Seite 17 von 38 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 374

Rentengarantie ........

Erstellt von Leipziger, 10.07.2009, 20:51 Uhr · 373 Antworten · 11.296 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von phimax",p="749688
    gezogen, wäre das 'Geschrei' heute noch massiver.

    Und, erwischt ;-D
    Gehe jetzt nicht in den Keller, schaue in meine alten Ordner, um mein Wissen über 'Stagfaltion' aufzufrischen...
    ;-D Ist eh nix anderes als Inflation ohne Wirtschaftswachstum ;-D

    Hätte aber durchaus passieren können, und zwar zu dem Zeitpunkt, als die Geldmenge durch die Zentralbank erhöht wurde. Diese Kohle steht aber nur einer ganz geringen Anzahl der Wirtschaftsteilnehmer zur Verfügung die die Preise in die Höhe treiben obwohl weniger produziert wird(und natürlich Leute entlassen werden). - Ich stehe aus solchen Gründen einer Geldmengenerhöhung durch die Zentralbank immer etwas skeptischer gegenüber, weil das eben auch in die Hose gehen kann. - Dürften sie aber wirklich sehr gut hinbekommen haben mit der Verteilung, die derzeitige Entwicklung ist fast wie aus dem Lehrbuch, leichte Deflation bei sinkender Wirtschaftsleistung ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749671
    Hallo Roah

    jeder ist selber dafür verantwortlich vorzusorgen .. es ist eine Frechheit sich von den Kindern aushalten zu lassen finde ich. Altersvorsorge ist jedem seine eigene Sache ..
    Sag mal kennst du eigentlich den Nährwert eines 100,-Euro Scheines ???
    ja null - darum Nahrungsmittel produzieren z B . von der nächsten Generation bin ich jedenfalls nicht abhängig - finanziell schon gar nicht.

  4. #163
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Rentengarantie ........

    Anfang der 80er wurde an so ein Szenario aufgrund des in Deutschland stattfindenden Wirtschaftswunders auch nicht geglaubt, man hätte damals schon auf die demographische Entwicklung reagieren sollen.

    U. a. Ludwig Erhard hat an einen langfristigen Erfolg schon 1957 - also zum Zeitpunkt der Rentenreform unter Adenauer - nicht geglaubt. Damals hatte die Opposition vor der Wahl laut Umfragen eine knappe Mehrheit, also mußte ein Zugpferd her, in dem Fall die Rentenreform. Dazu kurz aus Wikipedia:

    Als überzeugter Verfechter der Marktwirtschaft trug Erhard harte Auseinandersetzungen mit dem Sozialpolitiker Adenauer aus, die 1957 im Streit um die Rentenreform (von Adenauer letztlich durchgesetzt) gipfelten. Das seitdem bestehende Umlageverfahren (sogenannter Generationenvertrag) lehnte Erhard als nicht zukunftsfähig ab. Adenauer setzte sich jedoch mit dem bekannten Ausspruch „Kinder kriegen die Leute sowieso“ über diese Bedenken hinweg.
    Gewußt haben es praktisch schon immer alle, ändern konnte es aufgrund der immer wieder nächsten Wahl keiner mehr. Und verstanden, daß es sich um ein Umlage- und nicht Sparverfahren handelt, haben bisher auch die wenigsten.

  5. #164
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Rentengarantie ........

    Auf einer Vorlesung im Jahre 1982 sagte ein Prof. zu diesem Thema.

    Also Leute es liegt bei euch, geht nach Hause und versorgt euch.

  6. #165
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Roah

    von der nächsten Generation bin ich jedenfalls nicht abhängig ...........
    Ich würde dich und die anderen starrsinnigen Egoisten mal auf einer menschenleeren Insel aussetzten und jedem noch einen großen Sack Geld mitgeben .........

    Würde nicht lange dauern dann würdet ihr es begreifen dass man ohne anderer Leute Kinder auch keine Gegenleistung bekommt ......... egal was man bis danhin durch Kindseinsparung zusammen geschachert hat !

