Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 374

Rentengarantie ........

Erstellt von Leipziger, 10.07.2009, 20:51 Uhr · 373 Antworten · 11.318 Aufrufe

  1. #51
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="748715
    Zum Glück konnte nicht auch noch Waigel mit seiner öffentlichen "Polen heim ins Reich"-Strategie punkten.
    Kommt noch, keine Angst.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Thaimax

    .......aber soweit ich das in Erinnerung habe wurden doch die Rücklagen aus dem Umlageverfahren für die Wiedervereinigung verwendet? Oder sehe ich das falsch?
    Ja falsch und völlig an den Haaren herbei gezogen !

    Die Rücklagen des deutschen Rentensystems betragen 0,00 EUR

    Und dies war auch schon so vor dem Mauerfall !!!

    Darauf zu beharren, dass es nicht "Rentenkasse" heisst ist Haarspalterei.
    Ein Umlageverfahren ist nichts anderes als eine kollektivierte Altenalimentierung !!!

    Es gibt keine Geld-Kasse , kein Bankkonto und keinen Tresor ........... dieses System lebt von der Hand in den Mund !!!

    Im Gegenteil ...... massive Steuerzuschüße 80-100 Millarden jährlich sind nötig um es zu stützen .......... oder anders , 40% der Arbeitsleistung jedes Aktiven fließen direkt zu den Rentner (und dies sollte nun mal reichen) !

    Verstanden ?

  4. #53
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="748746

    Darauf zu beharren, dass es nicht "Rentenkasse" heisst ist Haarspalterei.
    Ein Umlageverfahren ist nichts anderes als eine kollektivierte Altenalimentierung !!!

    Es gibt keine Geld-Kasse , kein Bankkonto und keinen Tresor ........... dieses System lebt von der Hand in den Mund !!!

    Im Gegenteil ...... massive Steuerzuschüße 80-100 Millarden jährlich sind nötig um es zu stützen .......... oder anders , 40% der Arbeitsleistung jedes Aktiven fließen direkt zu den Rentner (und dies sollte nun mal reichen) !

    Verstanden ?
    Weicht das irgendwie von dem was ich geschrieben habe ab, also ohne Haarspalterei zu betreiben

    Richtig ist aber sicherlich auch bei der derzeitigen Rente nicht darauf zu beharren dass Ostdeutsche nichts ins System "einbezahlt" haben, da es in der Natur des Umlageverfahrens liegt, dass die heutigen Renten eben nicht aus vergangenen "Einzahlungen" bezahlt werden, sondern aus derzeitigen Einzahlungen finanziert werden, die ja jeder arbeitende Bürger Deutschlands leistet.

  5. #54
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Thaimax

    Weicht das irgendwie von dem was ich geschrieben habe ab, also ohne Haarspalterei zu betreiben
    Ja OK weiter unten wird es sachlicher , entschuldige bitte ..........

    Es regt mich nur auf wenn hier einige Scheinheilige so tun als wüssten sie nach 50 Jahren immer noch nicht wie dieses System funktioniert ......... oder sie sind tatsächlich etwas minderbemittelt und man muss eben etwas deutlicher werden .......... also nichts für ungut ..........

  6. #55
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="748715
    Die Mär, dass die Ostdeutschen nie in die Rentenkasse eingezahlt, stimmt nicht.
    Es gab ja auch in der DDR Rente. Jeder Arbeitnehmer hat in eine Sozialversicherung eingezahlt, von der die Rente gezahlt wurde. Da die BRD alles von der DDR übernommen hat, haben sie ja auch das eingezahlte[highlight=yellow:b679beeabd] Geld[/highlight:b679beeabd] erhalten.

    Mit "Geld" meinst du die wertlosen Aluminium Chips mit denen die Buerger der DDR das staatlich verordnete Monopoly bis zum unabwehrbaren Untergang spielen durften?


    Zitat Zitat von Dieter1",p="748705
    Zitat Zitat von Samuianer",p="748699
    Das ist das wahre Drama an Deutschen, nicht mal ihren eigenen Landsleuten....
    Naja was heisst Landleute? Mit Ali von der Doenerbude und Giovannie von der Pizzeria fuehlte ich mich weit mehr verbunden, als wie mit Horst aus Vorpommern :-) .
    Ist schon klar, bei der Naehe zum Weisswurstaequator, Giovanni's stehen da ja gleich vor der Tuer.... und die Ali's waren schon vor 500 Jahren mal gucken, die haben dann von den Ostpreussen auf die Jacke gekriegt sonst wuerdest du Heute auch mit 'n Nachthemd und Turban rumlaufen!

  7. #56
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="748756
    Hallo Thaimax

    Weicht das irgendwie von dem was ich geschrieben habe ab, also ohne Haarspalterei zu betreiben
    Ja OK weiter unten wird es sachlicher , entschuldige bitte ..........

    Es regt mich nur auf wenn hier einige Scheinheilige so tun als wüssten sie nach 50 Jahren immer noch nicht wie dieses System funktioniert ......... oder sie sind tatsächlich etwas minderbemittelt und man muss eben etwas deutlicher werden .......... also nichts für ungut ..........
    Kein Problem :-)

  8. #57
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Samuianer",p="748768
    Mit "Geld" meinst du die wertlosen Aluminium Chips mit denen die Buerger der DDR das staatlich verordnete Monopoly bis zum unabwehrbaren Untergang spielen durften?
    Na ja, so wertlos war das Geld ja anscheinend nicht. Man konnte es ja 1:1, bzw. später 1:2 in D-Mark umtauschen. Galt ja auch für Regierungsgeld

    Fakt ist jedenfalls, dass von der eingebrachten Arbeitsleistung wohl 20%, wie ich das gerade irgendwo gelesen habe, an Sozialleistungen einbezogen wurde (u.a. für die Rente). Und darauf kommt es halt an.
    Nun könnte man sich natürlich darüber streiten, ob die Zonis tatsächlich gearbeitet oder nur ihre Zeit abgesessen haben. Aber auch das ist ja eine gewisse Form von Leistung.

    So oder so nehme ich es jedenfalls keinem Deutschrepublikdemokraten übel, dass er nun BRD (oder DDR relodaed)-Rente erhält. Ich finde das gesamte Sozialsystem bekanntlich für unpraktikabel und eher unsozial. Das gilt auch für das Rentensystem.

    Zum Glück bin ich bei diesem Thema ausnahmsweise in keiner Weise tangiert. Aber es wird wohl noch die Zeit kommen, wo dann jeder Rentenversicherung zahlen muss (wie bei der Krankenversicherung) - also auch die Selbstständigen. Den Plan haben die Dunkelroten sicher schon in der Tasche.

  9. #58
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="748599
    Zitat Zitat von messma2008",p="748595
    [...]
    ... übrigens Lafo steht wieder zur Wahl ...
    Meinst du, da lässt sich noch was retten...?
    ... ick weiss nich, ick halte mich wahltechnisch raus aus der Sache ... ;-D ;-D ;-D

  10. #59
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="748781
    Aber es wird wohl noch die Zeit kommen, wo dann jeder Rentenversicherung zahlen muss (wie bei der Krankenversicherung) - also auch die Selbstständigen. Den Plan haben die Dunkelroten sicher schon in der Tasche.
    Das befürchte ich auch. Aber vielleicht geht der Rentenzwangskelch mit der nächsten Regierung noch mal an uns vorbei, ich denke die FDP würde das nicht mitmachen

  11. #60
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Dieter1",p="748705
    Zitat Zitat von Samuianer",p="748699
    Das ist das wahre Drama an Deutschen, nicht mal ihren eigenen Landsleuten....
    Naja was heisst Landleute? Mit Ali von der Doenerbude und Giovannie von der Pizzeria fuehlte ich mich weit mehr verbunden, als wie mit Horst aus Vorpommern :-) .
    "" ACHTUNG VORSICHT SATIRE""

    Iss ja n Ding, das geht mir auch so !! ;-D ;-D
    Ich fühl mich auch eher mit Duc dem vietnamesischen Nudelpfannenverkäufer und Tomasz dem polnischen Nachbar mehr verbunden als mit Herbert aus Baden Württemberg.

    Vielleicht sollte man doch trennen, was getrennt gehört. ;-D ;-D jetzt wo alle Strassen neu und die Häuser wieder chic sind, könnten wir Ossis uns doch wieder abspalten. Der Westen hat ja jetzt seine Kriegsschuld dem Osten gegenüber bezahlt. Die Ösis dürfen doch auch alleine ...

    ... so und wer nun ganz erregt ist, lese noch mal der ersten Satz

Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte