Seite 4 von 35 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 346

Plattenspieler/ HighEnd

Erstellt von Yogi, 03.10.2008, 09:55 Uhr · 345 Antworten · 18.195 Aufrufe

  1. #31
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Hab die Platten sogar nass abgespielt. Isopropanylalkohol und destilliertes Wasser. Plattenwaschvorrichtung vorhanden.
    Mann hatte ich einen an der Glocke.
    Nanana, ich habe mir kürzlich sogar noch einen neuen Naßabspieler zugelegt...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.494
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    10 - die Traumfrau
    Mir waren aber die ca. 16 Min. meist zu kurz...
    Haust ganz schön auf diesen großen braunen Haufen.

  4. #33
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Ganz ohne Voodoo kommt der Highender nicht aus................

  5. #34
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich habe mich gegen das Nassabspielen entschieden, da mir das Handling zu aufwendig war. Zudem einmal nass abgespielt und man konne die LP im Trockenmodus vergessen.

    Trotzdem schöne Zeit.

  6. #35
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.494
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Nanana, ich habe mir kürzlich sogar noch einen neuen Naßabspieler zugelegt...
    Ich denke mal, was du hast, und was bei mir läuft kann man nicht vergleichen.
    Mein Sharp Amplifier ist von 1980 und der direktangetriebene Dual auch.
    Warte, muss mal ebend Bier holen. So, bin wieder zurück.
    Hatte mal im Nachbarforum gelesen, das ihr schon für die Dämpfer der Turntables den Gegenwert eines Kleinwagens hinlegt.
    Mir geht es doch etwas mehr um Nostalgie. Obwohl, trotz meines 30%igen Hörverlustes kommt die Mucke noch richtig gut.

    Übrigens Grüße von ,,Sweet Caroline,,

  7. #36
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Yogi,
    will demnächst DEN verkaufen..( sieht neuwertig aus )
    Denon DP-47 F | Hifi-Wiki.de

    Die Nadel vom Tonabnehmer, hab ich beim Staubwischen leider etwas verbogen..

    Mich gewundert..warum 1 Kanal schwächer kommt, die Nadel versucht zu " richten ".

    Erfolg:Nadelbruch.

    Ersatznadel gibts nicht ( Moving Coil system ) System original komplett DL-160 ~ 160 Euro.

    Ist mir das nicht wert..

    Hab mir vor ner Weile für 9 Euro einen Dreher( Directdrive ) auf demFlohmarkt gekauft, mit Technics inside..und ein neues Tonabnehmer System von Audio Technica für 50 Euro dazu..reicht mir.

  8. #37
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.494
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @ Yogi,
    will demnächst DEN verkaufen..( sieht neuwertig aus )
    Denon DP-47 F | Hifi-Wiki.de

    Die Nadel vom Tonabnehmer, hab ich beim Staubwischen leider etwas verbogen..

    Mich gewundert..warum 1 Kanal schwächer kommt, die Nadel versucht zu " richten ".

    Erfolg:Nadelbruch.

    Ersatznadel gibts nicht ( Moving Coil system ) System original komplett DL-160 ~ 160 Euro.

    Ist mir das nicht wert..

    Hab mir vor ner Weile für 9 Euro einen Dreher( Directdrive ) auf demFlohmarkt gekauft, mit Technics inside..und ein neues Tonabnehmer System von Audio Technica für 50 Euro dazu..reicht mir.
    Nett von dir, aber meine Kiste rennt jetzt. Technics war bei uns armen Schluckern um 1980 ja was richtig Tolles. Audio Technica hab ich auch schon mal auf meinem Dual gefahren.
    Witzig war immer, als ich den Amp. hier zur Reparatur brachte und die Jungs immer andächtig und und respektvoll unter die Haube geguckt haben.
    Sowas kannten die bis daher nicht. Boh, Qulität, war die Aussage. Jetzt muss ich aber auch noch ml ein Lob auf die Löter vor Ort ablassen. Für 5 Euro haben die die kaputte Endstufe repraiert und für'n 10ner die nicht mehr leitfähigen Kabel ausgetauscht. Respekt.

  9. #38
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, was du hast, und was bei mir läuft kann man nicht vergleichen.
    Mein Sharp Amplifier ist von 1980 und der direktangetriebene Dual auch.
    Marantz PM-80 (wurde so um 1990 gebaut, wiegt fast 20 kg und hat Class A Betrieb) und dazu einen Denon-Plattenspieler.

    Nicht gut?

  10. #39
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen

    Ersatznadel gibts nicht ( Moving Coil system ) System original komplett DL-160 ~ 160 Euro.

    Ist mir das nicht wert..
    Gibt es auch eh nicht mehr. Habe mir davon auch die Nadel abgebrochen...

  11. #40
    antibes
    Avatar von antibes
    Der direktangetriebene Dual war bestimmt das Modell cs 721 mit dem Sh ure V15 Typ III L-M System. Hatte ich auch schon. Das war mein erster auf den dann der Linn LP 12 folgte. Nach dem Verkauf des Linn hatte ich dann für die paar Restplatten zwei Thorens-Plattenspieler.


Seite 4 von 35 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte