Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Onlinebanking--Pannen!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 09.01.2008, 19:27 Uhr · 55 Antworten · 3.907 Aufrufe

  1. #41
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Otto, es gibt eins was du relativ unaufwändig selbst tun kannst.

    Du solltest vermeiden Zugangsdaten direkt über die Tastatur einzugeben. Ich hatte schon mal das Problem der Keylogger angesprochen, Programme die jede Tastatureingabe abfangen und in einer Datei speichern. Um diese Keylogger auszutricksen kannst du die Passwörter und Benutzernamen zu deinen Konten in einer Textdatei auf einer Diskette und/oder einem USB Stick speichern (möglichst etwas versteckt als Teil einer längeren Zeichenfolge so dass nur du weisst was Benutzername und Passwort ist). Die Daten kopierst du dann einfach per Copy&Paste in die Felder. Keylogger können die Daten so nicht auslesen. Damit bist du nicht 100% sicher, aber hast das größte Problem schon mal gelöst.

    Und noch etwas kannst du tun: Gehe nicht in die Internet Cafes die gewöhnlich von Travellern frequentiert werden. Gehe dort hin wo die lokale Jugend ihre Egoshooter und Online Rollenspiele spielt. Die Rechner sind dort neuer, werden besser und häufiger gewartet und es sind dort weniger Hacker unterwegs.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Beim Userwort klappt das mit Copy/Paste,aber beim Passwort?

  4. #43
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von ffm",p="557233
    Du solltest vermeiden Zugangsdaten direkt über die Tastatur einzugeben. Um diese Keylogger auszutricksen kannst du die Passwörter und Benutzernamen zu deinen Konten in einer Textdatei auf einer Diskette und/oder einem USB Stick speichern (möglichst etwas versteckt als Teil einer längeren Zeichenfolge so dass nur du weisst was Benutzername und Passwort ist). Die Daten kopierst du dann einfach per Copy&Paste in die Felder.
    ein sehr guter tipp

  5. #44
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von antibes",p="557386
    Zitat Zitat von ffm",p="557233
    Du solltest vermeiden Zugangsdaten direkt über die Tastatur einzugeben. Um diese Keylogger auszutricksen kannst du die Passwörter und Benutzernamen zu deinen Konten in einer Textdatei auf einer Diskette und/oder einem USB Stick speichern (möglichst etwas versteckt als Teil einer längeren Zeichenfolge so dass nur du weisst was Benutzername und Passwort ist). Die Daten kopierst du dann einfach per Copy&Paste in die Felder.
    ein sehr guter tipp
    hab meinen USB immer dabei, selbst auch fürs E-mail einloggen im Internetcafe im Ausland sehr praktisch.
    Hab meinen Stick noch zusätzlich mit einem Generalpasswort verschlüsselt, hab somit alle relevanten Daten, kann mann sich ja mittlerweile wirklich nicht mehr alles merken, immer bei mir. Darf nur das Generalpasswort nicht vergessen.

    resci

  6. #45
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Wie macht man das ?
    Generalpasswort verschlüsselt

  7. #46
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="557627
    Wie macht man das ?
    Generalpasswort verschlüsselt
    es ist einfach ein usb-stick, passwort geschützt.

  8. #47
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Das Ding habe ich auch,4 GB,aber wie verrigele ich mein Stick?

  9. #48
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="557696
    Das Ding habe ich auch,4 GB,aber wie verrigele ich mein Stick?
    Das würde ich auch mal gerne wissen... ;-D

  10. #49
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    mein stick war vorformatiert, auf dem stick ist ein kleines tool um den stik mit einem passwort zu schützen. mehr weis ich jetzt auch nicht. aber es klappt.
    vielleicht mal googeln

    nachtrag, habe noch eine seite gefunden, vielleicht hier mal schauen: http://www.passwordsafe.de/portal/de...id=1&mp=2&mc=8

  11. #50
    Avatar von bromo

    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    143

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von spartakus1",p="557706
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="557696
    Das Ding habe ich auch,4 GB,aber wie verrigele ich mein Stick?
    Das würde ich auch mal gerne wissen... ;-D
    z.B. mit U3-Sticks - (den Wikipedia-Link krieg ich hier nicht rein - googeln hilft aber immer)

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pleiten Pech und Pannen des Bundesamtes für Migration
    Von Sailor im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.10, 16:36
  2. Pleiten, Pech und Pannen...
    Von same im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 17:28
  3. Onlinebanking SCB Easy von D möglich ???
    Von Samui-Klaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 18:59