Seite 205 von 214 ErsteErste ... 105155195203204205206207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.041 bis 2.050 von 2135

Pool Party Kultur

Erstellt von DisainaM, 05.07.2017, 17:36 Uhr · 2.134 Antworten · 58.585 Aufrufe

  1. #2041
    Avatar von Hartwig

    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    105
    Auch wenn uns Boulevard Zeitschriften abstoßen,
    enthalten sie doch oft eine volksnahe Wahrheit.

    Frieden mit sich, seiner Umwelt und der Familie zu schließen,
    sollte das Ziel aller Sterbenden sein!


  2.  
    Anzeige
  3. #2042
    Avatar von phbphb

    Registriert seit
    16.11.2018
    Beiträge
    170
    Auf jeden Fall ein Phänomen https://www.nzz.ch/feuilleton/k-pop-...ten-ld.1481634

    Naja, und Popkultur (allgemein) ist natürlich in der Lage sehr konservative Gesellschaften aufzumischen. In den 1950ern war's der “böse“ Rock'n'Roll samt Jeanshosen und anderem “Teufelszeug“

  4. #2043
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.106
    Zitat Zitat von Hartwig Beitrag anzeigen
    Auch wenn uns Boulevard Zeitschriften abstoßen,
    enthalten sie doch oft eine volksnahe Wahrheit.

    Frieden mit sich, seiner Umwelt und der Familie zu schließen,
    sollte das Ziel aller Sterbenden sein!
    Da gehe ich konform.
    Kein Friede im Kopf...kann böse enden.

  5. #2044
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.106
    Zitat Zitat von phbphb Beitrag anzeigen
    Naja, Kinder tanzen das tatsächlich ohne Hintergedanken nach (was natürlich nicht hilft gehen problematische Hintergedanken bei Erwachsenen).

    In meinem Fall waren es z.B. Lambada und alles von Madonna (die v.a. mit “Erotica“ ziemlich nicht-jugendfrei wurde, das lief dann halt erst abends auf MTV - das bei mir im Kinderzimmer so ab 1989 immer an war, schon morgens vor der Schule )

    Twerken ist glaub ich aber schon wieder aus dem Mainstream raus.
    wie dem auch sei, du hast das schon erkannt.

    Twerxout: Neuer Sporttrend verbindet Twerken mit Tanzen und Fitness




    How To Twerk: Das Dance Tutorial mit Nora Lobjanidze


  6. #2045
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    6.176
    Disi, was hältsts Du denn hier von? Pool Party in Verbindung mit Massentaufe!notre dame Pool.jpg

    Sollte sich jemand in seinen christlichen Gefühlen beleidigt fühlen, so entschuldige ich mich in aller Form.

  7. #2046
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    30.720
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Disi, was hältsts Du denn hier von? Pool Party in Verbindung mit Massentaufe!notre dame Pool.jpg

    Sollte sich jemand in seinen christlichen Gefühlen beleidigt fühlen, so entschuldige ich mich in aller Form.
    keine Hasen zu sehen

    der Weg zur anderen Seite kann lang sein


  8. #2047
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    6.176
    Disi, willst Du die nicht importieren? Wobei ich unter keinen Umständen was illegales von dir verlange! Gott Behüte, bless my heart!

  9. #2048
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    10.852
    Zum twerken muss der Körper passen
    so wie bei diesem bezaubernden Geschöpf.


  10. #2049
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    30.720
    es ist erstaunlich, wie gesellschaftliche Entwicklungen, wie der Einzug des Twerks in den deutschen Alltag,
    tatsächlich von Teilen der Forenmember völlig unbemerkt blieb.

    Lustig fand ich ja das Video des jungen muslimischen Deutschen, mit ausländischen Wurzelm ( 2 Generations-Deutscher),
    der seine Werte gefährdet sah, weil er 6 jährige Kinder am Spielplatz twerken sah,
    und meinte, wo soll das hinführen, wenn ein 5exuell stimmulierender Tanz von Kindern aufgeführt wird,
    (er meinte damit, die Kinder fordern damit die Erwachsenen mit dem Twerk-tanz zum Kindesmissbrauch auf, und dass sei eben unethisch)

    Diese typische Blolgwart-Eigenschaft in den muslimischen Gemeinschaften,
    wo die jungen Erwachsenen die Pflicht haben, Ethikverstösse in der Gemeinschaft zu melden,
    um damit ihre Wächterverpflichtung zu erfüllen,
    ist in Deutschland so überhaupt nicht mehr vorhanden.
    Ein deutscher Jugendlicher sieht das, denkt, ist mir egal was die machen, nicht mein Problem, und gut ist.
    Es sind einfach soviele deutsche Familien verarmt und dabei in eine Sozialisation geraten, wo der Müll aus dem 8 Stock aus dem Fenster geschmissen wird, wo wir eben von einer 2010 Reform Kultur reden, und es deswegen aufgegeben haben,
    uns für Asozialität im Land verantwortlich zu fühlen, weil nahezu alle Parteien, diese Verarmung befürworten.

    Die Rückkehr von 2010 wäre die Alternative, Unterschiede in der Flüchtlingshilfe und der Re-integration der 2010 Opfer,
    (Teilhabe-Entzugsopfer, die selbst heute von den Medien überhaupt nicht als Opfer angesehen, noch anerkannt werden,
    ebenso, wie der verarmte Niedrig-Rentner )

    Bei diesen Menschen kommen zusätzliche Kosten für die Folgen der Klimaerwärmung nicht mehr an,
    sie würden den Politikern am liebsten die Kehlen durchschneiden, und wählen als kleine Alternative die Extremisten und den Alkohol.

    Wie würde ihnen eine Pool Party Kultur helfen ?

    Wir reden von Menschen, die oft ihre Körperhygiene aufgegeben haben, sprich, die Aufgabe des Körpergefühls ist der Anfang der Selbstaufgabe.

    Umgedreht, die Wiedererlangung des Körpergefühls ist der Anfang der Körperhygiene, und damit der Anfang, um zu einem Strukturiertem Lebensablauf zurück zu kommen.

    Neben dem Körpergefühl geht es bei einer Pool Party natürlich noch um was anderes - um sozial verträgliches Verhalten,
    was bedeutet, wer Alkohol konsumiert, muss sein Grenzen erkennen, ab wann seine social skills nicht mehr vorhanden sind.

    Da muss man sich ja nur im Forum umsehen, wenn wir beobachten, wie Krebspatienten im letzten Stadium, sich eben nicht mehr sozial verträglich aufführen können, es wird gegiftet ohne Ende, weil das eigene Ende in Sicht ist.
    Das Nittaya ist im Grunde keine klassische Sterbegemeinschaft, doch mit einem Anteil von Kandidaten,
    (siehe Musikbereich, das sind meist Musiktitel, wo wir im Altersbereich 65 bis 75 sind, wo viele im Abgang sind,
    sprich, Doris Days 97 Jahre sind nicht für alle zu erreichen)
    wo man eben merkt, der Geist hat bereits abgebaut,

    - nach dem Hirnschlag ist vor dem Hirnschlag -

    dennoch gibt es noch Leser, die Freude am Leben und Freude an Pool Parties haben,

    in diesem Sinn lässt man sich auch nicht vom Störfeuer der Kandidaten abschrecken ...

    in diesem Sinne ... der Plattenteller dreht sich

    vor 10 Stunden hochgeladen



    und hier im DJ Ball style (high energy style)


    und etwas langsamer


    die UAE Niederlassung


    was sind denn die Leiden der Millionäre,

    na, wenn Du eine Einladung zu einer Beach Club Party hast,
    Du fährst dann mit Deiner teuren Yacht dort hin,
    und Du wartest Stunden, um festzustellen,
    - die schicken kein Boot raus, um Dich abzuholen .
    Du kannst die ganze Party vom Boot aus sehen,
    hast ein paar tausender für Sprit investiert, um überhaupt hier raus zu kommen, ... und dann das.

    (bis 1.32 Minute ganz lustig anzusehen.)


  11. #2050
    Avatar von phbphb

    Registriert seit
    16.11.2018
    Beiträge
    170
    Hm, eigentlich müssten sich doch die noch vorhandenen altdeutschen Blockwarte bestens mit den neudeutschen Blockwarten verstehen Aber so lange sich die Blockwarte hauptsächlich gegenseitig beharken, kann der Rest von uns ja nach Herzenslust twerken und Pool Parties genießen

    Aber wirklich neu ist die unmittelbare Verknüpfung von freiem Geist und frei( beweglich)em Hintern nicht, hier Liedgut dazu aus anno 1970:

    (Find auf die Schnelle keinem elektronischen Remix, gibt's aber sicher, P-Funk ist eine der Quellen der heutigen EDM, in der Hauptsache via Detroit Techno und Acid House, hat aber auch interessante forks Richtung Punk / Electro Punk geschlagen, in Brasilien gibt's die Sonderform des Baile Funk, wobei der in Rio und São Paulo unterschiedlich ausgeprägt ist, wie ja auch die beiden Städte recht verschieden sind, hier was zur - härteren und v.a. politischeren (zumindest in der Wahrnehmung) - Paulista-Variante
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Funk...a%C3%A7%C3%A3o
    )

Ähnliche Themen

  1. Asia Partys in D.
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.12.11, 21:09
  2. Darstellung der thailändischen Kultur im WWW
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.06, 02:44
  3. Thailändische Kultur in der Pfalz
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.02, 17:31
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.01, 16:08
  5. Asian Parties in D.
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.01, 20:41