Ergebnis 1 bis 7 von 7

Rohstoffe...

Erstellt von soulshine22, 16.10.2008, 03:25 Uhr · 6 Antworten · 945 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Rohstoffe...

    Ich wollt eigentlich in den Thread Peak Oil, wir haben ein Problem ! posten, aber das trifft es ja nicht mehr, denn der Ölpreis sinkt ja zusammen mit den Aktienbörsen.
    Vielleicht also hier mal eine allgemeine Diskussion über Rohstoffe...

    [hr:a1b5dc978d]
    Ölpreis, quo vadis...

    Ich als Laie wundere mich ja schon. Wir erleben gerade eine Finanzkrise wie sie der allgemeinen Meinung zuletzt 1929 geschah und als logische Folge steigen die Rohstoffwerte. Gold, Zucker, alle sonstigen Metalle - nur Rohöl... was ist mit Rohöl los? Warum verliert gerade jetzt der bedeutenste Rohstoff dieser Welt, der Motor der Wirtschaft und unseres Lebens an Wert? Kommt aber trotzdem bald die Wende und der Preis steigt dann auf über 200USD/Barrel?


    (Index von West Texas) Deutlich zu sehen: die letzjährige Hausse

    Es gibt in der Tat eine recht einfache Erklärung für dieses Phänomen. Die US-Wirtschaftskrise wird den Rest der Welt nicht verschonen. Der IMF äussert schon vorsichtig Nullwachstum, aber aus einigen Quellen hört man da und dort die Worte Rezession auch schon im Bezug auf Europa. Wirtschaftliche Rezession bedeutet natürlich weniger Energiebedarf. Investoren wollen also nicht weiter teure Öl-Futures besitzen, wenn sie die am Lieferdatum zu so einem Preis nicht mehr loswerden. Die logische Folge - der Ölpreis fällt. Und hier steht die OPEC zunächst mal machtlos da.

    Wie gehts also mittelfristig weiter? Was ist mit Russland? Noch fliessen Tag für Tag eine Milliarde(!) Dollar in die Staatskassen und man muss sich über die globale Finanzkrise weniger Gedanken machen. Welche Möglichkeiten hat Russland, welche Möglichkeiten hat die OPEC, wie werden sich die "ölreichen" Länder Venezuela und Ecuador verhalten?

    Hoffe ihr habt Ideen und Anregungen

    Quellen und zum Weiterlesen:
    http://www.aktiencheck.de/artikel/an...e-1821089.html
    http://www.newsclick.de/index.jsp/me.../artid/9287624
    http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_315820
    http://www.handelsblatt.com/finanzen...t-opec;2058721
    http://www.welt.de/welt_print/articl...lle-Macht.html

    Beste Grüße in die Nacht :-)
    Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Rohstoffe...

    Rutschen denn nicht alle Rohstoffe in den Keller?

    http://www.faz.net/d/invest/zertifik...n=DE000DB6DHV5

  4. #3
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Rohstoffe...

    hier auch zwei andere links zu rohoel und heizoeldiagrammen:

    http://www.tecson.de/prohoel.htm
    http://www.tecson.de/pheizoel.htm

    auf den seiten findet man auch noch daten aus den jahren davor.

    was ich mich eigentlich frage:
    warum ist der dollar noch so stark?
    bei dem ganzen trubel in usa muesste der doch am extremsten betroffen sein.

    sorry, bin leider nur laie, und versteh es wohl nicht,
    changnoi

  5. #4
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rohstoffe...

    Der Kautschuk-Hype in LOS dürfte auch vorläufig vorbei sein.

    Langfristig sind aber besonders die nicht erneuerbaren oder ersetzbaren Ressourcen eine gute Kapitalanlage für die Zukunft.

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Rohstoffe...

    Zitat Zitat von Paddy",p="643195
    Der Kautschuk-Hype in LOS dürfte auch vorläufig vorbei sein.
    Nicht solange man es fuer Autoreifen durch nichts ersetzen kann, das ganz ohne Kautschuk auskommt.

    Ich denke, die beginnende Motorisierung Chinas wird fuer staendige Nachfrage sorgen.

    Ich geb Dir insofern recht, als dass wohl jeder "Hype" irgendwann mal endet.

  7. #6
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Rohstoffe...

    in einer deflation sinken erst mal sehr viele dinge im wert

    was da nach kommt, wer weiss wer weiss ... aber es wird viel über bretton woods

    zu dieser bretton woods passt, dass platin gerade runtergeprügelt wird. es wurde offensichtlich, dass die leute in der not von gold und silber (gibts nur noch sehr wenig physisch) auf platin umsteigen

  8. #7
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Rohstoffe...

    http://www.faz.net/s/RubF3F7C1F630AE...~Scontent.html

Ähnliche Themen

  1. Rohstoffe und arme, unterentwickelte Laender z.B. Afghanista
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.09, 13:09