Seite 13 von 59 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 582

Raucher?

Erstellt von Met Prik, 11.12.2006, 03:38 Uhr · 581 Antworten · 42.372 Aufrufe

  1. #121
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von maphrao",p="429277
    Ich will wieder aufhören, aber auch ich mache es nicht jetzt sofort. Die Leere, die einen ereilt, wenn man in gewissen Situationen nicht mehr zum Glimmstengel greift, muss ersetzt werden und kiloweise Weingummis sind kein guter Ersatz für mich.
    Ich überlege, ob ich im Januar mal 2 Wochen (oder auch länger) in ein Kloster gehe, um die meditation zu erlernen.
    Dafuer brauchst du nicht unbedingt ins Kloster zu gehen. Anleitungen zur Meditation gibt es zu Haufen im Internet.

    Meditation hilft einem schon dabei, wenn man schon mit festem Entschluss das Rauchen aufgegeben hat. Also quasi als unterstuetzende Hilfe.
    Ich bin aber auch immer noch Raucher, obwohl ich taeglich meditiere. Na ja, mein Stichtag ist ja am 01.01.2007, obwohl jetzt wohl wieder einige Member sagen werden, dass das Bloedsinn ist und man sofort aufhoeren muss.
    Fuer mich steht jedenfalls der 1 Januar 2007. Dann ist Schluss mit Rauchen!

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von Met Prik",p="429859
    Na ja, mein Stichtag ist ja am 01.01.2007, obwohl jetzt wohl wieder einige Member sagen werden, dass das Bloedsinn ist und man sofort aufhoeren muss.
    Fuer mich steht jedenfalls der 1 Januar 2007. Dann ist Schluss mit Rauchen!
    ist ueberhaupt kein Bloedsinn, sondern eigentlich nur dein innerer Wunsch etwas absolut Sinnloses nicht mehr zu tun.
    Jetzt muss nur noch dein Geist ueber deinem Koerper stehen, dann wirds was.

    Wie hat mal einer verglichen:

    Nikotinabhaengigkeit ist das selbe als wenn man dauernd viel zu enge Schuhe traegt.
    Das Ausziehen der Schuhe bringt die selbe Erleichterung wie das Rauchen einer Zigarette wenn der Nikotinspiegel im Koerper sinkt.
    Warum dann nicht gleich groessere Schuhe kaufen bzw. sich der Nikotinsucht zu entziehen. Nach eine paar Tagen oder Wochen hat man dann die staendge Erleichterung.

    Man muss dazu nicht mal was tun und es kostet nix.
    Im Gegenteil.

    viel Erfolg

    resci

  4. #123
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Raucher?

    Mal wieder eine Kurzmeldung meinerseits...
    Immer noch Nichtraucher und es ist überhaupt nicht schwierig.
    Wenn überhaupt, dann war der dritte Tag wohl einer, an dem Erinnerungen an bisheriges Verhalten etwas gehäuft auftrat.

    Ich habe mich vor zwei, drei Tagen entschlossen, die Tage nicht mehr zu zählen. Das würde nur das Rauchen unnötig im Wert heben. Bisher höre ich so etwa einmal am Tag das Audio mit der Hypnose-Session. Aber auch das passiert ein wenig nebenbei, denn Selbsthypnose ist für mich sowieso ein Thema (was Meditation ersetzen könnte) und von daher höre ich auch schonmal etwas anderes als das Nichtraucher-Audio.

    Des weiteren fahre ich derzeit mit dem Fahrrad ganz gern draussen. Da kommen ganz schön Kilometer zusammen. Mein Gewicht spielt allerdings immer noch verrückt. Nicht jetzt durch das Rauchen bzw Nichtrauchen, sondern das ist ja schon seit nun fast drei Monaten so. Seit ich Anfang Oktober krank wurde. Was diese ominöse Krankheit angeht, die scheint nun wirklich dem Ende zuzugehen. Seit mehr als einer Woche keine Kopfschmerzen mehr und auch sonst fast alles ok. Lediglich meine Halswirbelsäule braucht ab und an etwas Bewegung...

    Aber mit dem Gewicht, da mache ich mir jetzt keinen Kopf. Zur Not hypnotisiere ich es dann demnächst einfach weg...

  5. #124
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von mipooh",p="430009
    Mal wieder eine Kurzmeldung meinerseits...
    Immer noch Nichtraucher und es ist überhaupt nicht schwierig.
    Wenn überhaupt, dann war der dritte Tag wohl einer, an dem Erinnerungen an bisheriges Verhalten etwas gehäuft auftrat.
    Super :bravo:
    Freut mich, dass es bei dir so gut laeuft und es gibt mir dazu noch einen zusaetzlichen Schub an Motivation. Mein Stichtag am 1. Januar rueckt auch immer naeher, und ich freue mich schon richtig aufs aufhoeren.
    Wundert mich aber trotzdem ein wenig, dass du gar keine Schmachtattacken hast, denn der Koerper reagiert ja auf den Nikotinentzug und durch das Unterbewusstsein entsteht dann normalerweise der Drang nach einer Zigarette. Man kann solche Gedanken zwar immer wieder verdraengen, aber sie treten doch sehr haeufig auf in der ersten Zeit.

    Durch die Aenderung des Stoffwechsels ist es eigentlich ganz normal, dass man in der ersten Zeit etwas zunimmt. Das sollte sich aber wieder regulieren, wenn man nicht Ersatzbefriedigung im Essen sucht.

    Ich hoffe es klappt bei dir weiterhin so gut, und ab 1 Januar kann ich dann auch meine Erfahrungen hier berichten.

  6. #125
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Raucher?

    Wundert mich aber trotzdem ein wenig, dass du gar keine Schmachtattacken hast, denn der Koerper reagiert ja auf den Nikotinentzug
    Der hat ja zT in der Woche davor stattgefunden. Denn von Zigaretten irgendeiner anderen Marke raucht man ja schonmal sowieso weniger und dann war ja das Reduzieren der Züge pro Zigarette.
    Am letzten Rauchertag hab ich zwar etwa 30 Zigaretten geraucht, aber von jeder nur 3 Züge. Schätze mal, so zwischen 12 und 15 ist man am Filter... von daher ja bereits eine enorme Reduktion an Nikotin eine ganze Woche vorher.
    Ernsthafte Schmachtattacken gab es bisher gar keine. Dieses kurzfristige Gefühl, beinahe schon eine Zigarette in der Hand zu haben, das kam schon gelegentlich. Ich muss aber sagen, ich hab es auch nicht sonderlich beachtet, weil, diskutieren wollte ich mit mir darüber nicht...

    Ich war aber auch recht gut "vorbereitet". Hatte ja kurz meine Krankheit erwähnt. Da habe ich gegen Ende hin auch die Schmerzen rein mental "bekämpft", weil ich von all der Chemie im Körper wirklich genug hatte. Und verglichen mit Kopfschmerzen wird man so eine Suchtattacke relativ leicht los.

  7. #126
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    456

    Re: Raucher?

    wenn ihr mit dem rauchen aufhören wollt, so muss sich die einstellung zum rauch auch ändern.
    ihr müsst euch sagen:
    rauchen ist absoluter mist, ich hasse den rauch.
    das hilft dann auch etwas.

  8. #127
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Raucher?

    Zitat Zitat von Phyton",p="430028
    wenn ihr mit dem rauchen aufhören wollt, so muss sich die einstellung zum rauch auch ändern.
    ihr müsst euch sagen:
    rauchen ist absoluter mist, ich hasse den rauch.
    das hilft dann auch etwas.
    Da hast du recht. Die Einstellung ist enorm wichtig, das kenne ich noch von meinem letzten Versuch, der mir immerhin fast 2 Jahre rauchfreie Zeit beschert hat. Ein Bekannter von mir hatte diese Einstellung nicht und hatte immer das Gefuehl irgend etwas "Angenehmes" aufzugeben. Er hatte seine kleinen Freunde (Zigaretten) richtig vermisst und ist dann auch nach kurzer Zeit wieder angefangen.

    Ich dagegen habe mir immer gesagt dass Rauchen Schwachsinn ist und nicht schmeckt und alles nur Einbildung ist. Damit konnte ich meinen inneren ............ immer besiegen .. na ja, zumindest bis zu dem Zeitpunkt an dem ich wieder schwach geworden bin.

  9. #128
    Avatar von Firehunter

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    93

    Re: Raucher?

    Die Einstellung zum Rauchen ist enorm wichtig.
    Ich habe Anfang 2000 noch 60-70 Glimmstängel (Rothändle ohne) geraucht. Dann war ich gezwungen 6 Wochen im Krankenhaus zu verbringen und ging 10-15 x am Tag in den Raucherbereich. Ich hatte die Chance mit entsprechender Betreuung aufzuhören, aber ich WOLLTE einfach nicht aufhören.
    Kaum war ich wieder Zuhause, setzte ich mich auf mein Sofa und machte mir so meine Gedanken über die Raucherei. Ich kam dann zu dem Entschluss, Rauchen ist schlecht für mich und die Umwelt (es stinkt einfach) und es kostet eine Menge Geld.

    Ich hörte von einem Moment zum anderen auf und schmiss alle meine Rauchutensilien in den Müll. Ich habe zum Glück bis heute nicht wieder angefangen (auch dank meiner Frau). Aber es war ein harter Kampf und ein langer Weg.

  10. #129
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Raucher?

    auch sollte man sich von dem Gedanken befreien, dass Probleme geloest werden, indem man sich eine Zigarette anzuendet. In meinem Job in der IT Branche stehe und stand ich jeden Tag vor einer Menge von loesbaren und auch unloesbaren Problemen. Dementsprechend war auch mein Zigarettenkonsum, nach der Devise "Anzahl der Probleme = Anzahl der Zigaretten". Seltsamerweise hat keine einzige Zigarette ein Problem geloest, entweder ich habs selbst geloest oder hab einfach abgewartet bis sich die Dinge von selbst ergeben haben. Heute, 3 Jahre als Nichtraucher, habe genausoviel Probleme und Schwierigkeiten wie zuvor und die Dinge loesen sich genauso einfach oder schwierig wie vorher. Aber, sie belasten mich einfach nicht mehr so extrem wie es in der Zeit als Raucher war. Ich bin heute einfach wesentlich ausgeglichener und ruhiger und sehe den Dingen gelassener entgegen. Auch meine Nervositaet ist verflogen. Ein grosser Vorteil.

    resci

  11. #130
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Raucher?

    Ich weiss nicht ob diese Seite hier Nichtraucher
    schon vorgestellt wurde
    Es ist eine reine Kopfsache - Logo - fuer einige kann es aber sehr nuetzlich Hilfe sein eine taegliche "Kruecke" zu haben. Das ganze kostet nichts ausser ein bissel Zeit - es ist sehr gut gemacht und wenn man sich ein wenig zusammenreisst und jeden Tag mal 10 Min. "opfert" ist das ganze eine Hilfe seinen inneren ............ zu ueberwinden und dabei zu bleiben ( auf dem Weg zum Nichtraucher ) Die Leute haben sich da sehr viel Muehe gemacht - es lohnt sich mal ne 1/2 Std. zu opfern, sich anzumelden und zu schauen was dort angeboten wird.

Seite 13 von 59 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raucher am Pranger
    Von nufi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.10, 12:39
  2. Raucher aufgepasst!
    Von thaidreamer im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 09:41
  3. Raucher fliegt nach Thailand
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 13:19
  4. Raucher haben häufiger Erektionsstörungen .
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.03, 03:25
  5. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18