Seite 53 von 59 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 582

Raucher?

Erstellt von Met Prik, 11.12.2006, 03:38 Uhr · 581 Antworten · 42.327 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Raucher?

    Na mrhuber, da gibt es doch noch einen kleinen gravierenden Unterschied.

    Wenn du dir die Birne mit Alk zuknallst, dann muss ich nicht zwangsläufig mittrinken, nur weil ich zufällig in der selben Kneipe bin wie du. Das kann ich frei entscheiden.

    Im Gegensatz zum Rauchen. Wenn du eine nach der anderen quarzt, dann muss ich mitrauchen, nur weil ich zufällig in der selben Kneipe bin wie du.

    Das Gesetz gilt doch in erster Linie zum Schutz der Nichtraucher! Die müssen nun mal in Lokalitätetn passiv mitrauchen.

    Vielleicht sollten sich die Gastronomen einige Gasmasken für die paar Nichtraucher zulegen, dann wär das Problem auch gelöst... Frage bleibt, wie kann man damit essen... :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Raucher?

    Ach so. Und ich dachte naiverweise, der Staat würde sich um die Gesundheit aller seiner Bürger sorgen. Wieder nix :-)

    Dann muss man sich ja um die minderjährigen Alkleichen keine Sorgen machen. Ist dem Staat eh wurscht.


  4. #523
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Raucher?

    http://da gibt es doch noch einen kl...en Unterschied

    Das kann man hier wohl noch 1000 mal posten.
    Ich fürchte, das werden Raucher niemals kapieren, dass es Nichtrauchern völlig egal ist, ob sie sich auf einsamen Inseln oder in Rauchergettos selber auslöschen.

    Entweder wollen sie es nicht kapieren oder der Nikotin greift auch das Hirn an.

    Aber ich möchte genauso wenig Zigarettenqualm wie .....verlängerungen oder ......, das mir ständig per Spammail angeboten wird. Ich habe keinen Bedarf. Luft zum Atmen gehört zu meiner Selbstbestimmung, in die sich kein Raucher einmischen sollte.

    Ich möchte frische Luft, der Raucher seinen Teer. Beides zusammen geht nicht. Mit welchem Recht darf sich der Raucher also einen Vorteil verschaffen?
    Mit Alkohol (es sei denn, der Betrunkene ist so voll, dass er gewalttätig wird), Schokolade, harten Drogen, Glücksspiel etc. ist das überhaupt nicht vergleichbar, weil man damit nur sich selber schädigt.

    Aber wie gesagt: bringt hier eh nichts. Aber dann von Toleranz gegenüber Nichtrauchern sprechen... Ich lach mich tot. Das ist reiner Egoismus, bzw. Selbstschutz vom abhängigen und verseuchten Körper und sonst nichts.

    Und was ihr hier mit euren Sprüchen den wirklich rücksichtsvollen Rauchern antut, ist schon sehr traurig.
    Alle Klischees mal wieder bestätigt und sogar verschlimmert...

  5. #524
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von mrhuber",p="564534
    Schon erstaunlich was sich so abspielt in Zeiten der Flatrat-Sauferei. Diese ist anscheinend gesellschaftsfähig, jedenfalls wird nicht ein Bruchteil dessen dagegen unternommen, wie gegen das Rauchen. Seis drum, ich finde es gar nicht so verkehrt, die Menschen darauf aufmerksam zu machen, wie sich Rauchen auswirken kann.
    Bei den Rauchern ist es nun umgekehrt. Flatratsaufen ist eben gesünder
    Karlheinz
    karlheiz, dein post verstehe ich aus deiner täglichen konfrontation mit dem restrektiven nichtraucherschutz in bayern. bayern zieht das kompromisslos durch und wird dies noch auf zusätzliche bereiche ausweiten.
    bei unseren nachbarn in halle wird von einigen kneipen das gesetz schlichtwegs ignoriert.
    warum aber immer wieder eine sucht durch eine andere sucht gerechtfertigt werden soll, verstehe ich persönlich nicht.
    flatratsaufen wird inzwischen von der gesetzgebung auch mit argwohn betrachtet und gegenmassnahmen in angriff genommen. man kann warten bis es bei jugendlichen untersagt wird.

    ich habe in unserem hauseingang zum leidwesen aller übrigen mitbewohner die extremkombination aus raucher und alkohol. wenn man das 1 1/2 jahre miterlebt habt, sinkt das verständnis für diese süchte stetig.

    die raucher müssen ebenso wie die nichtraucher ihre bereiche haben und das ist auch durchführbar. jeder erwachsene raucher sollte sich zudem überlegen, was er für ein vorbild für die jugendlichen abgibt.

    der malboro-mann und einsame, starke reiter ist nicht mehr der inbegriff der freiheit eher für`s gegenteil.

  6. #525
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von UAL",p="564301
    Wobei wir beim Thema Drogen und legalisierten Drogen wären... Ist doch eigentlich unglaublich, dass Tabak und Alkohol hier geduldet wird, obwohl es nachweislich ist, dass das Zeugs schadet...
    Sollte man auf jeden Fall alles sofort verbieten. Den Smiley am besten auch. Hat schon immer gut geklappt...man verbietet was und dann gibt es das nicht mehr, wie bei den Drogen

    Zitat Zitat von spartakus1",p="564511
    Ein wenig Selbstbestimmungsrecht sollte doch jedem Menschen bleiben.
    So etwas von dir zu hören, verwundert mich jetzt aber.



    Zitat Zitat von spartakus1",p="564537
    ...
    Im Gegensatz zum Rauchen. Wenn du eine nach der anderen quarzt, dann muss ich mitrauchen, nur weil ich zufällig in der selben Kneipe bin wie du.
    Schon mal was von Lüftungen gehört? Sowas soll es geben.

    Im (noch) Raucherparadies Österreich hat da jmd. eine Lösung für die Koexistenz von Rauchern und Nichtrauchern in Kneipen erfunden. derstandard.de

    Gegen den Zwang für Wirte, eine vernünftige Lüftung einzubauen hätte wohl keiner etwas, aber in DE jetzt sind getrennte Räume Pflicht, da bringt die beste Lüftung nix.


    Und das mit Alkohol ist nochmal ne Sache für sich. Werbung im TV alles kein Problem...Wieviel Tote pro Jahr? 50K in DE?
    Ich finde auf die schnelle keine Statistik. Aber es ist einfach heuchlerisch, wie mit dem Thema umgegangen wird.

  7. #526
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von antibes",p="564551
    ...

    der malboro-mann und einsame, starke reiter ist nicht mehr der inbegriff der freiheit eher für`s gegenteil.
    Er ist schon lange tot... ichhabe mal gehört (Lungenkrebs) könnte aber auch nurn Gag sein.


    Noch mal zu dem Vergleich Rauchen und Flatratesaufen.

    Die Rauchverbote sollen in erster Linie die schützen, die es nicht wollen. Hier geht es nicht um Schutz der Leute, die sich selber schädigen, sondern um die, die es NICHT wollen.

    Beim Flatratesaufen ist das jedem seine freie Entscheidung. Wie reden hier auch nicht von Kindern, sondern es sind schon mündige Mitglieder unserer Gesellschaft, die schon soviel Hirn haben, dass sie es selber entscheiden.

    Wie gesagt, wenn der Staat sich in die Lebensweise auf gesundheitlicher Ebene einmischen will, dann muss er auch die Dicken, die Dünnen und die Nichsporttreibenden etc. einmischen, um so alle Menschen in einen gesunden Lebenszyklus zu bringen...

  8. #527
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="564549
    [...] harten Drogen, Glücksspiel etc. ist das überhaupt nicht vergleichbar, weil man damit nur sich selber schädigt.[...]
    Na, die Kollateralschäden sind immens.

    Gleichwohl, ich verstehe manch militante Raucher nicht. Nichts ist einfacher als in Gegenwart von Nichtrauchern nicht zu rauchen.
    Mag sein, dass manch Kneipenidylle gestört ist - das Zusammensitzen so richtiger Männer bei Korn, Bier und möglichst dicken Zigarren bzw. massenhaft Zigaretten.

    Um da einen Konsens - ohne Legislative - zu finden, wird noch viel Bewusstseinsarbeit erfordern...

  9. #528
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Raucher?

    Ich glaub diese militanten Nichtraucher
    sind auch geschlechtlich gern unter sich

  10. #529
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Raucher?

    jörg,
    es gibt keine miltanten nichtraucher sondern nur militante raucher .

  11. #530
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="564558
    Schon mal was von Lüftungen gehört? Sowas soll es geben.
    Ach, wo denn? In Science-Fiction-Romanen? Ich kenne keine einzige Lüftung auf dieser Welt, die den Rauch so schell abführen kann. Die müsste schon eine Kraft wie ein Hochdruckreiniger haben und direkt über der Zigarette befestigt werden. Wäre bestimmt ganz schön laut und windig.

    Ich hätte eine bessere praktikabelere Idee: zum Rauchen eine Tauchermaske aufsetzen. Damit könnte ich als Nichtraucher gut leben und wäre sofort für ein Aufheben des NR-Schutzgesetzes. Kann ja auch etwas ähnliches sein mit einem schönen Design. Würde sogar Arbeitsplätze zur Erstellung dieser Rauchermasken schaffen.

Seite 53 von 59 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raucher am Pranger
    Von nufi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.10, 12:39
  2. Raucher aufgepasst!
    Von thaidreamer im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 09:41
  3. Raucher fliegt nach Thailand
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 13:19
  4. Raucher haben häufiger Erektionsstörungen .
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.03, 03:25
  5. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18