Ergebnis 1 bis 6 von 6

Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

Erstellt von maphrao, 22.03.2008, 13:40 Uhr · 5 Antworten · 984 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

    Ich hab ein kleines Problem mit folgender Kombination:

    - Siemens Gigaset 3035 isdn + 2 Handteile
    - FritzBox WLAN 7170


    Das Problem ist eigentlich minimal, nervt mich aber und ich bin mit meinem Latein am Ende, vielleicht hat ja jemand ne Idee.
    Auf einem Handgerät habe ich eine msn vergeben, welche nur für dieses Handgerät sein soll.
    Wenn jemand diese msn anruft, klingelt auch nur dieses handgerät, soweit ok. Bisher sprang auch nach ner gewissen Zeit der AB des Hauptanschlusses an, das hab ich durch Verwendung des internen ABs der FritzBox bereits abgestellt.
    Jetzt wird aber weiterhin bei Anrufen mit dem Mobilteil die Hauptnummer an den Angerufenen übertragen. Ich möchte aber, dass die MSN an den Angerufenen übertragen wird, nur klappt das irgendwie nie
    Hat jemand ne Idee?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

    Im Konfigurationsmenü der Fritzbox lässt sich einstellen, welche Rufnummer für welche Leitung übertragen werden soll.

    Da ich jedoch meine Telefon-Anlage zu Hause analog betreibe,d. h. ohne ISDN, weiss ich nicht, welche Einstellung bei dir primär behandelt wird, die der ISDN oder die der Fritzbox.

    Gib doch bitte ein paar weitere Infos.

  4. #3
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.047

    Re: Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

    Hast Du einen reinen ISDN-Anschluss? Oder auch eine VoIP-Rufnummer von deinem Provider?

    Hast Du die Telefone als ISDN-Anlage oder einzeln (FON 1,FON 2 etc.) angemeldet.


    oder




    Ansonsten kannst Du hier Gucken:http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=443

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="574384
    Da ich jedoch meine Telefon-Anlage zu Hause analog betreibe,d. h. ohne ISDN, weiss ich nicht, welche Einstellung bei dir primär behandelt wird, die der ISDN oder die der Fritzbox.
    Ebenfalls Analog-Anschluss, Einstellungen für die ausgehende Rufnummer kann ich in der Fritz-Box nicht einstellen, da die Telefone alle über die Telefonanlage laufen und auch als Telefonanlage in der FritzBox eingerichtet sind.


    @Nokhu: Wie gesagt, ist zwar ne ISDN-Telefonanlage, wird aber analog betrieben. Laut FritzBox ist sie allerdings nach wie vor im ISDN-Betrieb, lässt sich auch nicht ändern.
    Die andere Nummer ist ne VOIP-Nummer, die von 1&1 zur Verfügung gestellt wurde.


    Ach und noch ein Problem: Wenn man die Nummer anruft, gibt es kein Freizeichen, sondern "Totenstille" für den Anrufen, hier klingelt es aber trotzdem, nur für den Anrufer ist es sehr irritierend.

  6. #5
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

    Zitat Zitat von maphrao",p="574435
    [...] und auch als Telefonanlage in der FritzBox eingerichtet sind. [...]
    Ich staune, dass es möglich ist, eine ISDN-Anlage auch im analogen Modus zu betreiben. Das hätte ich vorher wissen müssen, es wären mir einige Mehrkosten erspart geblieben.. .
    Welchen Anschluss an der Fritzbox hast du benutzt, um die Anlage zum Laufen zu bringen? Meines Wissens nach käme da nur der interne ISDN-Anschluss in Frage...?

    Aber ich vermute mal, dass genau hier der "Hase im Pfeffer" liegt.
    An der Fritzbox lassen sich bis zu 3 analoge Telefone an dem Anschluss mit den "F"-Eingängen betreiben und auch einzeln konfigurieren. Wenn du nun wirklich Wert auf Lösung deiner "Problemchen" legst, würde ich einen Test mit mehreren analogen Telefonen empfehlen.

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Probleme mit FritzBox / Telefonanlage

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="574453
    An der Fritzbox lassen sich bis zu 3 analoge Telefone an dem Anschluss mit den "F"-Eingängen betreiben und auch einzeln konfigurieren. Wenn du nun wirklich Wert auf Lösung deiner "Problemchen" legst, würde ich einen Test mit mehreren analogen Telefonen empfehlen.
    Das wäre zwar einfach, aber auf Grund der Kabel-Probleme kommt es nicht in Frage. Zudem können die Handgeräte auch nicht unabhängig betrieben werden und neue wollte ich dafür nicht kaufen.
    Ich werd nachher mal versuchen, die Geräte alle einzeln zu konfiguerieren und nicht als Telefonanlage.

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7270
    Von kunudo im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 18:46
  2. FritzBox 7270 und 7240 neue Firmware
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.09, 14:19
  3. Einrichtung FritzBox
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 09:09
  4. Wer hat Erfahrung mit der Fritzbox 7270
    Von Bla im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.06.08, 21:08
  5. Fritzbox in Thailand
    Von gregor200 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.06, 14:51