Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 178

was passiert nur mit unserem Land

Erstellt von Joerg_N, 30.03.2006, 11:55 Uhr · 177 Antworten · 7.062 Aufrufe

  1. #11
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Globalisierung !
    Die Zeit der Pinguine (Frack und Krawattenträger) ist vorbei !
    Wir werden uns daran gewöhnen müssen !
    Schlabberhosen, Kopftücher, Irokesenschnitt usw.

    Wir sind doch ein freies Land !
    Da kann (fast) jeder wie er will !

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Ich wuerde das nicht ganz so locker sehen und mit "alten" Spruechen "das war schon immer so.." kommen.
    Wieviele arbeitslose im alter von 16-25 Jahren haben wir?
    100.000, 500.000....??? Ich weiss es nicht?
    Wieviele werden im laufe der naechsten Jahre dazukommen?
    Welche Chance hat noch ein 20 jaehriger der sei 3-4 Jahren vom Sozi lebt auf eine Ausbildung - 0!!

    Vor 80 Jahren hatte D auch Millionen von arbeitslosen - sind das alles kriminelle geworden?
    Natuerlich nicht!
    Aber:

    Wann hatten wir eine Zeit wo es so einfach war in "Sauss und Brauss" zu leben ohne dafuer einen Finger ( Arbeiten ) krum zu machen.
    Vor 80 Jahren bestimmt nicht!
    Gab es damals Video, DVD, Computer, Fernseher mit 40 Programmen wo man sich von 24 Std. am Tag die uebelsten Filme/Spiele usw. reinziehen konnte.
    Muss man Heute tagtaeglich darum kaempfen das Stueck Butter im Kuehlschrank zu haben?
    Arbeitslos Heute - keine Chance auf Ausbildung heisst trotzdem:
    Eigene Wohnung, Kuehlschrank voll ( verhungern tut keiner auch wenn er sich den den Schwarzwaelder Schinken nicht jeden Tag leisten kann! ), DVD, Computer auf dem Schreibtisch, mit den Kumppels in der Disco abhaengen..... und die Kohle die einem fehlt um sich die neusten Nike Turnschuhe zu holen, da wird halt "abgezogen" oder Drogen vertickt oder.....
    Originalton letzte Woche von einem 20 jaehrigem Deutsch/Tuerken:
    "Arbeiten? Ich krieg so oder so nichts! Geht ja auch ohne und was ich an Geld extra brauche - tja da muss ich halt alten Omas die handtasche klauen, so ist das nunmal........"
    Seine Kumpels in dem Fernsehbericht waren uebrigens der gleichen Meinung!

    Vor 100 Jahren hatten die Leute keine Medien wo sie sehen und ueben ( Computerspiele ) konnten ( und das als Vorbild nehmen ) wie man Leute in der Schule abknallt oder als "Snaper" sich einen Namen macht!


    Mit alten Zeiten zu vergleichen. egal ob vor 100 oder 1000 Jahren - das haut nicht hin. Unsere Medien und Konsumwelt funktioniert Heute ganz anders und beeinflusst die Kinder und Jugendlichen auf eine Art und Weise, da laesst sich nichts mehr korrigieren! Die 100.000de ( im Laufe der naechsten Jahre ) Millionen von Leuten, die unter dem Einfluss aufgewachsen sind und kein vernueftiges Elternhaus, Schule, Ausbildung, Beruf haben - die nichts anderes kennen als "Geld von Staat" - nie ( ne Chance hatten ) gearbeitet haben - die werden wir noch Jahrzehnte mit durch schleppen!!
    Und daran wird sich nichts aendern!
    Wir lieben es doch Amerika nachzueifern!! Wir werden nacheifern!!
    Die brennenden Muelltonnen in den "Slumvierteln" wo die Menschen drumherum stehen, wo sich kein Taxi mehr reintraut..... werden wir in D noch sehen!!
    Uebrigens muessen wir gar nicht so weit schauen - Frankreich/Paris ist nicht so weit weg!

  4. #13
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    "Deutschland ist kein Einwanderungsland" - also muessen wir uns nicht um Einwanderer kuemmern. Schlieslich gehen die irgendwann wieder in ihr Heimatland.

    So sieht sie aus, die groesste Lebensluege im Deutschland der letzten 50 Jahre.

    Heute sehen wir die Ergebnisse dieser Vogel-Strauss-Politik.

    Gott sei Dank gibt es in Deutschland nur sehr wenig Auslaendergettos, anders als in Frankreich. Deshalb habe ich noch Hoffnung, dass sich etwas drehen laesst.

    Aber es muss endlich konsequent gehandelt werden.

    Diskussionen, ob im Unterricht deutsch gesprochen werden muss, da geht mir die Hutschnur hoch.

    Pisa hat es gezeigt, es gibt kein Land in dem die Chancen auf Bildung so schlecht verteilt sind, wie in Deutschland. Das ist jetzt seit fast fuenf Jahren bekannt. Was ist seit dieser Zeit passiert?

    Sogar in Bayern werden Lehrerstellen gestrichen. Bis letztes Jahr gab es hier eine Reserve an Lehrern, die bei Krankheit einspringen konnten. Abgeschafft! Seit diesem Schuljahr faellt der Unterricht eben aus oder die Klasse wird nicht betreut.

    Erst letzte Woche in Augsburg: Schulstunde ohne Lehrer, zwei Schueler werden von 4 Maedchen! in der Klasse vergewaltigt. Und das an einer Schule, die nicht als Problemschule bekannt ist und auch keinen besonders hohen Auslaenderanteil hat.

    In Deutschland werden immer weniger Kinder geboren. Wenn dieses Land eine Zukunft haben will muss es sich um den verbleibenden Nachwuchs intensiv kuemmern. Die Behauptung, es sind sowieso keine Arbeitsplaetze da ist sowas von verkehrt.

    Kinder haben in diesem Land eine Zukunft. Es liegt an uns, ihnen die Basics zu vermitteln. Lernen muessen sie selbst. Aber wie man lernt, das muessen wir ihnen beibringen.

    Sioux

  5. #14
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="330908
    Und daran wird sich nichts aendern!
    Wir lieben es doch Amerika nachzueifern!! Wir werden nacheifern!!
    Die brennenden Muelltonnen in den "Slumvierteln" wo die Menschen drumherum stehen, wo sich kein Taxi mehr reintraut..... werden wir in D noch sehen!!
    Übrigens muessen wir gar nicht so weit schauen - Frankreich/Paris ist nicht so weit weg!
    Das gibtes heute schon gebiete in Deutschland wo sich kein Deutscher mehr reintraut. (Frankfurt,Köln).Das haben wir alles den Amerikanischen Judassen zu verdanken.Immer schön Schnauze halten,wir bösen Deutschen "wir" haben ja vor 50 Jahren so viel unheil angerichtet.Es wird von uns erwaret immer schön den Duckemann zu machen.Die "Historische Verantwortung" ? Dies erstreckt sich in alle Bereiche und hat sich sehr,sehr verinnerlicht. Leider!Amerikanische Verhältnisse?Ja aber nur gepaart mit den Deutschen.Freilich nur die negativen.Pflichtabgaben und Versicherungen wie die Deutschen und zusätzlich,wenn mann was von den Leistungen noch was erhalten will, "Freiwillige Versicherungen" .[highlight=red:7e7fd2c481]Doppelt beschissen[/highlight:7e7fd2c481].

  6. #15
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Hi Jörg,

    nein, die Eltern der Jogging-Hosen-Kinder kümmern sich nicht um ihre Sprößlinge.
    Möglicherweise haben sie ihre entgleiste Erziehung zu spät erkannt und haben keine Lust sich mit ihren Sprößlingen auseinanderzusetzen.

    Viele hilflose Eltern verteilen statt Argumente nur noch Prügel.
    Was in diesem Falle am Wenigsten hilft.

    Martin

  7. #16
    Avatar von chopcarabao

    Registriert seit
    23.02.2006
    Beiträge
    158

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Zitat Zitat von Dieter1",p="330857
    Spätfolge fehlender Einwanderungspolitik, die dazu geführt hat, dass sich bei uns das ganze Pack sammelt, das sonst keiner will.
    ????? Wie meinst Du das??????
    So Pack wie Ausländer?? z.B. Thailänderinnen welche durch 5extouristen eingeführt werden oder so was????
    Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen!
    chopcarabao

  8. #17
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    @chopcarabao schreibt:
    "????? Wie meinst Du das??????
    So Pack wie Ausländer?? z.B. Thailänderinnen welche durch 5extouristen eingeführt werden oder so was????
    Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen!"

    Alleine Ausländer zu sein, ist sicher kein Negativ-Qualitätsurteil. Anders sieht es schon aus, wenn "Ausländer" nur alle Vorteile nehmen wollen, im Gegenzug sich aber nicht als Bürger Deutschlands sehen, auch mit Pflichten und Gegenleistungen. Die sich selber so gut wie nicht integrieren wollen, auch ihren Kindern kaum eine Chance dazu geben, wenn u.a. diese nur Bruchstückhaft Deutsch sprechen können. Solche Menschen sind keine Einzelfälle in Deutschland.

    Der Dieter hat übrigens gar nichts hier eingeführt, schon gar keine Thailänderin und schon gar nicht als 5extourist.

    Gruß
    Monta

  9. #18
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    nun ich lese das hier mit gemischten gefuehlen.

    da werden wieder die seltsamsten sprueche abgelassen.

    fakt ist das wesentlich weniger arbeitsplaetze vorhanden sind wie es frueher einmal der fall war da hilft keinerlei schoenrederei. auch der auslaenderanteil ist unverhaeltnismaessig gross geworden, aus verschiedenen gruenden.

    wenn ich lese das nur ca. 10 millionen arbeitslose da sind muss ich schmunzeln. was in der statistik nicht erscheint sind fruehrentner, hartz IV empfaenger, 1€ jobber und leute die in irgentwelchen seltsamen massnahmen beschaeftigt sind.

    das 5 mal wie bewerbe ich mich richtig und solche spaesse.

    man bekommt stellen angeboten als facharbeiter fuer 4 € so 6 - 8 std taeglich aber nicht am stueck sondern gesplittet, so das man keine 2 jobs annehmen kann. fuer die einen ist man ueberqualifiziert fuer die anderen hat man nicht genug scheine.

    mir kann es persoenlich auch noch passieren das ich als sicherheitsfachkraft nach ffm ins stadion fahren muss fuer ca.4std bei 6€ die stunde bei knapp 90 km anreiseweg. rechnet euch aus was da uebrigbleibt. dafuer soll man sich von besoffenen holigans anmachen und am ende noch verpruegeln lassen, wenn man zurueckschlaegt ist man schon mit einem bein im knast, dem anderen passiert nicht viel, der hatte ja ne schlechte kindheit oder sein haustier ist zu frueh gestorben.

    solange man einen job hat ist immer leicht reden, wenn man aber einmal in der lage ist sieht es anders aus.

    die andere seite habe ich auch erlebt mit bewerbern die nicht richtig lesen und schreiben koennen, des deutsch kaum maechtig aber realschulabschluss.

    ein fazit es ist arbeit da aber ganz wenig und keiner will sie bezahlen, die jobs werden auch immer weniger.

    es wird immer weiter abgebaut das naechste was wegfaellt ist die automobilindustrie. jetzt kommen wieder kommentare es wird aber doch schon wieder zurueckverlagert doch das sind bis jetzt nur sprueche.

    aber fuer jetzt genug gesagt.



    mfg lille

  10. #19
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Nix wird zurückverlagert.Was weg ist ist weg.

  11. #20
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: was passiert nur mit unserem Land

    Nur zur Klarstellung - ich spreche nicht explizit von Auslaendern!
    Das gilt fuer deutsche Jugendliche genauso!

Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 12.06.11, 00:40
  2. In unserem Land ist eben nichts mehr peinlich
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 26.02.10, 12:30
  3. Sind wir noch zu retten. Merkel bürgt mit unserem Geld !
    Von Thai-Robert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.10.08, 11:26