Seite 13 von 38 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 374

Rentengarantie ........

Erstellt von Leipziger, 10.07.2009, 20:51 Uhr · 373 Antworten · 11.294 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Davon abgesehen ist auch Kapital/Geld ohne Nachkommen nur wertloses buntes Papier ........... damit könnte sich eine Heerschar von Grauköpfen vielleicht noch ein Feuerchen anzünden aber eben mehr nicht ..........
    Du tust ja fast so, als ob weltweit die Geburtenrate sinken würde

    Wenn ein Land selbst nicht in der Lage ist sein demographisches Problem zu lösen sollte es wenigstens schlau genug sein, von den steigenden Geburtenraten und der steigenden Wirtschaftsleistung anderer Länder zu profitieren.
    Und das kann man eben nur übers Kapital machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Thaimax

    Du tust ja fast so, als ob weltweit die Geburtenrate sinken würde
    Und du denkst im ernst junge Menschen in Indien oder Afrika machen sich dann in 15-20 Jahren Sorgen um alte kinderlose deutsche Zausel ............

  4. #123
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749398
    Hallo Thaimax

    Du tust ja fast so, als ob weltweit die Geburtenrate sinken würde
    Und du denkst im ernst junge Menschen in Indien oder Afrika machen sich dann in 15-20 Jahren Sorgen um alte kinderlose deutsche Zausel ............
    Warum sollten sie auch

    Es geht dabei eher darum, dass man es sich nicht so einfach machen sollte und sagen: "ja, wirtschaftswachstum und somit investitionen sind ja auch nur dann gewinnbringend, wenn die bevölkerung anwächst". - Das ist zwar unbestritten richtig, dass ein Volkswirtschaft nur wächst, wenn die Demographie mitspielt, aber es ist einfach nicht so, dass man sich mit Investments auf Europa beschränken muss. - Ich halte es sogar für sehr fahrlässig auf demographisch sich negativ entwickelnde Volkswirtschaften zu setzen.

  5. #124
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749383
    [...]
    Entschuldigung , aber du bist eben schlecht in Geschichte !
    [...]
    Das mag sein, aber dafür war ich in Singen und Klatschen nicht der Schlechteste.
    Und das waren bei Euch in der Zone doch Abiturfächer, oder?

    Ich meine mich dunkel erinnern zu können, dass Kapital und Geld wirtschaftlich betrachtet nicht das Gleiche sind.
    Also steht der Anlage von staatlich überwachten Rentenfonds nichts in Wege. Das Schaffen beleihbarer Sachwerte wie z. B. Immobilien könnte eine Möglichkeit sein.

    Selbstverständlich kann auch dieses Modell nicht ohne ein stabiles Wirtschaftssytem funktionieren.
    Aber mit dem worst case zu kalkulieren würde bedeuten, dass, anstelle von Rentenbeiträgen zu zahlen, das Einlagern langhaltbarer Lebensmittel mehr Sinn machen würde.

  6. #125
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Pee Niko

    Das Schaffen beleihbarer Sachwerte wie z. B. Immobilien könnte eine Möglichkeit sein.
    Ja genau Immobilien .......... die ohne Nachfrage nicht nur nichts wert sind sondern auch noch Kosten verursachen !

    Ohne eine halbwegs gleichgroße Nachfolge-Generation in vernüftiger Qualität funktioniert nun mal keine Form der Alterssicherung !

    Darum muss man eben auch in Nachkommen investieren und kann nicht alles aus Wahltaktik an die Rentner verfüttern ..........

    Denn egal ob Geld , Wertpapiere oder Immobilien ........ wenn es dir im Alter niemand einlöst ist es wertloser Plunder ........

  7. #126
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo aalreuse

    Außerdem haben wir eine kapitalgedeckte Rente oder sind die beiträge die Monat für Monat ins System fließen etwa kein Kapital?
    Man kann schon langsam müde werden immer wieder beim Urschleim zu beginnen ...........

    Nochmal , deine Beiträge sind keine Altersversorgung sondern realökonomisch der Unterhalt für deine Eltern denen du ansonsten zivilrechtlich zum Altersunterhalt verpflichtet wärest !

    Verstanden ?

  8. #127
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749485
    [...] wenn es dir im Alter niemand einlöst ist es wertloser Plunder ........
    Wenn morgen jemand eine Methode erfindet, mit Sch.eisse Autos zu betreiben, wird Benzin wertlos sein... wenn es keine menschen mehr gibt, werden Gebäude leerstehen... wenn meine Oma Räder hätte, wär' sie ein Omnibus.

    Natürlich gibt es keinen Markt ohne Nachfrage.

    Aber es schreibt niemand vor, dass der Wertbehalt in Deutschland stattfinden muss. Wozu gibt es schliesslich den vielgepriesenen Global Market? Knarfi hatte dazu völlig Recht.

    Es gibt genug Menschen auf der Welt, die mit ihrem Bedarf Werte generieren. Dazu muss ich jetzt nicht noch einmal 'rangehen und 2 weitere Kinder in die Welt setzen.

    Und nun erwarte ich einmal ein paar konstruktive Vorschläge zur Verbesserung der Situation. Abgesehen von deiner Aufforderung, eine gesetzliche Vermehrungsquote einzuführen .

  9. #128
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749497
    Man kann schon langsam müde werden immer wieder beim Urschleim zu beginnen ...........

    Nochmal , deine Beiträge sind keine Altersversorgung sondern realökonomisch der Unterhalt für deine Eltern denen du ansonsten zivilrechtlich zum Altersunterhalt verpflichtet wärest !


    Eine Versicherung ist noch nie etwas anderes gewesen. Die Absicherung irgendeines Risikos das man sonst selbst tragen müsste, solidarisch über die Gemeinschaft der Versicherten finanziert. Eine privatwirtschaftlich finanzierte RV unterscheidet sich da in null komma nichts von einer staatlichen Versicherung. Nur das Risiko bei einer privatwirtschaftlichen RV ist sogar wesentlich größer, wie man bei der aktuellen Krise sehen konnte. Auch ist die Interessenlage bei einer privatwirtschaftlich finanzierten Versicherung eine andere. Da gilt es den maximalen Gewinn für einige wenige Shareholder zu erzielen, die Rentner spielen da nur eine untergeordnete Rolle und werden mit nem Appel und nem Ei abgespeist.

    Ich sage daher, statt zu privatisieren und so den Profit nur wenigen zu gute kommen zu lassen, soll die gesetzliche RV mit einem Teil ihre Kapitals selbst an die Börse gehen. Ebenfalls mit dem Ziel den maximalen Gewinn zu realisieren und diesen ihren Shareholdern, den Rentnern, zukommen zu lassen.

  10. #129
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Pee Niko

    .. wenn meine Oma Räder hätte, wär´ sie ein Omnibus.
    Genau , und wenn meine Tante einen Sack hätte wärs mein Onkel !

    Und nun erwarte ich einmal ein paar konstruktive Vorschläge zur Verbesserung der Situation. Abgesehen von deiner Aufforderung, eine gesetzliche Vermehrungsquote einzuführen
    Bleib mittelfristig nur die Zuwanderung die ist zwar etwas billiger wie eigene Aufzucht aber langfristig beisst sich da die Katze auch nur in den Schwanz .........

    Denn auch diese hecken nur sehr spärlich und altern vor sich hin ........ der Hauptprofit besteht bei denen erstmal nur in der geringen bzw. gar nicht vorhanden Altenlast .

    Nur um diese Kettenbriefsystem mit Zuwanderung aufrecht zu erhalten wären in den nächsten 40 Jahren 160 Millionen junge Ausländer nötig ............ so hart ist nun mal die Mathematik !

    Wer Kindermangel säht wird nun mal Altersarmut ernten .

    Jetzt schon mal mental ein wenig darauf einstellen ist mein einziger Vorschlag dann wird es später nicht so hart ........

  11. #130
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo aalreuse

    .......... soll die gesetzliche RV mit einem Teil ihre Kapitals selbst an die Börse gehen.
    Langsam tut es weh ..........

Seite 13 von 38 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte