Umfrageergebnis anzeigen: Geht euch der Otto-Nongkhai mit seinem Geschreibsel auf die Nerven?

Teilnehmer
61. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    13 21,31%
  • Nein

    48 78,69%
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Otto stellt die Vertrauensfrage!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 23.02.2006, 11:34 Uhr · 74 Antworten · 3.440 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Micha war mir da zuvor,

    habe ähnliches erlebt, als ein guter Freund, ohne dass ich
    es wollte oder wusste, den Ticketverkaufer überzeugen
    konnte dass ich in TH arbeite. Zum Glück wurde mich auch
    gar nichts gefragt.

    Beim Wat Phra Gäo (wo der Preisunterschied auch hoch ist)
    klappt das glaube ich nicht, denn da sind die schon
    strenger. Andere Asiaten bezahlen übrigens auch den
    Farangpreis.
    Damit kann ich mich abfinden, aber unterschiedliche
    Preise für Tuk-tuk usw. ist was Anderes.

    Gruss, René

    PS Fast vergessen: natürlich soll Otto bleiben und weiter
    schreiben

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="319421
    Zitat Zitat von Micha",p="319420

    Adjan Gad hat es mal so formuliert:

    "Thailänder werden Ihnen so begegnen, wie Sie sich zeigen und verhalten"
    Das ist unbestreitbar richtig, ich wuerde das aber nicht auf Thailand beschraenken, das ist eigentlich ueberall so.
    Unbestreitbar, nur in einigen Laender ist es noch ein wenig "so'er" ;-D

    Das sich ewig wiederholende Farangpreis Gedudel geht mir im Hinblick auf Farang/Thai Einkommen gewaltig auf den Zuender!

    Wow, da "erdreistet" sich die Administration einer Nation, einem Buerger einer anderen Nation "unrecht" zu behandeln und knoepft dem "armen" Tropf mit einem Monatseinkommen von 1500.00 - XXXX.xx Euro - 5 Euro statt 40 Cent, fuer den Besuch eines Nationalparks ab!

    War schon mal einer der Anwesenden in anderen Laendern in den Nationalparks?
    ;-D


    @Otto:
    Ertrage die kritischen Stimmen wie ein Mann und verhalte dich nicht wie eine Mimose - wer austeilt muss auch einstecken koennen!

    Manche deiner Rundumschlaege gehen mir und anderen Mitforisten halt ueber die beruehmte Hutschnur. Dazu ist es ja ein Forum....

    Denk mal an passive Mitleser - die glauben vielleicht alles ungefragt...deswegen sind manche Korrekturen durchaus angebracht - oft ist es ja keine Kritik - nur um dich kritisieren zu wollen - nein, meist eine andere Form der Darstellung, um den Blickwinkel ein wenig zu korrigieren - wegen der Unschaerfentheorie....und dem Gesamtbild.

    Deine individuellen Reiseberichte, wenn auch manchmal ein wenig schroff, bereichern dieses Forum mit Sicherheit.

  4. #63
    woody
    Avatar von woody

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Zitat Zitat von Micha",p="319420
    .......Es kommt in Thailand imho eher weniger auf die Nationalität und Herkunft an, sondern vielmehr darauf, wie man aufgrund seines Auftretens, seines Verhaltens - dazu gehört selbstverständlich auch die Ausdrucksweise - eingeschätzt wird.........
    @Micha, das ist ein schönes konstruktives post von dir .

    Es würde mich freuen, wenn solche posts das ewige Gejammere über deinen ´Marktwert´ in D im Vergleich zum LOS ablösen würden.

    gruss woody

  5. #64
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Zitat Zitat von woody",p="319531
    Zitat Zitat von Micha",p="319420
    .......Es kommt in Thailand imho eher weniger auf die Nationalität und Herkunft an, sondern vielmehr darauf, wie man aufgrund seines Auftretens, seines Verhaltens - dazu gehört selbstverständlich auch die Ausdrucksweise - eingeschätzt wird.........
    @Micha, das ist ein schönes konstruktives post von dir
    Dann muessten alle Touristen bevor sie Thailand bereisen, einen 2-3 jaehrigen Einfuehrungskurs in die Thai-Kultur und vor allem aber in die linguistischen Gefilde machen!

    Wenn eine Person das erste (meinetwegen auch einige Male) nur mit Urlaubswuenschen in einer gaenzlich fremden Kultur unterwegs ist - wie kann von der Person erwartet werden das sie die diffizielsten kulturellen Probleme und Eigenheiten durchschaut oder gar von vornherein kennt? Das halte ich fuer absurd - mindestens abwegig - wenigstens fuer Erwartungs-Denke - Ich kann! Also muessten die Anderen das auch!

    Klar ist es realtiv einfach - wenn ich in T. lebe, arbeite und Schrift wie Sprache beherrsche - ist es relativ einfach eine Kassiererin oder gar Verkehrspolizisten zu beeindrucken - vielleicht sogar ueberzeugen - aber ein Tourist?

