Seite 10 von 38 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 374

Rentengarantie ........

Erstellt von Leipziger, 10.07.2009, 20:51 Uhr · 373 Antworten · 11.285 Aufrufe

  1. #91
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von mipooh",p="749003
    Nur bei ALG II Empfängern wird's gleich einbehalten und verrechnet, wie auch das Wohngeld.
    ALG II Empfänger können gar nicht erst Wohngeld beantragen.
    Richtig, das macht die ARGE intern und verrechnet es gleich.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="748980
    Hallo KKC

    Das ganze Gerede über Rentner vs. Jugend ist an den Haaren herbeigeogen .........
    Falsch , man kann auf Dauer keine Politik machen gegen die Mathematik !

    Mit einer Rentengarantie müsste in 20 Jahren die Aktiven Jungen 75% ihres Einkommens an die Alten abdrücken !

    Was natürlich die jetztigen Rentner überhaupt nicht interessiert ............ nach mir die Sinnflut ........
    Falls deine Aussage stimmt, frage ich mich dann schon warum
    a)Die Politik das so beschliesst (ich habe keinen Rentner auf der Strasse gesehen, der für diese Rentengarantie demonstriert hat)
    b)Das in dieser Deiner Form nicht in der Öffentlichkeit problematisiert wird. Die Kritik von Steinbrück ist ja auch eher sanft (Grenzwertig).

    So was ist denn nun?

  4. #93
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="748992
    Hallo Roah

    - ich glaube in Deutschland heißt das Kindergeld.
    Kindergeld ist doch dein eigenes Geld was du wieder zurück bekommst , sag mal kannst du nicht lesen ?

    Habe ich keine Kinder und spare mir da durch tausende von Euro im Jahr und verprasse das Geld im Winter z.B. in der Karibik dann guckt der deutsche Steuerstaat in die Röhre !

    Nun verstanden ?
    Kindergeld, Windelgeld, Heizungesgeld, Wohnungsgeld, Was weiß ich Geld ---- in Wien gibts sogar Geld für Hundefutter - Geld Geld Geld -- wer soll das bezahlen ... so gehts sicher nicht weiter .. Wahnsinn

  5. #94
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Rentengarantie ........

    ...wie sieht es eigentlich mit der Durchschnittsrente in LOS aus.
    Hier in Deutschland haben wir ja jetzt festgestellt gibt es viel zu mosern aber im Grunde läuft es zur Zeit noch sehr gut für die Alten und die Jungen müssen halt selbst zusätzlich vorsorgen und die Gürtel ein wenig enger schnallen.
    Aber in Thailand? Bekommen dort eigentlich nur Staatsdiener eine Rente?

  6. #95
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Rentengarantie ........

    Andere als Staatsdiener (Militär, Lehrer, Ärzte, Polizei, etc) sind mir nicht bekannt.
    gruß

  7. #96
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Paddy

    Quatsch. Kindergeld ist unabhängig von der Steuerzahlung.


    Es soll eben auch Kinder geben die nicht im Sozialhilfemilieu aufwachsen ......... und für diese Eltern (die ihr Kinder aus eigenem Einkommen aufziehen) ist das "Kindergeld" die verfassungsmäßige Rückerstattung des Steueranteiles der Unterhaltskosten !

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ...........

  8. #97
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo KKC

    Das in dieser Deiner Form nicht in der Öffentlichkeit problematisiert wird. Die Kritik von Steinbrück ist ja auch eher sanft (Grenzwertig).
    Die "Öffentlichkeit" also quasi die Mehrheit der Wähler ist alt oder kinderlos ..............

    Nachhaltigkeit , also das Handeln für nächste Generationen bringt die ersten kleinen "Früchte" frühestens in 30 Jahren ......... und damit fernab jeder Wahlperiode !

    Verstanden ?

  9. #98
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749095
    Hallo KKC

    Das in dieser Deiner Form nicht in der Öffentlichkeit problematisiert wird. Die Kritik von Steinbrück ist ja auch eher sanft (Grenzwertig).
    Die "Öffentlichkeit" also quasi die Mehrheit der Wähler ist alt oder kinderlos ..............

    Nachhaltigkeit , also das Handeln für nächste Generationen bringt die ersten kleinen "Früchte" frühestens in 30 Jahren ......... und damit fernab jeder Wahlperiode !

    Verstanden ?
    Absolut mein Reden, Leipziger

    Bis neue Gesetze und Regelungen greifen vergehen ca. 10 Jahre, Kinder sind bis zum ca. 20. Lebensjahr Kostenfaktor.

    Sorry, meine antidemokratische Haltung muss ich auch hier wieder zum Besten geben ;-D - In einer Demokratie ist das Ziel der Parteien ausschliesslich Wählerstimmen zu bekommen, selbstverständlich sind da keine positiven Effekte gefragt, die erst in einigen Jahrzehnten eintreten, für die aufgrund der Untätigkeit für diese Zeit eintretende Katastrophe ist dann die Regierung in 30 Jahren und später zuständig. - Das hat aber zum Glück nichts mehr mit den Politikern zu tun, die momentan das Sagen haben.

  10. #99
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rentengarantie ........

    Hallo Thaimax

    Sorry, meine antidemokratische Haltung muss ich auch hier wieder zum Besten geben ;-D - In einer Demokratie ist das Ziel der Parteien ausschliesslich Wählerstimmen zu bekommen ..........
    Eben und darum haben z.B. die Franzosen 1945( auch Demokraten ) einen Familienlastenausgleich in ihrer Verfassung verankert !

    In Deutschland dagegen wurden 1985 Rentenansprüche verfassungsrechtlich (mit Druck der Renterlobby) unter das Eigentumsrecht gestellt .............

    Und weißt du auch warum das Frankreich das gerade in der Zeit beschloßen hatte ?

  11. #100
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rentengarantie ........

    Zitat Zitat von Leipziger",p="749090
    Hallo Paddy

    Quatsch. Kindergeld ist unabhängig von der Steuerzahlung.


    Es soll eben auch Kinder geben die nicht im Sozialhilfemilieu aufwachsen ......... und für diese Eltern (die ihr Kinder aus eigenem Einkommen aufziehen) ist das "Kindergeld" die verfassungsmäßige Rückerstattung des Steueranteiles der Unterhaltskosten !

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ...........
    Wieder Quatsch.

    Für Kinder gibt es Freibeträge bei der Steuer und das KINDERGELD gibt's obendrauf.

Seite 10 von 38 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte