Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Päckchen aus Thailand

Erstellt von Willi, 23.10.2008, 19:47 Uhr · 36 Antworten · 2.959 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Päckchen aus Thailand

    Hallo Forengemeinde,

    Meine Frau hat sich ein Päckchen aus Th.schicken lassen von Ihrer Schwester.Da meine Frau als Hobby Orchideen (Blumen) bastelt,hat Ihre Schwester jetzt Ausstechformen und Farbe geschickt.
    Über EMS habe ich die Sendung verfolgt.Sie kam am 20.10.in FRA an und seid dem 21.10 liegt sie in Hannover.
    Heute kam nun ein Brief vom Zollamt.



    Kann mir jemand sagen,was das auf sich hat?Wollen die dort Steuern haben?
    Was denn für Angaben über Art und Inhalt sind denn da gemeint?
    oder Wertangabe?

    Ich bin ja nun fast 41 J.alt,aber sowas hab ich in meinem Leben noch nicht erlebt.
    Mann lernt halt nich aus

    Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Päckchen aus Thailand

    Je nach Wert kann Zoll fällig sein.
    Art und Inhalt hast Du ja schon geschrieben. Etwas genauer wäre vielleicht angebracht.

    Steht eigentlich alles da drauf...

  4. #3
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Päckchen aus Thailand

    Ähnliches passierte uns kürzlich.
    Die Schwester meiner Frau hatte selbiger ein Päckchen geschickt.
    Inhalt : 6x AntiBaby-Pille und 3 Stück Fisch (mindestens 5000 jahre alt ).
    Der Fisch war denen egal. Die wollten auch eine Wertangabe für/von den Pillen.
    Entweder Nachweis darüber, zurückschicken, oder vernichten.
    Der Einfachheit halber entschied sich meine Frau für letzteres.


  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Päckchen aus Thailand

    In D scheinen sie ja inzwischen voll am Rad zu drehen :-) .

  6. #5
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Päckchen aus Thailand

    das sag ich Dir @Dieter1.
    Für so ein bißchen Sch...ß.
    Die Ware hat in Th.1600 THB gekostet.Rechnet der Zoll jetzt mit diesem Preis oder rechnen die mit dem Preis,was das Zeug denn hier in D.kostet?

    Zum anderen hab ich meine Frau gefragt,ob es denn nicht günstiger wäre,sowas hier in D.zu kaufen.
    Wenn ich rechne 1600 THB+1300THB für Porto=2900THB=ca.60 €

    Willi

  7. #6
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Päckchen aus Thailand

    Hallo liebe Nittygemeinde

    Das mit so einem Zettel vom Zoll habe ich auch durch. Bei mir ging es seiner Zeit um meine eigene Unterwäsche, die ich nicht mehr in das Gepäck bekommen hatt, da ich zuviel anderes Zeug mit nach DE nehemen musste.

    Als ich dann im Hauptzoll....dingsbums und das richtige, für mich zuständige Büro angekommen war, wollte ich wissen, warum ich auf meine getragene Wäsche Zoll bezahlen solle????

    Der Kollege Zoll meinte: "Das wir es nich wissen, was drinn ist, da auf dem Paketzettel -Bekleidung- steht und dann könnte es sich ja um zollpflichtige Ware handeln. OK meinte ich. Und warum habt ihr das Paket nicht gleich geöffnet, macht ihr doch sonst immer!??

    Keine Antwort. Naja, jedenfalls keine die erwähnenswert gewesen war.

    Jedenfalls hatte ich den Kollen Zoll im Besein einer Kollegin Zoll das Paket geöffnet und meine durch den Transport sehr leidene, getragene Unterwäsche und noch so nen paar diverse Gegenstände gezeigt. Und??? Sagte ich: Soll ich nun doch noch Zoll zahlen, oder darf ich jetzt nach Hause und die Klamotten waschen??

    Sie können gehen. Und Tschüß.

    Das ganze hatte mir einen Tag Urlaub und rund 120 Kilometer Fahrstrecke gekostet.



    Gruß


    Andichan der leidende ;-D

  8. #7
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Päckchen aus Thailand

    Amazing Jöremanie!! ;-D

  9. #8
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Päckchen aus Thailand

    ja so sind die hier drauf

    Ein Bankmanager darf 320 Millionen Euro straflos über den Jordan jubeln und die Steuerzahler dürfen es rausreißen.
    Aber GANZ WICHTIG = Nicht das der Zoll es verpasst dir 1,50 Euro für irgendein Päckchen abzunehmen,am besten noch unter Strafandrohung.
    Neulich zeigten Sie im Fernsehen wie es einem Zöllner lauwarm am Bein runterlief, weil der böse böse Mensch ein paar Packungen Zigaretten zuviel dabei hatte.

    Ja Leute hier werden Prioritäten gesetzt

  10. #9
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Päckchen aus Thailand

    @Kuki

    Du hast eine seltsame, aber treffende Ausdrucksweise.

    Gefällt mir. Typisch Ost-Westfale!

  11. #10
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Päckchen aus Thailand

    Ja habe ich auch schon erleben duerfen,
    ein paar euro wuerden faellig, wenn ich mich recht erinnere waren das damas um die 10 Euro.
    Meine frau hat sich auch schon DVD und paar essensachen schicken lassen. Wuerde bis jetzt immer geoeffnet und dann weiter geschickt.
    Einmal hat eine DHL sendung beim verlassen von BKK die essensware (kuen chiang)"verloren", beim nachhaken wuerde dann gemeldet "rausgeholt und vernichtet" YEAH Right

    On Topic, Zoll will wissen was drinne ist, wertangabe, aufmachen oder nicht, und ein paar euro zahlen, fertig.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte