Seite 7 von 35 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 346

Plattenspieler/ HighEnd

Erstellt von Yogi, 03.10.2008, 09:55 Uhr · 345 Antworten · 18.218 Aufrufe

  1. #61
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Neot, ich versteh' nur Bahnhof,
    Ich meinte Deine Frage, ob Verstärker altern können und das auf die Qualität geht, also Deine Frage hat ich auch interessiert.

    Zu "Google", da habe ich nicht geschaut. Aber die Kompetenz von "Wingman" hätte ich gerne abgehorcht. Der Mann ist zu dergleichen Themen für mich doch eine Art Referenz.

    P.S.: Zu dem Link. Dass auch Kabel "altern", halte ich für (gepflegt ausgedrückt) Schwachsinn.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Hier eine Preisliste von Plattenspielern (PDF).
    Ich kann mir spontan min. 50 Dinge vorstellen, wofür ich das Geld leiber ausgeben würde...
    Aua. Da bin ich doch ganz froh, dass ich eine Hörschwäche hab. Da komm ich nicht mehr auf dumme gedanken.
    Laut und fühlbare Bässe ist ganz ok.

  4. #63
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Der Mann ist zu dergleichen Themen für mich doch eine Art Referenz.
    Dito.

    Rest:
    Hier im Thread konnte man ja schon lesen, dass die High-Ender ähnlich der Esoteriker sind

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Aua. Da bin ich doch ganz froh, dass ich eine Hörschwäche hab.
    Ich kenne mein Audiogramm und daher auch meine Preisgrenze für Musik-Hardware

    Trotzdem interessantes Thema.
    Ich überprüfe gleich mal an Hand der diversen Anleitungen, ob mein Luxman von der Grundeinstellung OK ist. Und dann wiederhole ich nach vielen Jahren mal den subjektiven Hörvergleich zw. analog und digital am Bsp. von Pink Flyods Wish you where here...
    Damals war ich der festen Überzeugung, analog klingt es um Längen besser.


  5. #64
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Alterung von Verstärkern?

    Klar, Kratzen von Poties und mechanische Beanspruchung von minderwertigen Cinchbuchsen z. B.
    Alles schon erlebt - bei Sony.

    Deswegen habe ich mir was ordentliches zugelegt, nämlich einen Audionet SAM. Da kratzt auch nach Jahren nichts und die stabilen Buchsen sind von WBT:



    Die LS haben auch WBT-Buchsen:


    Beim Quellgerät habe ich mich allerdings digital festgelegt, auf einen Sony CDP XA50ES - Swoboda-modifiziert. Der Swoboda hat ganz nebenbei die Cinchbuchsen ersetzt - natürlich durch WBT

    Gruß Micha

  6. #65
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    ...von minderwertigen Cinchbuchsen z. B.
    Ich sag' doch: Alles Esoterik...

  7. #66
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Aua. Da bin ich doch ganz froh, dass ich eine Hörschwäche hab. Da komm ich nicht mehr auf dumme gedanken.
    Laut und fühlbare Bässe ist ganz ok.

    Dann empfehle ich "Hörner", z.B. ein "Klipsch-Horn". Da brauchst Du nicht mehr hören, da flattert beim Bass-Solo



    ("Mr. Thunderfinger")

    das Beinkleid.

    Ok, das ist nicht richtig "tief", aber trotzdem genial.

    P.S.: Das ist etwas für "das Horn"

  8. #67
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Ich sag' doch: Alles Esoterik...
    Dann wechsle mehrmals die Kabel an dünnen Blechbuchsen ohne Verschraubung am Gehäuse, die direkt an der Platine verlötet sind. Die wackeln bald mechanisch und dann kommt ein elektrischer Wackelkontakt.............

  9. #68
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Dann wechsle mehrmals die Kabel an dünnen Blechbuchsen ohne Verschraubung am Gehäuse, die direkt an der Platine verlötet sind. Die wackeln bald mechanisch und dann kommt ein elektrischer Wackelkontakt.............
    Na dann wechsel sie doch einfach nicht.

  10. #69
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ganz ohne Voodoo kommt der Highender nicht aus................
    Der Ersatz der Beipackstrippe ist nicht zu umgehen

    Abgesehen davon sollte das ein Gerät aushalten, d. h. solide verarbeitet sein, oder?

    Sony rationalisiert und verwendet gleiche Bauteile vom Einsteiger- bis zum Spitzengerät.
    Firmen wie Audionet machen das auch, nur daß die erst oberhalb von Sony anfangen, nicht nur preislich...........

  11. #70
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Audionet SAM ist nett. :-)
    Hatte mal einen Unison Research Röhrenverstärker (2x10Watt?) angehört, der klang schon richtig edel.

    Ist das eine Enigma Steckdosenleiste?

Seite 7 von 35 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte