen wir man, ich wäre glücklich mit meiner Arbeit. Ich verdiene 2000 Euro. Nun bietet mir mein Boss 3000 Euro an. Ich müsste meinen Arbeitsplatz wechseln, der mir noch mehr Freude bringen könnte. Warum sollte ich das tun, wenn ich jetzt schon glücklich genug bin? Wäre das nicht ein unnötiges Streben - eine Art Ehrgeiz, die ja eigentlich einem guten Karma widerstrebt?

    Sollte es aber passieren, dass ich gefressen werden, würde ich die neue Situation natürlich trotzdem begrüssen und das beste daraus machen. Genauso, wie wenn mich mein Boss zwingen würde, meinen Arbeitsplatz zu wechseln. Jede neue Situation (auch Lebenssituation) ist doch wieder spannend und bietet wieder neue Chancen.

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Samsara - wie komm´ ich da raus?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="702078
    [...]Falsch interpretiert.
    Kann man nach deiner Philosophie überhaupt falsch interpretieren ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsara . . . das Rad des Lebens
    Von wedelich im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.07, 18:23
  2. Wie komm ich zurück?
    Von bergmensch im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.06, 11:18
  3. Kha und Khrap - Auf Teufel komm raus?
    Von Khun Sung im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.12.05, 15:26
  4. Ich komm nicht klar
    Von Reinhard47 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 17:15
  5. NEU - Komm zu Fisch !
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.04, 14:18