Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 111

Reform des Pfändungsschutz

Erstellt von Paddy, 28.04.2009, 19:29 Uhr · 110 Antworten · 6.203 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Auch mit dem Ziel vor Augen, in greifbarer Zukunft ganz ohne Arbeit auskommen zu können, würde mich nicht dazu bewegen, so, wie zappalot es beschreiben hat, zu leben.
    Dazu wäre mir das Belohnung, das Ziel, wahrscheinlich nicht wertvoll genug

    Aber trotzdem: Meinen Respekt.
    Absolut respektabel, ja.

    Wäre mir auch viel zu extrem, auf der einen Seite spare ich mir einen ab, auf der anderen Seite gebe ich dem Staat die Hälfte von meinem Einkommen. Das passt für mich nicht so ganz.

    In Österreich war mein mit Abstand grösster Ausgabeposten(logischerweise) Steuer+Sozialversicherung, diesen Posten galt es zu vermeiden, dann muss man sich auch nicht in Selbstkastei üben um sein persönlich gestecktes Ziel zu erreichen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Vielleicht macht ihr einfach mal einen "Geiz ist geil" Thread auf?

  4. #53
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von Thaimax",p="719141
    Auch mit dem Ziel vor Augen, in greifbarer Zukunft ganz ohne Arbeit auskommen zu können, würde mich nicht dazu bewegen, so, wie zappalot es beschreiben hat, zu leben.
    Dazu wäre mir das Belohnung, das Ziel, wahrscheinlich nicht wertvoll genug

    Aber trotzdem: Meinen Respekt.
    Absolut respektabel, ja.

    Wäre mir auch viel zu extrem, auf der einen Seite spare ich mir einen ab, auf der anderen Seite gebe ich dem Staat die Hälfte von meinem Einkommen. Das passt für mich nicht so ganz.

    In Österreich war mein mit Abstand grösster Ausgabeposten(logischerweise) Steuer+Sozialversicherung, diesen Posten galt es zu vermeiden, dann muss man sich auch nicht in Selbstkastei üben um sein persönlich gestecktes Ziel zu erreichen.
    Ich finde es nicht respektabel, ich finde es einfach bescheuert, so zu leben. Was interessiert es mich, was in 10 Jahren ist ?

    Ich lebe heute und will heute einen angenehmen Lebensstandard. Mit möglichst wenig Arbeit möglichst viel verdienen, einen guten Lebensstandard und trotzdem bleibt noch genug übrig zum Sparen für später, so rum wird ein Schuh draus.

    Ich könnte auch von Hartz4 leben, ich hab es schon ausprobiert. Für Essen und Trinken reichen 50 € die Woche, bin sowieso Nichtraucher. Mich könnte Hartz4 ja theoretisch auch noch erwischen, dann müßte ich mir halt ne kleinere Wohnung suchen, das wär auch nicht so schlimm.

  5. #54
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    fazit, deinen reudigen (ok, für manche sparsamen) lebenstil sollte man nicht von dir auf andere projezieren @zappalot nur weil du wie öf öf lebst, müßen dass andere noch lange nicht (selbst harz4´ler nicht) ;-D ich als tierfreund hoffe nur, dass dein hund wenigstens frisches futter bekommt, und nicht die abgelaufenen dosen vom letzen jahr..manch einer ist halt so auf sparen und "geiz ist geil" getrimmt, dass er doch glatt vergisst sein leben zu leben und auch zu genießen

  6. #55
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von Lamai",p="719170
    Was interessiert es mich, was in 10 Jahren ist ?

    in 10 Jahren? jetzt, und schon in den letzten jahren waren je min. 4 monate urlaub drin, dieses jahre steigere ich auf ca. 6 monate.

    und überhaupt lebe ich besser als ca. 85% der menschen dieser welt. die meisten haben völlig vergessen wie gut es ihnen geht, sonst würde ein hartz4empfänger ja nicht auf die idee kommen sich auch noch zu beschweren.

    und zudem ist selbst die lebensweise einiger der hier schreibenden relativ - hatte mal ne freundin welche millionärstochter ist. die würde über die die sich hier toll vorkommen nur milde lächeln. und wie armselig muss man sein, um glück mit viel haben und geld ausgeben gleichzusetzen? da kann ich nur lachen... und vor allem lache ich wenn ich jetzt für 3-4 monate wieder in thailand bin...

  7. #56
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    mal ne Frage. Lebst du im Urlaub genauso?

  8. #57
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Zitat Zitat von zappalot",p="718876
    ich darf mitreden - komme [highlight=yellow:8b6bb9588e]ich doch in deutschland tatsächlich incl. hundeversorgung mit knapp 120 euro für lebensmittel aus[/highlight:8b6bb9588e]. grossteil sogar bio. wenn man alles selber macht bis zum brotbacken kein problem.

    ..
    Das ist einfach nur total krank.

    Vor allem in Thailand rumhängen und dann von 100 Euro da leben, auf solche kranken Typen haben die Thais bestimmt auch keinen Bock.

    Meine Fresse, was es doch alles gibt

  9. #58
    Boemski8
    Avatar von Boemski8

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    [quote="marc",p="719174"]fazit, deinen reudigen (ok, für manche sparsamen) lebenstil sollte man nicht von dir auf andere projezieren @zappalot nur weil du wie öf öf lebst
    @marc
    öf öf
    du kennst auch alle Sendungen ;-D

  10. #59
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    onkel millionär, ex-freundin millionärstochter, respekt hat man dich auch mal im fernsehen gesehen ;-D

  11. #60
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Reform des Pfändungsschutz

    Einen ähnlichen Gesellen wie zappalot habe ich hier im Ort auch. 6 Monate D zum Gelderwerb, 6 Monate TH. Fährt nur mit dem Fahrrad, hat sogar ne Freundin hier, studierter Soziologe!

    AlHash

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Röslers neuer Griff in die Geldbörsen der Bürger. Reform der Pflegekasse.
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.11.10, 11:09
  2. "Politische Reform in Thailand"
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 20:21
  3. FCCT Political Reform in Thailand - 13. Mai 2009
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 09:13
  4. Abhisit fordert Reform der Massenmedien!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 06:31