Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritten, a

Erstellt von Samuianer, 26.12.2009, 08:25 Uhr · 46 Antworten · 3.099 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von Gerald",p="806663
    Ohne Moral ist die Menschheit dem Untergang geweiht!
    Ja, ja. Die Frage ist nur, ob mir ein Gelehrter oder ein Buch sagen muss, dass es falsch ist, einen Menschen zu töten? Oder weiß ich das nicht aus meinem eigenen Bewusstsein heraus?

    Heute sagen uns z.B. "Gelehrte", dass es richtig ist, im Irak oder in Afghanistan Krieg zu führen. Ich spüre aber in meinem Inneren, dass das falsch ist. Welche "Moral" ist nun die richtige oder die bessere Moral?

    Ich wage also die These, dass die Moral in der Welt auch ohne Bibel, Gelehrte & Co. einen etwa ähnlichen Verlauf genommen hätte. Wobei es überhaupt noch fraglich ist, warum es nach über 2000 Jahren immer noch Morde, Lügen, Gier usw. gibt. Und vor allem oftmals gerade im Namen derjenigen, die diese Werke erstellen ließen.

    Von daher sehe ich die menschlichen Schriften, die aus Religionen hervorgingen oder Abarten davon hervorbrachten, nicht gerade für relevant an - weder für das irdische noch für ein andersartige Leben, selbst wenn es im Grunde gut gemeint war.

    Moral lässt sich einfach nicht regeln. Moral muss man in sich selbst erkennen und diese verwirklichen. Denn es macht ja auch anders keinen Sinn. Wenn ich nur etwas nicht tue, weil es verboten ist, dann bin ich doch kein moralisch anständiger Mensch. Dann habe ich lediglich Sch... vor Strafen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    wenn es wirklich eine art gott geben würde.......völlig gleich welchen namen dieser hätte, so hätte er die erde mit allem was sich darauf befindet schon lange verschwinden lassen. also produktfehler sozusagen..........

  4. #33
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von wingman",p="806718
    wenn es wirklich eine art gott geben würde.......völlig gleich welchen namen dieser hätte, so hätte er die erde mit allem was sich darauf befindet schon lange verschwinden lassen. also produktfehler sozusagen..........
    ich würd´s als kleinen Feldversuch laufen lassen...

  5. #34
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von Samuianer",p="806309
    ...Jenseits unseres Universums bilden sich ständig neue Universen wie Blasen in einem Schaumbad. ...
    Das sind die mit dem Bluubb - von Iglu ;-D

  6. #35
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von tomtom24",p="806757
    Das sind die mit dem Bluubb - von Iglu ;-D
    moin,

    ... falscher urheber


  7. #36
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="806675
    Moral muss man in sich selbst erkennen und diese verwirklichen.
    Ein, wie ich finde schöner Satz

    AlHash

  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="806675
    [...]Heute sagen uns z.B. "Gelehrte", dass es richtig ist, im Irak oder in Afghanistan Krieg zu führen.[...]
    Welche Gelehrte ?

    Ich habe die Amis bisher immer als ein wenig ´schlichtig´ kennen gelernt.

    Gelehrte sind der Meinung - so wie ich ;-D , dass Kulturen, welche auf Stammesfürstentum, und dazu noch muslimischen Glaubens, nicht mit konventionellen Methoden besiegbar sind.

    Was heißt überhaupt besiegen ? Durch die ständigen Provokationen stacheln wir den Widerstand höchstens an.

  9. #38
    Avatar von Gerald

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    116

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Ein Gelehrter/Weiser/Menschenfreund ist jemand, der die Maßlosigkeit und Unfähigkeit der Menschen erkennt (erkannt hat) und ihnen eine Hilfestellung vermitteln will eine Lösung aus diesem Dilemma zu finden.
    Zuerst einmal sei man selbstlos - erst dann eröffnen sich diese Wege.
    Jedoch, in unserer materiellen Welt gibt es nur verschwindend wenig Menschen die nicht verführt wurden und stark genug sind ´nichts´ als ´alles´ anzuerkennen.

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="806565" einen "Gott
    , der vor einem PC eine virtuelle Welt erschaffen hat, habe ich schon gesehen.
    Hier knarfi lauefst du in deiner freiwilligen selbstdarstellerischen Ananlyse vollends AUF - Baengggggggg!

    Bei dir verschwimmen die Grenzen von virtuell und real, zusehends, spiel nicht so viele PC Spiele! Sonst koennte dich das TRON Syndrom befallen...



    Zitat Zitat von "kcwknarf",p="806565"
    Diesen Gott gibt es also schon mal. Denn ich denke, also bin ich.
    Dieses "ICH" was von "ich denke, also bin ich" ausgeht unterliegt durch diese Konditionierung der Illusion des Seins - der Satz sagt es ja deutlichst - folglich wenn "Ich" nicht denkt - dann gibt es diese "Ich" nicht.... ?


    Folglich wer oder was "denkt" da?

    Wer oder was meint aufgrund dieser Aussagezu sein?

    Viel Spass in dr Matrix, ich bin da etwas pragmatischer und bevorzuge Dinge die man auch anfassen, kosten, schmecken, riechen, sehen, fuehlen kann, sonst waeren unsere Sinne nicht noetig, dann wuerde tatsaechlich etwas RAM, ein Prozessor und ein Motherboard ausreichen...


    "Welcome my son, welcome to the machine. / Where have you been? It's alright we know where you've been. / You've been in the pipeline, filling in time, ...!

    Extra fuer dich... zu Weihnachten:

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FbifrXX2Ltw[/youtube]

  11. #40
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Paralelluniversen, es gibt sie doch, zwar noch umstritte

    Zitat Zitat von Gerald",p="806663
    ...............Gelehrte, Weise, Vordenker, sowie ´Heilige´ konnten alleine durch ihr gesellschaftliches kostbare Denken und Vordenken unsere Kultur prägen - z.B. die Bibel, den Koran, die Tora oder andere für die Gesellschaft kostbaren Vorgedanken prägen.
    So, so, "kostbare Vorgedanken" - die in Kreuzfahrt, Inquisition, extremer Gewalt bis hin zu Semtexguerteln endeten... interessant, wenn nicht gar verwerfliche Denke!

    Das du nur die abrahmischen, 3 Buch Religionen auffuehrst und weit aeltere, weit umfassendere Religionsphilsophien, wie Vedanta, Zarathustra Kult, Sufismus, Jainismus, Sikkhismus, Buddhismus, Taoismus, Shintoismus,Animismus wie auch andere Naturreligionen und ZEN einfach weglaesst, zeigt wie dein Weltbild aussieht, aehnelt dem der Schuessel deiner "grossen Vordenker", die Reformatoren wie Luther einfach fuer vogelfrei - "zum Abschuss frei" - erklaerten und ihn aus der Gesellschaft verbannten - Salman Rushdi ist der Luther der Gegenwart!

    - wie ist das mit Plato, Aristoteles, Voltaire, Leibnitz, Sokrates, Hume, Paine, Rousseau, Heidegger, Kant, Schopenhauer, Nietzsche, Spinoza, Hobes, Aquinas, Mill, Kierkegaard....



    Zitat Zitat von Gerald",p="806663
    Ohne Moral ist die Menschheit dem Untergang geweiht!
    ;-D

    Jau, klar deswegen bis zu Jesu Geburt, davor oder danach, Jahrtausende in der Arche herum gerudert, was?

    Hast du dich mit dem Wachturm gebildet?

    Zitat Zitat von Gerald",p="806663
    Allerdings sind wir mit der Diskussion ganz schön weit vom Ursprungsgedanken entfernt.
    Jedoch - ohne ´über mein Horizont hinaus´ denkende Menschen, wäre niemand auf die Idee gekommen nach so einer Idee? oä zu suchen.

    Genau genommen kann kein Mensch "ueber seinen Horizont hinaus" denken!

    Was koennte dann diesem "Denken" als Grundlage dienen - kann sich dann nur um fantasieren halten!

    Was danach folgt sind Spekulationen, Wunschtraeume, vituelle Welten, ist wie die Gottesfrage, es kann sie keiner belegen auch keiner wiederlegen, fuer mich ist die Frage nach einer Existenz Gottes schon gedanklich Ketzerei und zeugt von tiefster Verachtung und einer arroganten Ignoranz dem Leben, seiner Geheimnisse, seiner Perfektion, seinem gesamten Erscheinungsbild gegenueber - ALLE Galaxien und Universen, samt aller existierender Materie und Antimaterie, Bekanntem und Unbekanntem mit ein geschlossen!


    Es bleibtaber dabei das diese Wissen darum nichts an dem aendert an dem was HIER und JETZT ist! Null, Niente, Nicht, Zero!

    Damit koennen sich Tagtraeumer, Phantasten und Maerchenfreunde nur schwerlich abgeben - fuer die gibt es immer ein "aber..." um ihre virtuellen Welten irgendwie, wenn auch nur heimlich, als Selbstbefriedigung, "rueber zu retten" und "bestaetigt" zu sehen...!


    Es ist und bleibt irrelevant ... ob oder ob nicht, ist wie mit der Frage nach dem Herrn, die Antwort bleibt selbst en Ratiznger schuldig - warum wohl?




    Schopenhauer schrieb dazu einst:

    "Es gibt zwei Moeglichkeiten sich der Absurditaet der Dinge zu entledigen: Die Moral die uns die fundamentale Identitaet aller Wesen erkennen laesst und die Kunst, die uns ein wohltuendes Entkommen ermoeglicht!"

    Ars longa,Vita brevis!





    Waere durchaus begruessenswert wenn sich hier selbst hochstilisierende "universal Denker" etwas mehr Bildung und nicht nur ihr Ego mit einbringen koennten!


Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gibt es noch Besuchervisum?
    Von smile im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 00:05
  2. Gibt es doch noch Zeugen?
    Von Labyrinthfisch im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 02:35
  3. Gibt es die Suedostasienzeitung noch?
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 16:45
  4. Gibt es Bank of Asia noch??
    Von Nordbayer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 23:39
  5. Die moderne Thai Frau >> es gibt sie doch
    Von Tomcat im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 09:10