Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Pattaya vs Angeles

Erstellt von ehc80, 07.10.2004, 11:06 Uhr · 65 Antworten · 4.731 Aufrufe

  1. #31
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Pattaya vs Angeles

    @Tel,

    Vielen Dank für diese überaus tiefschürfenden Erkenntnisse... Schon schlimm wie teuer es doch in Pattaya für all die bedauernswerten Hartz IV Lustgreise geworden ist - aber gottseidank gibt es ja noch genügend Dritte Welt Slums wo man noch für 10 ct vögeln darf.
    :bravo: das war wieder voll daneben.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Pattaya vs Angeles

    @Abstinent,
    danke für die Tourempfehlung. Jetzt muss ich nur noch eine Urlaubsverlängerung beantragen, um auch nur die Hälfte der Traumziele zu schaffen. Naja, da werde ich wohl noch einige Urlaube brauchen.

    @Otto
    Hochstapler, dabei ist die Schweiz doch sackteuer. Du könntest den Thais ja auch zeigen was für nette Deutsche es gibt und so unser Ansehen verbessern.

    @ehc80
    Threadstarter, die Reaktionen tolleranter Weltbürger habe ich gemeint, als ich nach dem richtigen Forum fragte. Jetzt schneiden die sogar schon den Süden und Osten von Deutschland ab und du bist schuld. ;-D Dabei war der jetzige Osten früher mal die Mitte, aber davon will keiner mehr was abhaben. Gruß Uwe

  4. #33
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Pattaya vs Angeles

    @matthi

    Ja ich gebe Dir in allen Punkten recht.
    Die Beschreibung "rustikaler" trifft es glaube ich auf den Punkt.
    Gefährlicher habe ich es auf den Philippinen auch immer empfunden.
    In Boracay war ich das erste mal 1994 und das letzte mal 1999.
    Die Achtziger kenne ich dort also nur vom hörensagen. Die Veränderung in den paar Jahren habe ich jedoch auch schon als rasant empfunden. Dennoch ist der Strand meiner Meinung nach wunderschön und allemal besser als Chaweng oder auch Phi Phi in Thailand.
    Vom Strand in Pattaya brauchen wir da wohl gar nicht zu reden...

  5. #34
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Pattaya vs Angeles

    @samuifreund,

    Mahal kita . . . Du kleiner Schelm Sagst Du in Thaiand auch immer gleich allen girls Phom ruk khun ???
    Bestimmt nicht ....... aber es machen sehr Viele.

    Alles was Ihr hier beschreibt bezieht sich ja aber wohl nur auf das Barviertel in Balibago und nicht auf die Stadt an sich.
    Richtig!

    Die schöneren Strände findet man meiner Meinung nach auf den Philippinen. Ich hab´ ehrlich gesagt noch nie die Leute verstanden die sich nur in Angeles aufhalten. Es gibt soviel anderes zu sehen wenn man schonmal da ist. In Angeles kann man am Tag wirklich nichts anständiges unternehmen.
    Auch dem kann ich nur voll zustimmen. Vor allem gibt es unzählige schöne Ecken und Inseln.

    Im übrigenden kann ich die Meinung einiger nicht teilen das Philippinos weniger abgezockt wären als Thais.
    Stimme Dir auch hier zu, da es sich mit den von mir gemachten Erfahrungen deckt.

    Alles in Allem stelle ich fest, das Du mit offen Augen durch die Welt gehst. Finde ich

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  6. #35
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Pattaya vs Angeles

    @Johann
    Danke für die Blumen

    Meine Ex Frau hat mit samt Ihrer Family in Angeles gewohnt.
    Aus diesem Grunde hatte ich mehr als genügend Gelegenheiten die Stadt und das Land auch von der anderen Seite kennenzulernen und
    Balibago war da eben nicht das eigentliche Ziel unseres Urlaubes.

    Vieles was ich damals erlebt habe entdecke ich hier in den Threads vor allem bei den verheirateten wieder. Die Probleme und Problemchen sind im grossen und ganzen die gleichen und auch die Mentalität ist halt bei beiden Völkern asiatisch und weitab von unserer europäischen Denkweise.
    Einen Vergleich besser oder schlechter bzw. die einen sind weniger abgezockt als die anderen halte ich immer für unangebracht (ich werde oft danach gefragt) den jeder Mensch ist doch ein Individuum und Schlitzohren gibt's hier und da. ;-D
    Von Land, der Atmosphäre und den Möglichkeiten gefällt es mir aber in Thailand ehrlich gesagt besser . . .

    Viele Grüße,
    Samuifreund

  7. #36
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Pattaya vs Angeles

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="176691
    Von Land, der Atmosphäre und den Möglichkeiten gefällt es mir aber in Thailand ehrlich gesagt besser . . .
    Mit einer Einschränkung. Die Sprache. Auf den Philippinen gibt es viele Sprachen und Dialekte. So konnte sich meine Ex mit einer Freundlin nur auf Tagalog oder in Englisch unterhalten, aber nicht in ihrer Heimatsprache. So ist Englisch die 2.Hauptsprache. Damit kommt man überall durch. Das hat aber in unersem Fall dazu geführt, dass ich mich nie mit der Sprache meiner Ex beschäftigt habe und auch meine Kinder diese nie gelernt haben. So bin ich jetzt vielleicht dazu gezwungen, wenn ich mehr erreichen will, mich mehr mit Thai zu beschäftigen. Im übrigen war es meiner Ex immer ein Dorn im Auge, dass ich die paar Brocken Thai und die Zahlen, die ich früher in meinem 1. Thailandurlaub gelernt hatte, nie vergessen habe.

  8. #37
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Pattaya vs Angeles

    Zitat Zitat von matthi",p="176699
    Zitat Zitat von Samuifreund",p="176691
    Von Land, der Atmosphäre und den Möglichkeiten gefällt es mir aber in Thailand ehrlich gesagt besser . . .
    Mit einer Einschränkung. Die Sprache. Auf den Philippinen gibt es viele Sprachen und Dialekte. So konnte sich meine Ex mit einer Freundlin nur auf Tagalog oder in Englisch unterhalten, aber nicht in ihrer Heimatsprache. So ist Englisch die 2.Hauptsprache. Damit kommt man überall durch. Das hat aber in unersem Fall dazu geführt, dass ich mich nie mit der Sprache meiner Ex beschäftigt habe und auch meine Kinder diese nie gelernt haben. So bin ich jetzt vielleicht dazu gezwungen, wenn ich mehr erreichen will, mich mehr mit Thai zu beschäftigen. Im übrigen war es meiner Ex immer ein Dorn im Auge, dass ich die paar Brocken Thai und die Zahlen, die ich früher in meinem 1. Thailandurlaub gelernt hatte, nie vergessen habe.

    Da scheinen wir was gemeinsam zu haben.
    War bei mir ebenso. Inzwischen kann ich mehr Thai als ich während der ganzen Ehezeit Tagalog oder sonstwas ;-D sprechen konnte.
    In Thailand ist man irgendwie mehr gezwungen sich mit der Sprache zu beschäftigen.
    In dem Punkt ist es auf den Phils schon bequemer aber ob es letztendlich dadurch auch besser ist möchte ich mal dahingestellt lassen.

  9. #38
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Pattaya vs Angeles

    Ich denke mal, es ist genuso, wie hier in D. Wenn man richtig dabei sein will, ist es notwendig sich mit der Landessprache zu beschäftigen. Wir hier in D erwarten doch auch von den Ausländern, dass sie deutsch lernen. Es kann nur von Vorteil sein, wenn man die Landessprache versteht. Die Philippinos können english, aber wenn sie untereinander sind unterhalten sie sich zumindet in Tagalog. Ich hatte immer wieder darum gebeten, sprecht doch deutsch, dann können alle mitreden. Das hielt dann ungefähr 5 Minuten. Besonders köstlich war für mich ein Treffen. Unter anderem 1 Pilippino aus Nordluzon und meine Ex mit 2 Freundinnen aus ihrer Heimatstadt. Die 3 Frauen unterhielten sich natürlich in Visaya. Der Philippino verstand nur Bahnhof, bis ihm der Kragen platze und er sich beschwerte, 'ihr mit eurem blöden chinesich'. Ich hätte brüllen können vor Lachen.

    Otto und Kali können sicherlich auch die eine oder andere Anekdote erzählen, da viele Thais nicht unbedingt davon ausgehen, dass der farang Thai versteht.

  10. #39
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Pattaya vs Angeles

    Mal noch eine Frage zur Gefährlichkeit ,
    wie gefährlich ist Manila eigendlich wirklich?

    Was sollte man da besonders beachten ,auch für einen eingefleischten Spaziergänger?

    -----------
    Wie ist die Preisstruktur im Vergleich zu Thailand?
    Was kostet ein Quicky ,oder eine 24 Stunden Betreuung?

  11. #40
    momo
    Avatar von momo

    Re: Pattaya vs Angeles

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="176839
    Wie ist die Preisstruktur im Vergleich zu Thailand?
    Was kostet ein Quicky ,oder eine 24 Stunden Betreuung?
    Endlich werden mal die wirklich wichtigen Fragen angeschnitten.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pattaya
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 22:13
  2. Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 13:51
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Pattaya im Mai
    Von Luetzchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 09:07