Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Onlinebanking--Pannen!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 09.01.2008, 19:27 Uhr · 55 Antworten · 3.896 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="555305
    Zitat Zitat von maphrao",p="555300
    Und ne australische Bank hatte ich dir ja schon aufgrund der guten Zinsen empfohlen
    Würde mich über einen Link,auch über PM freuen!
    Na ist ja keine geheime Offshore-Bank, also kann ich das durchaus hier reinsetzen: Westpac.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Otto, Internetcafes sollte man für ernsthafte Sachen wie Onlinebanking auf jeden Fall meiden. Du weisst nie was auf den Rechnern für Sachen installiert sind. Gerade in Asien kannst du auch nicht davon ausgehen dass die Betreieber irgendwelche Sicherheitskonzepte anwenden.

    In Foren lesen und schreiben, ok. Bilder hochladen, ok. Chatten, ok. Emails abrufen, ich finde da wird es schon kritisch. Emailkonten sind oft die Schlüssel für weiterführende Dinge. Wenn jemand deinen Mail Account gehackt hat dann ist die Wahrscheinlichkeit gross dass er die erlangten Informationen dazu verwenden kann auch auf andere Bereiche zuzugreifen, indem Passwort Reset oder so was verwendet wird. Onlinebanking, das sollte man von Internetcafes aus definitiv unterlassen.

    Wenn du viel unterwegs bist dann besorg dir einen leichten Laptop und gehe mit dem per WLAN oder GPRS online. Das ist doch tausendmal besser als Internetcafes. Sicherer allemal, und auf die Dauer ist es auch billiger und komfortabler.

    Auf Online Banking würde ich auf keinen Fall verzichten. Es ist halt immer nur so sicher wie die Verbindung die du verwendest. Im Moment hinken die deutschen Banken noch etwas hinterher was die Sicherheit angeht, weil sie immer noch ohne richtige 3rd Factor Authorization arbeiten. Da gbt es einige Möglichkeiten die sehr gut funktionieren, z.B. Codes per SMS aufs Handy oder Minigeräte die spezielle Zugangscodes erzeugen. Aber die deutschen Banken machen das wahrscheinlich aus Kostengründen nicht.

    Wenn du mal wieder in Hongkong oder Singapur vorbei kommst dann mach da ein Konto auf. Die Banken da sind was die Sicherheit angeht auf der Höhe der Zeit, und kommunizieren auch nicht so intensiv mit den deutschen Behörden.

  4. #23
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    bei gebrauch im internetcaffee:

    im IE MS-internet explorer sollte man nach der benutzung immer unter extras:
    Coockies löschen
    Dateien löschen
    und den
    Verlauf löschen.

    dann hat der nachfolger am rechner schon mal dort keine chancen.

    beim Morzilla Firefox unter
    extras, private dateien löschen.
    vor
    chronik ein häckchen
    gespeicherte such- und formulardaten ein häckchen
    cache ein häckchen
    coockies ein häckchen
    gesicherte verbindungen ein häckchen


    und dann private daten jetzt löschen.

    auch hier dürfte der nachfolger wenig chancen haben.

  5. #24
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von deguenni",p="555324
    bei gebrauch im internetcaffee:
    ...
    Wenn auf dem Rechner ein Keylogger läuft, oder ein Trojaner installiert ist, dann kannst du mit den Cookies und der History machen was du willst, das ist völlig egal.

  6. #25
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Keylogger.

    Was hilft, wäre u.U. ein Live-System,
    am besten eins, was auf einen USB-Stick paßt und auch von dort bootet.

  7. #26
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    am besten eins, was auf einen USB-Stick paßt und auch von dort bootet.
    machen die das in Internetcafe mit?
    Ich habe mit denen recht wenig Erfahrung.

    Gruß Klaus

  8. #27
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von Changnam43",p="555333
    machen die das in Internetcafe mit?
    Ebenfalls keine Erfahrung.
    Sollte imo aber kein Aufwand für die Betreiber sein.

  9. #28
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Zitat Zitat von phimax",p="555329
    Keylogger.

    Was hilft, wäre u.U. ein Live-System,
    am besten eins, was auf einen USB-Stick paßt und auch von dort bootet.
    Theoretisch gut, in der Praxis scheitert es dann aber daran dass du dein Live-System erst mal konfigurieren, d.h. an den jeweiligen Rechner anpassen musst. Da muss dann erst mal die ganze Hardware installiert werden, und du brauchst die Netzwerkdaten um eine Internetverbindung herstellen zu können. Sehr viel Aufwand, ganz davon abgesehen dass so was oft nicht gerne gesehen ist.

  10. #29
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    Man sollte sich eine Bank suchen, die auch das neue E-Tan Vefahren anbieten.
    Da können alle mitloggen wie sie wollen, nach der Transaktin ist die Tan ungültig.
    Mit der Kontonummer und der Pin können die sich gerade mal das Konto anschauen, aber nichts bewegen.

    Ich nehme immer mein Notebook mit, und suche mir Wirelees Zugangspunkte ins Internet.

    Mach ich jetzt schon seit ca. 10 Jahren, und habe noch keine negativen Überraschungen erlebt.

    Dazu ein guter Virenschutrz inkl. Firewall und auf keinen Fall die Tanliste auf dem Rechner speichern.

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Onlinebanking--Pannen!!

    spartakus1 hat Recht,bei Banken mit Tanlistenverfahren da kann man auch ins Netcafe gehen.
    Mit Notebooks habe ich es nicht so,2 habe ich schon in der asiatischen Hitze kaputt gemacht und die paar Kg zusätzlich mit mir rumschleppen,da muss ich ja auf die Kochgeräte verzichen.

    Übrigends heute kam die Eidesstattliche Versicherung,da kommt man sich vor wie ein Schwerverbrecher.
    Warte noch auf die Schadensregelung (die Aktie ist schon 20 % im Minus) und dann löse ich das Konto auf.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pleiten Pech und Pannen des Bundesamtes für Migration
    Von Sailor im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.10, 16:36
  2. Pleiten, Pech und Pannen...
    Von same im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 17:28
  3. Onlinebanking SCB Easy von D möglich ???
    Von Samui-Klaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 18:59