Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 224

Piraterie auf allen Weltmeeren

Erstellt von antibes, 21.11.2008, 15:32 Uhr · 223 Antworten · 11.320 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    moechte nicht wissen wie so manch einer kotzen wuerde bekaeme er mit waffengewalt sein eigentum weggenommen, wuerde entfuehrt bzw. seine familie.

    es ist also richtig das der staerkere sich nimmt was er will ob er es braucht oder nicht.

    aber jeder wie er denkt.

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    Der somalische Pirat ist jedenfalls in den Augen der politisch korrekten "Der edle Wilde" und Piraterie Teil seines kulturellen Erbes und somit ein Stück zum somalischen Volk gehörender Folklore...

    Nicht so wie die russischen Barbaren, die diese Menschen einfach ihrem schlimmen Schicksal überläßt, macht es das gute Deutschland, es holt die somalische Folklore-Truppe nach Deutschland, unter dem Vorwand, sie hier vor Gericht stellen zu wollen.

    Russland lässt Piraten frei Russland hat die nach der Kaperung eines russischen Tankers vor Afrika festgenommenen Piraten wieder freigelassen. Es gebe international keine gesetzliche Regelung für die Strafverfolgung von Piraten, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau am Freitag nach Angaben der Agentur Interfax mit. Zudem habe die Nationalität der Seeräuber nicht festgestellt werden können. Kremlchef Dmitri Medwedew hatte wiederholt einen internationalen Gerichtshof für die Aburteilung von Piraten gefordert. Die zehn vermutlich aus Somalia stammenden Piraten wurden ohne Waffen und Navigationsgeräte in eines ihrer Angriffsboote gesetzt.
    http://www.bild.de/BILD/news/telegra...=12463058.html
    Somalia
    Piraten vor Auslieferung nach Deutschland

    Die somalischen Piraten, die ein Hamburger Frachtschiff gekapert hatten, sollen nach Deutschland ausgeliefert und in der Hansestadt vor Gericht gestellt werden.

    AFP Das niederländische Militär bei der Rückeroberung der deutschen MS Taipan Die zehn Männer wurden am Mittwoch von einer Maschine der niederländischen Luftwaffe in dem ostafrikanischen Kleinstaat Dschibuti abgeholt. Sie werden bis zur Überstellung an die bundesdeutsche Justiz in den Niederlanden in Haft bleiben, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Den Haag.

    http://www.focus.de/politik/ausland/...id_498619.html
    Wahrscheinlich hofft unsere fromme Kanzlerin, sie durch gutes Zureden zu anständigen Menschen und deutschen Bürgern machen zu können.

  4. #213
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    ;-D die jungs bekommen erst noch eine ausbildung in nautik und waffenkunde, lernen schwimmen und alles was man so zum ueberleben braucht, wenn sie denn zurueck wollen.

    hier wohnen essen und klamotten frei und genug kohle da koennen die auch hierbleiben und ne umschulung zum dieb, einbrecher oder strassenraeuber machen.

    mfg lille

  5. #214
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    Zitat Zitat von Lille",p="853937
    ;-D die jungs bekommen erst noch eine ausbildung in nautik und waffenkunde, lernen schwimmen und alles was man so zum ueberleben braucht, wenn sie denn zurueck wollen.

    hier wohnen essen und klamotten frei und genug kohle da koennen die auch hierbleiben und ne umschulung zum dieb, einbrecher oder strassenraeuber machen.

    mfg lille
    Sie haben wahrscheinlich die Wahl. Entweder eine richtige Ausbildung und Bewaffnung (aus NVA-Beständen) und zurück als Pirat nach Somalia mit dem Versprechen, keine deutschen Schiffe mehr anzugreifen.

    Oder Nahkampfausbildung und Schnellkurs im Ausfüllen der deutschen Anträge auf lebenslange Sozialhilfe, allerdings ist die Annahme der deutschen Staatbürgerschaft Voraussetzung und dann Unterbringung in einem deutschen Großstadt-Ghetto. Also Frankfurt/Main, Berlin, Hamburg.....kämen da in Frage.

    Oder als Ghetto-Aufbauhelfer in kleineren Städten wie Kiel, Dresden, Leipzig, da gibts noch keine richtigen Slums, die sind dort erst im Aufbau.....

  6. #215
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    Moin-Moin!

    Das haben die Hamburger 1401 viel besser hingekriegt. Als sie Klaus Störtebeker und 30 (nach anderen Quellen 73) seiner Viktualienbrüder geköpft haben und die Köpfe bis zum Brand von Hamburg 1842 angeblich aufgespiesst gehalten haben ...

    Lukchang

  7. #216
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    Zitat Zitat von Lukchang",p="853942
    Moin-Moin!

    Das haben die Hamburger 1401 viel besser hingekriegt. Als sie Klaus Störtebeker und 30 (nach anderen Quellen 73) seiner Viktualienbrüder geköpft haben und die Köpfe bis zum Brand von Hamburg 1842 angeblich aufgespiesst gehalten haben ...

    Lukchang
    Also doch Feuerbestattung.

  8. #217
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    Zitat Zitat von zappalot",p="853777
    und ueberhaupt: ich verwette meinen Allerwertesten darauf, dass viele die sich hier ueber die piraten auskotzen ganz anders verhalten wuerden, wenn sie selber in so einem scheissland wie somalia leben muessten. vor allem leute die selber nix gebacken kriegen und hier in D die allgemeinheit fuer sich zahlen lassen. (sind fuer mich auch piraten. gott sei dank finanzier ich das nicht mehr mit!
    die muessten (und wuerden!!!!) jedes angebot auf gelderwerbe da drueben annehmen, und wenns in der piratenindustrie ist...
    Ich gehe davon aus das für dich die Hartz4 Empfänger Piraten sind. Andere bezeichnen sie als Schmarotzer.
    Sie sind weder das eine noch das andere. So betrachtet ist dein Vorwurf hier lächerlich.
    Die Piraten von denen hier gesprochen wird verstossen gegen geltendes internationales Seerecht. Überfallen zivile Schiffe mit Waffengewalt.
    Die Russen haben es schon richtig gemacht. Es soll dabei einen toten Piraten gegeben haben.

  9. #218
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    moin,

    und weiter geht das business:

    Ein deutsches Schiff ist vor der Küste des Oman von Piraten attackiert und geentert worden.
    Der Tanker, der unter der Flagge der Marshall-Inseln fährt, war mit seinen 22 Mannschaftsmitgliedern
    auf dem Weg nach Belgien. Auch ein taiwanesisches Fischerboot geriet in die Gewalt von Seeräubern.


    http://www.spiegel.de/panorama/justi...693787,00.html


  10. #219
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    lt Zappalot noch mehr Brot fuer die Welt

  11. #220
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Piraterie auf allen Weltmeeren

    die deutschen werden wieder brav bezahlen. eine kommission hier, viel bla bla da.....................

Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahl-o-mat jetzt mit allen Parteien
    Von kcwknarf im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 20:00
  2. Mit allen Tricks
    Von siajai im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.05, 10:33
  3. Allen ein SUPER 2005!!!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 13:31
  4. Heiraten - wo und vor allen wen?
    Von MadMac im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 13:11
  5. Software Piraterie.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.02, 09:06