Ergebnis 1 bis 1 von 1

Putsch-Pläne: Ausnahmezustand auf den Philippinen

Erstellt von soi1, 24.02.2006, 08:19 Uhr · 0 Antworten · 654 Aufrufe

  1. #1
    soi1
    Avatar von soi1

    Putsch-Pläne: Ausnahmezustand auf den Philippinen

    Putsch-Pläne: Ausnahmezustand auf den Philippinen





    Manila (AFP) - Wegen angeblicher Umsturzpläne auf den Philippinen hat Präsidentin Gloria Arroyo den Ausnahmezustand augerufen. Die Regierung habe den Putschversuch zerschlagen, sagte Arroyo. Als Militärchefin habe sie die Kontrolle übernommen. Zuvor hatte die Armee die Festnahme dreier ranghoher Kommandeure von Elitetruppen des Militärs und der Polizei bekannt gegeben. Sämtliche Demonstrationen in der Hauptstadt Manila wurden verboten, bewaffnete Truppen zogen rund um den Präsidentenpalast und um mehrere Armeestützpunkte auf. Anti-Aufruhreinheiten patrouillierten durch die Straßen.

    Bei dem Umsturzplan handele es sich um eine taktische Allianz von Rechts- und Link5extremisten, sagte Arroyo in einer Fernsehansprache nach einer Krisensitzung des Kabinetts. Ziel sei es gewesen, die Demokratie in dem südostasiatischen Land zu Fall zu bringen. Neben den bereits verhafteten Kommandeuren seien die Behörden dabei, weitere Verdächtige zu verhaften, sagte Arroyos Stabschef Michael Defensor. Sie hätten sich an einer "bewaffneten Aktion fehlgeleiteter Militärs" gegen die Präsidentin beteiligt.

    Die Polizei untersagte jegliche Demonstrationen in Manila. Die Opposition hatte zuvor mehrere Versammlungen zur Erinnerung an den Sturz des einstigen Machthabers Ferdinand Marcos vor 20 Jahren angekündigt. Gleichzeitig wollte sie die Demonstrationen nutzen, um gegen Arroyo zu protestieren, die wegen Vorwürfen des Wahlbetrugs seit Monaten in der Kritik steht.

    Bereits vor zwei Tagen hatte die Armee die Vereitelung eines Putsches gegen Arroyo vermeldet. Arroyo hatte im Juli 2003 einen Umsturzversuch von rund zweihundert Soldaten überstanden. Im vergangenen Jahr scheiterte auch ein Amtsenthebungsverfahren, in dem ihr zur Last gelegt wurde, den Wahlsieg vom Mai 2004 durch Betrug errungen zu haben.

    @yahoo

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Die thail. Gerüchteküche: Vorahnungen oder Pläne?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 05:53
  3. Ausnahmezustand in BKK
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.08, 11:25
  4. Ideen, Pläne oder was?
    Von Armin im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.07, 16:37
  5. Regensburg im Ausnahmezustand
    Von mrhuber im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.06, 16:35