Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Rechtsruck in Österreich

Erstellt von Thaimax, 28.09.2008, 19:20 Uhr · 83 Antworten · 3.172 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.853

    Re: Rechtsruck in Österreich

    is doch nix neues,

    die ösies haben mal wieder ihre Waldheim-Periode

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Rechtsruck in Österreich

    Zitat Zitat von Fred",p="636550
    soulshine22,die fpö mit der npd vergleichen ist humburg, die beiden parteien haben vollkommen verschiedene ansätze und ideologien, (..)
    Diese beiden Parteien verstehen sich sehr gut miteinander, was diverse Treffen und Kongresse auch belegen (hochrangige FPÖ-Politiker sind regelmäßige Teilnehmer der Europakonferenz der NPD und auch sonst gibt man sich gern den Schulterschluß wenn man sich gemeinsam mit Lega Nord und Vlaams Belang trifft). Siehe auch hier: http://npd-blog.info/?p=1154

    Die internationale Presse gibt jedenfalls ein eindeutiges Urteil über diesen Rechtsruck ab: http://diepresse.com/home/politik/ne...cklink=&popup=
    Dass man das in Österreich und Deutschland nicht für so schlimm empfindet wundert mich ja leider auch garnicht

    Grüße
    Christian

  4. #23
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Rechtsruck in Österreich

    hm danke für die links.
    also, irgendwie stell ich mir recht5extreme schon anders vor - halt rassisten nach dem withe power müll, antisemiten und nationalistisch - jedenfalls,wenn man sich die aufmärsche in deutschland so anschaut, wo ich ab und zu aber der gegenseite stehe. wenn es in der stadt ist.

    naja, vielleicht habe ich auch eine andere definition.

    wo ist denn nun der unterschied zwischen bzö und fpö?
    bzö scheint mir gemäßigter zu sein,oder?

  5. #24
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rechtsruck in Österreich

    Das kommt davon, wenn man den Computerkids das Wahlrecht einräumt.

  6. #25
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Rechtsruck in Österreich

    ......besonders toll das eine amerikanische Zeitung (New York Times) hier an erster Stelle steht, als wären Ku-Klux-Klan (the Clan) und die .....-AO (AO = American Organisation) abgeschafft worden..... ;-D ;-D ;-D

    ......beides "Vereine" deren Vorredner bei Veranstaltungen öffentlich im Beisein der Polizei ganz offen ".....we do hate jews, we do hate ......´s" mit lauter Stimme skandieren.....

    ......es leben Freiheit und Demokratie.....

  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Rechtsruck in Österreich

    Waere ich Oesterreicher, wuerde ich auch Haider waehlen. Der Mann sagt, was Volk denkt. Wenn er dann noch so handelt ist's doch gut

  8. #27
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Rechtsruck in Österreich

    tomtom, Meinen Respekt für solch eine Aussage

    Anscheinend ist Dir nicht bekannt wie eindeutig recht5extrem Haider ist. Aber mit dieser Unwissenheit bist leider nicht allein, wie dieses Wahlergebnis zeigt.

    Zitat Zitat von tomtom24",p="636839
    Der Mann sagt, was Volk denkt.
    Genau das ist ja Populismus... Ausländer raus, Sozialschmarotzer weg und dann noch bitte her mit Nationalismus...

    Schöne Grüße

    Christian

  9. #28
    Avatar von zuseher

    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    37

    Re: Rechtsruck in Österreich

    schade das die bzö und fpö noch nicht alle erreicht haben, aber bei den nächsten wahlen wird es wen es so weitergeht wie jetzt sicher noch mehr anhänger finden und haider und strache werden uns österreicher, in ein besseres österreich verwandeln

  10. #29
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Rechtsruck in Österreich

    Na dann, zuseher, freun wir uns endlich auf ein neues Großdeutsches Reich der Rechten wo wir wieder Juden jagen :bravo:



    ...uns Österreicher...

    Niemals mit mir!

  11. #30
    Avatar von zuseher

    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    37

    Re: Rechtsruck in Österreich

    @soul

    da kann ich nur eines sagen

    Österreich für Österreich und ned für irgendwelche daherglaufenen die nur unser sozial system schädigen und keinen nutzen bringen ....

    aber leider brauchen halt die leute viel zeit zum nachdenken und schreien erst dann auf wenn eh schon alles zu spät ist.

    Ich für meinen teil möchte auch noch in 10 jahren durch die stadt gehen und mich sicher fühlen , schau mal in grossen deutschen städten da kannst des nimma machen multikulti sei dank !

    So nicht, hoffentlich nicht mit Österreich ....

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. skiurlaub in österreich
    Von klaustal im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 15:11
  2. Visum D für Österreich
    Von mordillo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 14:37
  3. Ehevertrag in Österreich
    Von fralao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.06, 12:43
  4. Aufenthaltstitel - Österreich
    Von Roah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.06, 22:42
  5. Heirat in Österreich
    Von fralao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.06, 00:05