    Früher war dies mal jedem bewußt ....... aber wie ich schon schrieb , 50 Jahre Gehirnwäsche
    a la "Rentenversicherung" haben die einfachsten Zusammenhänge des Lebens und der Alterssicherung aus den Köpfen entfernt .........

  7. #166
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749792
    Würde nicht lange dauern dann würdet ihr es begreifen dass man ohne anderer Leute Kinder auch keine Gegenleistung bekommt ......... egal was man bis danhin durch Kindseinsparung zusammen geschachert hat !
    Das ist definitiv falsch. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, auch im hohen Alter Geld zu "verdienen". Sei es durch Ansparungen, Investitonen (die sich später auszahlen, z.B. Mieteinnahmen), private Kapitalversicherungen oder auch fortlaufende Einnahmen (die auch ohne weiteres Dazutun weitergehen).
    Gerade in der heutigen Zeit werden die Alternativen immer größer. Voraussetzung ist natürlich, dass man frühzeitig darüber nachdenkt und die Basis aufbaut.

    Das Rentensystem ist old-fashion (wie meine Frau sagen würde). Es ist etwas für Hängemattenbewohner, die sich vom Staat bedienen lassen und keine eigenen Ideen entwickeln.

    Ich hatte das übrigens mal vor rund 6 Jahren meiner Banktante in Hamburg erzählt, die mir irgendeine Lebens- oder Rentenversicherung andrehen wollte. Sie konnte oder wollte das nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die auf andere Einnahmequellen als auf Rente setzen. Hätte sie mal. Wäre sie jetzt vielleicht reich mit der Vermittlungen von Alternativen.

    Wir leben im 21.Jahrhundert - in der Zukunft.

  8. #167
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Rentengarantie ........

    Nun, wer bezahlt den die Mieten? Und wer erarbeitet die Kapitalgewinne von denen man zehren möchte? Die Kinder anderer Leute......

  9. #168
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    knarfi, Leipziger beschreibt den Supergau, also dass es gar keine Kinder mehr gibt und folglich irgendwann mal auch keine Wirtschaftsleistung, auf deren Basis man mal eben als 80jähriger zum nächsten Supermarkt fahren kann um die dort im Regal herumstehenden Lebensmittel zu kaufen.

    Wenn ich Deine "Best Of" hernehme finde ich darin aber nichts was global betrachtet auch nur annähernd so unrealistisch ist ;-D

  10. #169
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Thaimax

    Leipziger beschreibt den Supergau, also dass es gar keine Kinder mehr gibt .....
    Dies war nur rein rhetorisch für die ganz Begriffstutzigen !

    In der Realität sieht es dann eher so aus :

    10 kinderlose Alte wollen als Vermieter 10 Wohnungen vermieten um davon ihr Auskommen zu finanzieren !

    Es kommen aber nur 3 junge Paare ........ :denk:


    Nun der Rest ist deiner Intelligenz überlassen ...............

  11. #170
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749840
    Hallo Thaimax

    Leipziger beschreibt den Supergau, also dass es gar keine Kinder mehr gibt .....
    Dies war nur rein rhetorisch für die ganz Begriffstutzigen !

    In der Realität sieht es dann eher so aus :

    10 kinderlose Alte wollen als Vermieter 10 Wohnungen vermieten um davon ihr Auskommen zu finanzieren !

    Es kommen aber nur 3 junge Paare ........ :denk:


    Nun der Rest ist deiner Intelligenz überlassen ...............
    Mir war deine Intention dies zu posten schon klar, Leipziger, keine Sorge :-)

    Sinkende Mietpreise aufgrund geminderter Nachfrage gab es schon immer, bis jetzt halt eher aufgrund von Abwanderung aus unattraktiv erscheinenden Gegenden. - Genauso ist es aber auch mit der Geburtenrate, das sind nur regionale Probleme, weltweit betrachtet stellt es kein Problem dar.

    Vielleicht verstehtst Du jetzt auch meine Argumentation, dass es nicht unklug wäre die Renten zumindestens zur Hälfte über Kapitalanlagen zu finanzieren, die NICHT auf demographisch problematische Volkswirtschaften setzen.

Seite 17 von 38 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte