Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

RAF, Eichingers gefälliges Historienspiel

Erstellt von DisainaM, 17.09.2008, 07:11 Uhr · 12 Antworten · 1.068 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von

    Re: RAF, Eichingers gefälliges Historienspiel

    Na, das war aber doch wohl der Schily.
    Hab mir den Baader-Meinhof-Komplex gerade mal wieder aus dem Bücherschrank geholt.
    Schily wird 23 mal erwaehnt. Bei den meisten Seitenangaben zu ihm im Register steht ein f oder ff dabei. ;-D
    Joschka kommt darin aber net vor.
    Warum auch?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: RAF, Eichingers gefälliges Historienspiel

    spätestens, wenn jemand in der Vaterrolle moralische Kompetenz vortäuschen soll, beginnen die Menschen, ihre Vergangenheit umzudeuten,
    ... I smoked, but I didn`t inhale

    wir sind alle unschuldig,

    mit irgendwelchen kriminellen Sachen will man nix zu tun haben,

    Hauptsache, der eigene Heiligenschein bleibt glaubhaft.

  4. #13
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: RAF, Eichingers gefälliges Historienspiel

    Jedenfalls kann man Stefan Aust sicherlich als einen der besten Journalisten Deutschlands bezeichnen, wenn nicht sogar als den Besten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12