Ergebnis 1 bis 6 von 6

POSTBANK Online vorübergehend "platt"

Erstellt von thurien, 16.04.2005, 17:41 Uhr · 5 Antworten · 503 Aufrufe

  1. #1
    thurien
    Avatar von thurien

    POSTBANK Online vorübergehend "platt"

    16.4.05: seit ca. 17h ist POSTBANK Online nicht möglich,
    PIN NR. wird als "falsch" zurückgewiesen. Klärender Anruf u. Erläuterung:"Ein allgem. DV- Problem, das alle user derzeit
    betrifft, nach Reparatur des Problems funktioniert alles (ohne
    Änderung der PIN z.B.) wieder wie üblich"

    Also: im Augenblick keine Zeit/Nerven/Geld in Hotline etc. stecken

    mfg @thurien

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: POSTBANK Online vorübergehend "platt"

    Hi,
    bevor ich das hier lass, wies ich noch 4 Ueberweisungen an.


    Online bei der Postbank.

    Gruss.

  4. #3
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: POSTBANK Online vorübergehend "platt"

    16.4.05 20h57 - POSTBANK Banking läuft auch bei mir wieder

  5. #4
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: POSTBANK Online vorübergehend "platt"

    Ich habe nix davon gemerkt

    Das war wohl nicht Bundesweit sondern nur Regional bedingt.

  6. #5
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: POSTBANK Online vorübergehend "platt"

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="237775
    Ich habe nix davon gemerkt

    Das war wohl nicht Bundesweit sondern nur Regional bedingt.

    Das habe ich heute nacht bekomen, obwohl ich kein Kunde bin.
    Habe angefragt was das soll und harre der Antwort was kommt.

    Zitat Anfang :

    Sehr geehrter Kunde,

    Da es viele Betrugsfaelle mit den Konten von unseren Bankkunden zustande
    gekommen sind, bitten wir Sie, eine neue TAN-Kodesabsicherung zu benutzen,
    um die Sperrung von Ihrem Konto zu vermeiden.

    Die TAN-Absicherung besteht darin:

    Sie tasten zwei TAN-Nummern in die elektronische Form ein und streichen bei
    Ihnen diese Nummern aus.
    Fuer den Fall, dass der Misstaeter Ihre TAN-Codes abfaengt und sie zu benutzen
    versucht, so wird Ihr Konto bis zur Klaerung der Sachlage gesperrt.
    Danach benutzen Sie alle Nummern, ausser diesen 2, der Reihe nach weiter.

    Um den Abgang der Mittel von Ihrem Konto zu vermeiden, bitten wir alle, die
    Form auszufuellen, da wir die Mittel nicht vergueten, die zufolge dem
    Diebstahl von Ihrem Online-Zugriff zu unserem Bankkonto verlorengegangen sind.

    Sie koennen die Form bei ausfuellen

    Zitat Ende :

    Wenn ich mir das durchlese bekomme ich in Zweifel ob das ein des beamtendeutsch Mächtiger ist. Klingt eher wie aus der Kiste Osteuropa. Einer wird dann schon seine Daten preisgeben und das Konto blank sehen. Immer wieder probieren.

    Das war der Absender : security@postbank.de also Augen auf und Konto zu.

    Gruss, --------------- >>

  7. #6
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: POSTBANK Online vorübergehend "platt"

    @Schulkind
    Yep, habe diese Email auch schon mehrfach in den letzten Wochen bekommen. Die Absenderangabe ist allerdings gefaked - was auch sonst.
    Die verschicken hunderttausende dieser Emails und es gibt immer ein paar die darauf rein fallen - leider. Es wird Zeit das global etwas gegen diese Abzocker getan wird und das diese dann auch entsprechend heftig bestraft werden.
    Aber bis die Politik endlich soweit ist, wirds wohl noch laaaaange Dauern. :-(

    Gruß
    JohnBoy

Ähnliche Themen

  1. Postbank
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 06:56
  2. Antivirus Pro 2009 und PC platt machen
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 13:44
  3. Gebührenstaffelung der Postbank
    Von bergmensch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 23:32
  4. Da war ich aber platt!
    Von Khun Sung im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 17:23
  5. Nipha.... spricht Eiweiler Platt
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.02, 09:04