Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Philippinen oder Bali wo lebt es sich besser

Erstellt von Professional, 10.06.2011, 11:57 Uhr · 46 Antworten · 5.726 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503

    Zitat von tomtom24
    Und welche Greueltaten gab es die letzten Jahren aus Bali, was eine solche Aussage rechtfertigt.
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Haste schon vergessen!
    Jetzt gehst du kleiner Schmierfink auch noch unter die Fälscher?
    Hier der Originalbeitrag von tomtom24

    Und welche Greueltaten gab es die letzten 5 Jahre aus Bali, was eine solche Aussage rechtfertigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt gehst du kleiner Schmierfink auch noch unter die Fälscher?
    Hier der Originalbeitrag von tomtom24
    Ist mir gar nicht aufgefallen. Wobei ich genau wegen diesem Ansachlag ganz bewusst 5 Jahre geschrieben hatte, denn sonst komm ich vom hundertsten ins tausendste und dann hab ich auch gleich ueberall (inkl. Thailand, wo ich mich vorletztes Jahr an grosse Anschlaege in Bkk erinnern kann) alle Laender im Spiel. Und dann wuerde deine Argumentation noch weniger Sinn machen, HF.

    Aber genau das scheinst Du nicht zu verstehen. 5 jahre ist einerseits lange genug, um Trends zu erkennen und dann auch nicht zu lange, um solch alte Kamellen von vor fast 10 jahren auszustauben, denn ich will ja (was Zukunft ist, soweit ich das mal gelernt habe) Urlaub dort machen und spreche ja auch nicht davon, wo ich vor 10 Jahren haette Urlaub machen wollen.

    Und dann, im direkten Vergleich, obwohl ich bspw. die Philippinen vorziehen wuerde, wuerden dieselbigen erheblich schlechter abschneiden,da eindeutig das gefaehrlichere Pflaster.

    Ich versteh nur nicht, wie man sich von dem ganzen Islam-Gesabber einlullen lassen kann und zum anderen finde ich es erschreckend, wie offen man das schreiben kann. Wie schon eigangs erwaehnt,lasst jemanden schreiben, weil "zu juedisch". Ich erinnere ja nur an den Aufschrei, der auch hier durchs Forum ging, als diese "no Israelis in our hotel" Photos die Runde machten.

    Ein Land - und vor allem die Menschen selbst nach ihrer Religion so zu beurteilen, ist einfach nur traurig und schwach (und rassistisch); ob nun Hindus, Moslems, Juden, Christen oder was auch immer. Nur scheint mir, die Deutschen (zumindest nicht wenige davon) haben nichts, aber rein gar nichts aus unserer Vergangenheit gelernt. Zwar wird man schnell als .... dargestellt, wenn man mal die Israelis kritisiert (wobei ich finde, das das mit dem Thema Juden eh nichts zu tun hat), aber "dafahr ich nicht hin, weil islamistisch" scheint echt im Trend zu liegen, nicht rassistisch zu sein und vor allem nicht nur geduldet, sonder auch noch anerkannt

  4. #23
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    gefaehrlicher ist es auf den Philis - keine Frage. Dafuer aber auch um ein ganz schones Stueck abenteurlicher und wilder und auf alle Faelle schoner. Dort gibt es Straende, bei denen keiner auf Bali mithalten kann....

  5. #24
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Wo ist da der thailand bezug ?

  6. #25
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    gefaehrlicher ist es auf den Philis - keine Frage. Dafuer aber auch um ein ganz schones Stueck abenteurlicher und wilder und auf alle Faelle schoner. Dort gibt es Straende, bei denen keiner auf Bali mithalten kann....
    Auf den Phils ist es auch schon lange her das was passiert ist.
    Schau mal da: Auswärtiges Amt - Reise- und Sicherheitshinweise: Länder A-Z - Indonesien: Reise- und Sicherheitshinweise
    Indonesien: Reise- und Sicherheitshinweise

    Stand 14.06.2011
    (Unverändert gültig seit: 01.06.2011)

  7. #26
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Jetzt wieder alles auf den Islam zu schieben zeigt doch von einer sehr eingeschränkten Weltsicht. Wenn die so friedlichen Hindus - auch auf Bali- in so einen richtigen Blutrausch kommen dann ist die Hölle los. Brauchst denen nur 'nen Kalbskopf in den Tempel zu werfen. Gerade auf Bali war das Morden an Kommi-Verdächtigungen 1966 nach dem Suharto-Putsch besonders schlimm. Ca. 80 - 100.000 Tote. Verantwortlich waren Führer der führenden Hindu-Kasten...........

  8. #27
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Diese Jemaah Islamiyah ist doch ein Ableger von Al Kaida und die sind trotz des todes von Bin Laden immer noch aktiv.

  9. #28
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    die frage ist nun immer noch nicht beantwortet. wo lebt es sich besser?

    auf bali oder irgendwo auf den philippinen?

  10. #29
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Ich kann ueber Bali weiter nichts sagen, da ich mich nicht naeher damit befasst habe mangels Interesse.

    Die Kosten auf den Philippinen dagegen wuerde ich ca. 20-30 Prozent hoeher, in etwas auf dem Niveau von Kambodscha, einschaetzen: Mietpreise sind hoeher als in Thailand, Strom ist wie in Kambodscha auch unverschaemt teuer und wie in Kambodscha muss man auch hier mit haeufigen (geregelten) Stromabschaltungen rechnen, Internet ist ebenfalls mit Kambodscha vergleichbar teuer und waehrend in Thailand wenigstens schon in groesseren Doerfern verfuegbar, auf den Phils nur in den Ballungsraeumen oder halt noch teurer ueber Sticks und Satelliten. Autos liegen nochmal ueber dem (teuren) thail. Preis-Niveau und man muss vor aus 10 mach eins Autos aufpassen.

    Dafuer ist das Visa einfacher wie Thailand (bis zu 18 Monate auf Touri-Visa nur mit Immi-Besuchen, dann kurzes Ausreisen nach bspw Hongkong). Wenn verheiratet mit einer Philippina sind die regelungen auch nicht so hart wie in Thailand. Auch Autos/Mopeds kann man mit Touri-Visa kaufen. Allerdings sind auch (abgesehen von den Waves) Mopeds unverschaemt teuer (nahezu das doppelte wie in Thailand bei Airblades, Finos und Nuovos, soweit ich das auf entsprechende Anzeigenseiten gesehen habe).

    So, jetzt hast zumindest schon mal einen Ansatz ;)

  11. #30
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    die frage ist nun immer noch nicht beantwortet. wo lebt es sich besser?

    auf bali oder irgendwo auf den philippinen?
    Das kann man so nicht sagen beides hat Vor und Nachteile.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 08:57
  3. Wie lebt es sich in TH. mit einem Falang...
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 10:14
  4. Sie fuehlen sich einfach besser an
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 20:58