Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Pandas in Thailand in Wallung

Erstellt von Hippo, 20.01.2009, 10:16 Uhr · 11 Antworten · 911 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Pandas in Thailand in Wallung

    Mal 'ne Frage an die Expats dazu. Betrifft das auch auf die Gattung Homo Sapiens in Thailand?

    AFP-Meldung vom 20.01.2009, 09:57 Uhr

    Ungewöhnliche Kälte bringt Pandas in Thailand in Wallung

    Bangkok (AFP) - ......, spezielle Diäten und künstliche Befruchtung - bisher schlugen alle Versuche fehl, ein Panda-Pärchen im Zoo von Chiang Mai in Thailand zur Zeugung von Nachwuchs zu bringen. Doch eine ungewöhnliche Kältewelle könnte den Züchtern nun zur Hilfe kommen: Die derzeitigen Temperaturen von um die vier Grad Celsius schienen den neun Jahre alten Chuang Chuang und seine ein Jahr jüngere Partnerin Lin Hui in Wallung zu bringen, berichtete Zoo-Direktor Thanapath Pongpamorn am Dienstag. Lin Hui zeige Anzeichen von Paarungsbereitschaft und laufe hinter ihrem Partner her. Zudem sei gerade Paarungszeit.

    der Newsticker.de

    Da sie so kurz ist, habe ich die Meldung vollstaendig hier reingestellt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Zitat Zitat von Changnam43",p="680844
    Die derzeitigen Temperaturen von um die vier Grad Celsius
    hier ist ein anderes chiang mai gemeint. in chiang mai, dass sich ein paar hundert kilometer nördlich von bangkok befindet gab und gibt es in den letzten tagen keine temps "von um die vier Grad Celsius". auch nicht als kurzfristiges tmin.

    oder die haben fürs t-min (was aber nichts mit der tagesdurchschnittstemp zu tun hat) die 1 vor der 4 vergessen. wenn alle meldungen so gut recherchiert sind na dann gute nacht AFP...

  4. #3
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Zitat Zitat von zappalot",p="681075
    ...hier ist ein anderes chiang mai gemeint. in chiang mai, dass sich ein paar hundert kilometer nördlich von bangkok befindet...
    mit dem Auto sind es ca. 700km und es gibt dort einen Zoo mit Pandas, habe ich selbst gesehen



    vorgestern kam bei TGN ein Bericht über die "Kältewelle" in Thailand, unter anderem auch über Chiang Mai, in den frühen Morgenstunden hat es 2°C, sie zeigten Thai-Touristen, die dort Reif gucken waren und mit Begeisterung die Reifablagerungen auf Blumen fotografierten oder auch Fotos vom aufziehenden Nebel schossen. Tagsüber steigen die Temperaturen natürlich wieder auf ein erträgliches Maß.

    woma

  5. #4
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Der Zoo liegt ja auch schon ein gutes Stück höher als die Innenstadt.

  6. #5
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Zitat Zitat von woma",p="681199
    [ Thai-Touristen, die dort Reif gucken waren
    ich wette meinen arsch dass das kein reif war, wenn dann überhaupt gefrorener tau. niemals reif. reif kann sich ausschliesslich bilden, wenn in 2 meter hoehe über dem boden minustemps erreicht werden. nie und nimma in thailand.

    und wenn der zoo in chiang mai höher liegt als die meteorologische station am flughafen in chiang mai hat das noch lange nicht zur folge, dass es da in den morgenstunden kälter ist. kalte luft fällt nach unten und sammelt sich z.b. in mulden, wo oft extrema erreicht werden, wie z.b. am funtensee in südostbayern. ein paar hundert meter über solchen punkten ist es dann praktisch immer deutlich wärmer als unten. aber das betrifft vor allem die morgenstunden, wo in aller regel die tmin-extrema des tages erreicht werden.

    naja, is ja aber egal, wenn sie meinen reif gesehen zu haben und meinen glücklich zu sein dann ist doch alles bestens... (wobei ich auch den tau anzweifel, is so wie wenn sie eben den absoluten tiefpunkt-extrema ort funtensee in deutschland als aufreisser in tageszeitungen drucken - billiger sensationsjournalismus)

  7. #6
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Wobei mich allerdings dieser Teil
    Mal 'ne Frage an die Expats dazu. Betrifft das auch auf die Gattung Homo Sapiens in Thailand?
    mehr interessiert

  8. #7
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Hauptsache die Pandas haben ihren Spaß Kälte bringt Pandas in Wallung

    woma

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Zitat Zitat von Changnam43",p="680844
    Bangkok (AFP) - [highlight=yellow:d421e65e96]......[/highlight:d421e65e96], spezielle Diäten und künstliche Befruchtung - bisher schlugen alle Versuche fehl, ein Panda-Pärchen im Zoo von Chiang Mai in Thailand zur Zeugung von Nachwuchs zu bringen.
    Ich dachte, ..........ie sei in Thailand verboten

  10. #9
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Hoarfrost is spotted on two famous hills of Chiang Mai province. An average temperature in the Northern region is expected to decline by another 3-5 degree Celsius.

    Hoarfrost spotted on two hills in Chiang Mai
    woma

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Pandas in Thailand in Wallung

    Zitat Zitat von woma",p="681223
    Hoarfrost is spotted on two famous hills of Chiang Mai province. An average temperature in the Northern region is expected to decline by another 3-5 degree Celsius.

    Hoarfrost spotted on two hills in Chiang Mai

    woma

    ISt ja echt der Hammer, diese Pandas werden von Kaelte angeturnt, turnt mich eher ab!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte