Ergebnis 1 bis 10 von 10

Probleme mit Thai Travel Service

Erstellt von Nokhu, 25.02.2004, 10:59 Uhr · 9 Antworten · 1.942 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Probleme mit Thai Travel Service

    Hallo zusammen !

    Habe z.Z. ein Problem mit obigem Ticket Service(tts.24.de)in Offenburg und deren seltsamen Geschäftspraktiken beim stornieren.
    Hat dort schon mal jemand gebucht und wie sind Eure Erfahrungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    @Nokhu
    Zu diesem Ticketservice kann ich dir leider nichts sagen. Hatte noch nicht das Vergnügen ! Warum schreibst du deine negativen Erfahrungen nicht als Warnung für andere ?

    Gruß
    Klaus

  4. #3
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    OK, scheine der einzige zu sein mit folgendem Erlebnis:

    Meine Frau hatte letztes Jahr dort im September ein Flugticket für Dezember, FRA-BKK mit TG(710€)bestellt.Zugegebener Massen sehr früh, aber der Preis ist auch OK.
    Dann ergab es sich, das Sie Ende Oktober ein attraktives Jobangebot zum 1.12. bekam.Das ging natürlich vor, und so haben wir das Ticket telefonisch storniert und per Einschreiben zurückgeschickt.Daraufhin haben wir erstmal 2 Wochen nichts gehört.Dann Anruf von meiner Frau dort in Thai (Inhaber ist ein Thai)mit folgender Auskunft:
    [highlight=yellow:2965fe468d]Er habe/würde das Ticket an ThaiAirways schicken, diese würden Ihm aber erst in ca. 2 Monaten das Geld erstatten[/highlight:2965fe468d], dann könne er es uns überweisen. Oder meine Frau solle einen anderen Flug buchen, dann würde das Geld verrechnet. Schon seltsam oder?
    Im Januar war die obengenannte Frist um, diesmal habe ich selbst angerufen, um dem Herrn klarzumachen das wir noch auf die Kohle warten. Seine Antwort: [highlight=yellow:2965fe468d]siehe oben[/highlight:2965fe468d].
    Ich setzte Ihm eine Frist von 8 Tagen, danach würde ich meinen Anwalt einschalten. Nach 5 Tagen hat meine Frau nochmals telefonisch nachgefragt ob das Geld unterwegs wäre. Antwort: [highlight=yellow:2965fe468d]siehe oben[/highlight:2965fe468d],und ich solle ruhig gegen Ihn vorgehen, das dauere in D immer sehr lange und in der Zeit würde das Geld schon noch kommen. Nun denn, Ende Januar/Anfang Februar hatte ich recht viel um die Ohren. Vor etwa 2 Wochen ergab sich für meine Frau die Möglichkeit ihren Jahresurlaub zu nehmen. Sie buchte dort einen Flug für Mitte März, die Rechnung und Flugbestätigung sind schon hier, unser Guthaben verrechnet und das Ticket unterwegs.

    Ist das ein Thai-typisches Geschäftsgebaren in D? Verkaufen fix, erstatten nix? :???:

    Eure Antworten würden mich interessieren.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    Zitat Zitat von Nokhu",p="115513
    ....Ist das ein Thai-typisches Geschäftsgebaren in D? Verkaufen fix, erstatten nix? :???:
    hallo klaus,

    würde mal sagen so läuft das in der branche. bin auch relativer frühbucher, 6-8 monate im voraus,
    und musste dann natürlich auch wieder umbuchen, was bis 6-8 wochen vor abflug kein problem darstellt.
    4 wochen vor abflug ist zu zahlen und die tickets werden ausgestellt.
    hast du mal irgendwo gebucht wollen sie dir dann auch ne reise verkaufen.
    das vorgehen ist nicht stornieren sondern nach möglichkeit umbuchen......

    gruss

  6. #5
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    Solange man erst 4 Wochen vor Abflug zahlen muss, ist das ja kein Problem. Wenn aber TG gerade wegen der vielen Umbuchungen und Stornierungen schon viel früher auf Zahlung besteht, sieht das schon anders aus. Wegen der Probleme zu Ferienzeiten muss man schon frühzeitig buchen, aber dann auch schon so früh zahlen zu müssen, passt mir nicht. Auf der anderen Seite habe ich auch ein bisschen Verständnis. Die Verdienstspanne für die Reisebüros sind recht knapp. Wieviele Leute buchen erstmal aufs Blaue und disponieren dann um oder stornieren dann wieder.

  7. #6
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    Zitat Zitat von Nokhu",p="115513
    Er habe/würde das Ticket an ThaiAirways schicken, diese würden Ihm aber erst in ca. 2 Monaten das Geld erstatten, dann könne er es uns überweisen..
    Liegt absolut nicht am Reisebüro,ich habe letzes Jahr nicht in Anspruch genommene Flüge ,rechtzeitig storniert,zur Gutschrift im Reisebüro eingereicht und bekam dieselbe Antwort.
    Das liegt alleine an Thai-Air.
    Als mir die Geschichte zu lange wurde habe ich mich direkt an Thai-Air in Frankfurt gewendet,innerhalb 14 Tagen hatte ich mein Geld.

  8. #7
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    @ all

    Besten Dank für die Aufklärung. Da bin ich aber erstaunt, das ich kein Einzelfall bin. Ich hatte bislang noch nicht das Vergnügen einer Stornierung.
    Habe meine Tickets sonst immer vor Ort gekauft und nicht am anderen Ende der Republik, und so werde ich es auch weiterhin halten. Wenn meine Gnädigste denn mitspielt. ;-D

  9. #8
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    Hallo Klaus !
    Na wenigstens hat sich nun für dich alles zum Guten geklärt.
    Ich selbst habe bisher noch nirgends so früh vorab gezahlt !

  10. #9
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    Ist ja noch gut ausgegangen.

    Ich habe hier die Unterlagen von Mahnbescheid bis Lohnpfändung für einen Ticket Service im Schrank liegen. War auch ein Storno.
    Man sollte sich die "Firma" vorher gut ansehen. Viele machen den Ticketverkauf nur als Nebenbeschäftigung - und dann kanns so wie bei uns laufen.

    Gruss
    C N X

  11. #10
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Probleme mit Thai Travel Service

    Wir haben unsere Tickets für die letzten 3 Reisen immer bei TTS gekauft. Da wir noch keines der Tickets storniert haben, kann ich dazu nichts sagen.

    Zuvor hatten wir immer im örtlichen Reisebüro gekauft. 2001 jedoch wollte uns dieses einen Flug mit der Royal Brunei mit Tankpause in den Emiraten verkaufen, weil die THAI angeblich keinen Flug mehr frei hatte. Meine Frau wollte aber unbedingt mit THAI fliegen.
    Daraufhin erinnerte sich meine Frau an die Annonce des TTS in der Monatszeitung Schau Thai. Wir riefen an und die Firma setzte uns auf eine Warteliste. Bezahlen mussten wir das Ticket aber gleich. Nach einigen Tagen Wartezeit kam dann auch das Ticket.

    Im Sommer 2002 machten wir in einem Vorort von Offenburg Urlaub. Wir suchten einen Asia Shop in der Nähe. Ich schaute im Telefonbuch nach und fand die Adresse von TTS. Kurzerhand fuhren wir einfach mal hin und fragten nach. Wir lernten sowohl den Thai Inhaber, seine Frau und auch eine mitarbeitende Verwandte des Mannes kennen. Sie machten einen sehr netten Eindruck. Wenn wir mal wieder in der Gegend Urlaub machen würden, würden sie uns ein Gästezimmer geben. Einen Asia Shop im nahen Straßburg kannten sie übigens auch. :-)

    2002 war es etwas problematisch. Beruflich wusste ich erst im November, ob ich im Januar auch wie geplant nach Thailand fahren konnte. Also riefen wir relativ spät bei TTS an. Bezahlen mussten wir wie gesagt bereits im Voraus. Das Ticket kam erst nach etwa drei Wochen, als wir in der Warteliste nach oben gerutscht waren. Leider waren auch nur drei Wochen Urlaub drin, alles war ausgebucht. Meine Frau war etwas sauer auf die Firma. Allerdings hat sie das ganze selber auch unnötig verkompliziert, weil sie nur an Buddhistischen Glückstagen fliegen will, die jedes Jahr nach dem Songkran neu festgelegt werden. So ist halt die Auswahl geringer, und wenn viele Thais ähnlich denken, ist es an den Tagen natürlich rasch voll.

    2003 habe ich dann bereits Ende August angerufen. Da ging alles schnell und unkompliziert über die Bühne, Plätze waren noch genug vorhanden. TTS gab uns sogar einen Treuerabatt von 10 Euro pro Nase. 4 Wochen Januar – Februar, alles keine Probleme. Auch der Glückstag Dienstag war möglich. :-)

Ähnliche Themen

  1. Bell Travel Service Route Airport- Pattaya?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.13, 11:47
  2. probleme mit thai stiefsohn
    Von thippawan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.01.10, 08:36
  3. Ablauf bei Bell Travel Service?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.09, 19:11
  4. NK-Travel oder Maximum Travel
    Von Samuifreund im Forum Touristik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 14:35
  5. Thai Handy 0174....... / Call back service
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 21:07