    Wenn ich nicht in der Lage bin mit meinem Gegenueber eine klare oder leicht verstaendliche Konversation zustande zu bringen dann liegt der Nachteil - klar auf der Hand! Oft genug erlebt - wie die Moeglichkeit des besseren Verstehens Tuer und Tor oeffnet - aber das pauschal anzuwenden - halte ich mindestens fuer abwegig.

  6. #65
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Samuianer,

    wollte hier keineswegs eine Anleitung für Touristen geben, oder gar Maßstäbe setzen, sondern einfach nur auf Odds Beitrag antworten.
    Zitat Zitat von Odd",p="319395
    Aber jemand der X-Jahre in diesem Land verbrachte oder verbringt, sollte mehr Anerkennung erhalten.
    Nebenbei, habe bisher noch kein Land kennen gelernt in dem es für einen Touristen einfacher ist, zurecht zu kommen, als in Thailand.

    Damit kein Missverständnis aufkommt, ich kenne Thailand nur als Tourist (leider).

  7. #66
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Je aelter man wird, desto mimosenhafter wird man wohl !?!....

    Otto, so nett du deine geschichten schreibst, so nett ich dich kennengelernt habe, so kindisch kommst du immer mehr in den foren rueber....

    Nimm dir mal ne auszeit, ich kann dieses gejammer
    "keiner hoert mir zu"
    "keiner liest meine geschichten"
    "moegt ihr mich noch?"
    Dieses direkte "nach anerkennung" fragen, usw nicht mehr lesen....

    Und: nein, ich kann es nicht einfach ueberlesen, da ich ja, wenn ich nicht lese, nicht weiss was da steht, gell?

    Aber hier geht es ja immer wieder, woanders haettest du jetzt zurecht virtuelle pruegel bekommen, ein paar unterwuerfige die dir honig ums maul schmieren findest du hier immer... ;-D

  8. #67
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="319171
    Aha,willst du mich also in die Ecke stelle,nur weil ich ein "untreuer" Ehemann bin,der eine Multifunktionsfrau sucht,die nicht zu finden ist.!
    Vielleicht tust du das selber lieber otto...

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="319171
    Auch mich als Extremposter hinzustellen spricht nicht fuer dich.
    Wenn du die Zeit haettest alle meine Beitraege zu lesen,dann faendest du nicht so viele Extrempostings,wie du zu glauben scheinst.
    Really?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="319171
    Habe damit kerin Problem und wenn du der Meinung bist ,ich passe nicht ins Forum steht dir das Recht zu dich zu beschweren und meinen Rausschmiss zu beantragen ,da ich ja angeblich gegen die Nittaya Ediketten verstosse.

    Hast du es nicht auch mal mit Ignoration von Otto versucht,ohne nicht bei jeder Gelegenheit deine bloeden Kommentare zu mir loszulassen!
    Schon wieder die mimose.... Der arme otto, keiner versteht ihn....
    Komm mal wieder von diesem trip runter...
    Wenn du oeffentlich postest, wird immer der eine oder andere dabei sein, der dich nicht leiden kann...
    Und nicht das du es falsch verstehst, soll keine anmache sein, nur ein denkanstoss, was du daraus machst ist deine sache.
    Hoffe wir koennen bald mal wieder ein bierchen zischen...

  9. #68
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    @ Micha,
    natuerlich wird es immer einen Thai geben, der einen hilft, oder evtl. einmal nicht einen Farangbonus verlangt.

    Ja, ist mir heute auch einmal passiert. Kette von meiner Honda war zu locker, also in die Werkstatt um sie zu straffen. Als ich nach dem Preis fragte entgegnete mir er, dass dies umsonst sei.

    Aber im Grunde ist dies eher eine seltene Gestik.

  10. #69
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    @ Otto
    ich hab bestimmt einige Hundert Deiner Posts gelesen!
    BTW,schau mal nach wer den Thread zu Deinem 7000sten Posting eroeffnet hat Ich mag Deine Photos die Du hier bringst ,ich mag die Infos ueber Vietnam,Laos und Cambodia was mir sauer aufstoesst sind deine 5existischen,machohaften Bemerkungen die ich eher in anderen Foren erwarte aber nicht hier im Nittaya.
    Ich nehme mir die Freiheit mir meine eigene Meinung ueber Thailand und dessen EinwohnerInnen zu bilden,da ich noch im Vollbesitz meiner geistigen Kraefte bin brauch ich keinen VOR-Denker.Weil wir in einer Demokratie leben hab ich Deine Meinung zu tolerieren aber noch lange nicht zu akzeptieren ;-D

    Vielleicht versuchst Du das auch mal mit meiner Sicht der Dinge ?

    Gruss
    der aufgeblasene Lothar aus Lembeck

  11. #70
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957

    Re: Otto stellt die Vertrauensfrage!

    Wo ist denn die Umfrage hin?

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WWF stellt neu entdeckte Arten vor
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.10, 20:18
  2. Microsoft stellt IE-9-Beta vor
    Von Red_Mod_Ant im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 09:50
  3. One-Two-Go stellt Flugbetrieb ein
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.08, 16:36
  4. Neuer stellt sich vor
    Von schiene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.07.06, 14:35