Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 111

Reform des Pfändungsschutz

Erstellt von Paddy, 28.04.2009, 19:29 Uhr · 110 Antworten · 6.191 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Mag ein jeder so halten wie er kann und mag, doch man sollte seine Lebensweise anderen nicht aufdraengen.

    WG kaeme z.B. fuer mich ueberhaupt nicht in Frage, ich brauche meine Tuer, die ich zumachen kann und ein Bad, das ich nicht mit jemanden teilen muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von ernte",p="719219
    Paddy er hat doch geschrieben incl. Appartement in BKK.
    Ganz schön üppiges Appartement für den angeblich ansonsten äusserst bescheidenen Lebenstil.

  4. #73
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    apartment kostet 3500.

    der rest geht für essen drauf. in thailand gibts das essen das ich liebe, vor allem früchte. deshalb fahre ich ja hin.

    da spare ich dann nicht so ganz :-)

    eine thurien ist schon teuer, auch die mangos sind meist ziemlich teuer...

    deshalb brauch ich da verhältnismässig viel.

    das ist ja aber alles nicht das thema, aber is ja auch egal...

  5. #74
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von zappalot",p="719252
    apartment kostet 3500.

    das ist ja aber alles nicht das thema, aber is ja auch egal...
    Ja stimmt, ist nicht das Thema, aber ich zahle für ein Haus mtl. 1750 Baht (ja doch, ich könnte noch billiger wohnen ;-D ), nun gut, ist in der "Pampas", denke aber, in BKK kann man mit etwas guten Willen auch solch einen Preis bekommen.

    Sparsame Grüße
    AlHash

  6. #75
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von alhash",p="719304
    Zitat Zitat von zappalot",p="719252
    apartment kostet 3500.

    denke aber, in BKK kann man mit etwas guten Willen auch solch einen Preis bekommen.

    Sparsame Grüße
    AlHash
    is nich so einfach in dem fall, weil viele schon mal von haus aus nicht an 2, 3 oder 4 monatigen mietverhältnissen interessiert sind. für kurzfristige sachen (siehe entsprechende angebote auf 9apartment.com oder so) zahlt man immer aufpreis...

    zudem hab ich ne superruhige lage, ja man könnte meinen man wäre weit weg von bangkok auf irgend einem dorf... 6-7 minuten fussmarsch jedoch oder 8 baht motorbiketaxi und ich stehe an der lad phrao soi.

    mensch mir gehts doch gar nicht ums sparen an sich. ich möchte einfach zufrieden sein und das bin ich hier wie da. hier in D notgedrungen und in thailand bin ichs wirklich. hier in D würde es wegen der kälte und den schlecht schmeckenden früchten nie 100%ig schön sein, aber in thailand dafür um so mehr. ich schau weder hier noch da aufs geld, ich hole mir was ich brauche. nicht mehr und nicht weniger.

  7. #76
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von zappalot",p="718850
    im prinzip ok aber die freisumme ist viel zu hoch. da schuldet mir einer geld, und nehmen wir an mir als selbständigem bleiben monatlich 500 euro über. und ich komme nicht an das geld des anderen, der 980 euro im monat übrig hat.

    pfändungsfrei sollte nur das geld sein, das wirklich zum leben notwendig ist. im prinzip ist schon hartz4 zu viel...

    Naja, übrig hat der Schuldner es nicht! Von den 980 Piepen geht das ein oder andere weg, z.B. Miete, Telefon, Energie, ... und nicht wenige haben eine Familie die überhaupt nichts dafür können!!!
    Sei nicht Dumm, Hartz... ALGII und wie auch immer Du es nennst, ist eine gute Sache!
    Wenn man nicht erkennt was es bringt und nur die Schmarotzer sieht, nee!
    Es würde einfach eine Unendliche Diskusion sein !
    Rooy

  8. #77
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von zappalot",p="719000
    [...]und, kali, du meinst man müsse mietschamarotzer, die zu faul sind zu arbeiten, die zu faul sind zum amt zu gehen und hartz4 zu beantragen, weil sie "keine zeit" haben und weil das wetter so schlecht ist (wären 2 km zu fuss) mit samthandschuhen anfassen? tolle einstellung...
    Du magst Geld haben, allerdings lassen deine Wahrnehmungsfähigkeit und dein Intellekt zu wünschen übrig.

    Sonst würdest du nicht solche Plattheiten von dir lassen.

  9. #78
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von Kali",p="719329
    Zitat Zitat von zappalot",p="719000
    [...]und, kali, du meinst man müsse mietschamarotzer, die zu faul sind zu arbeiten, die zu faul sind zum amt zu gehen und hartz4 zu beantragen, weil sie "keine zeit" haben und weil das wetter so schlecht ist (wären 2 km zu fuss) mit samthandschuhen anfassen? tolle einstellung...
    Du magst Geld haben, allerdings lassen deine Wahrnehmungsfähigkeit und dein Intellekt zu wünschen übrig.

    Sonst würdest du nicht solche Plattheiten von dir lassen.
    Es hat Alles 2 Seiten, wenn ich Wohnungen vermieten würde hätte ich, mal ganz ehrlich gesagt, auch keinen Bock auf Mietnomaden, ja, ich oute mich, ich hätte nichtmal Bock auf "normale Leute", die ihre Miete nicht bezahlen...

    Wenn man mit seinen Wohnungen pleite geht fragt nämlich auch niemand danach, warum man seine Rechnungen nicht mehr bedienen kann, da ist man dann halt pleite.

    (Wie in letzter Zeit so häufig in sehr vielen Threads dürfte die Wahrheit wohl irgendwo in der Mitte liegen, das Beharren auf dem eigenen Standpunkt + Missionierungsversuche nimmt in letzter Zeit echt überhand hier im Board, ein Zeichen der Krise? )

  10. #79
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von Thaimax",p="719331
    [...]Wenn man mit seinen Wohnungen pleite geht fragt nämlich auch niemand danach, warum man seine Rechnungen nicht mehr bedienen kann, da ist man dann halt pleite.[...]
    Unbestritten ! War aber nicht Thema, Thema war seine Äußerung, dass Hartz IV zuviel wäre. Und dann kräuseln sich mir die Nackenhaare...

  11. #80
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von Kali",p="719333
    Zitat Zitat von Thaimax",p="719331
    [...]Wenn man mit seinen Wohnungen pleite geht fragt nämlich auch niemand danach, warum man seine Rechnungen nicht mehr bedienen kann, da ist man dann halt pleite.[...]
    Unbestritten ! War aber nicht Thema, Thema war seine Äußerung, dass Hartz IV zuviel wäre. Und dann kräuseln sich mir die Nackenhaare...
    OK, das kann ich auch nicht nachvollziehen. Hab es eh schon weiter oben geschrieben, das Problem ist der Hartz4-Betrug, vielleicht auch die Leichtigkeit des Erlangens von Hartz4 (ich meine damit eine fehlende Kopplung an Beitragsjahren) nicht die Höhe des Hartz4-Satzes, der ist für in Not Geratene mit Sicherheit nicht zu hoch, ich finde den Satz für Leute, die jahrelang eingezahlt haben als beschämend gering.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Röslers neuer Griff in die Geldbörsen der Bürger. Reform der Pflegekasse.
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.11.10, 11:09
  2. "Politische Reform in Thailand"
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 20:21
  3. FCCT Political Reform in Thailand - 13. Mai 2009
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 09:13
  4. Abhisit fordert Reform der Massenmedien!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 06:31