Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Oktoberfest

Erstellt von Monta, 07.10.2012, 19:59 Uhr · 19 Antworten · 1.338 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zumindest vor 20 Jahren war das auch schon so, sind halt die Begleitumstände.

    Wir waren am Samstag bei Kaiserwetter auf der Wiesen - hatte was und in ein paar Jahren mal sicher wieder (jedes Jahr muss ich mir das aber auch nicht geben).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Um Oktoberfest zu verstehen, muß man wohl Bayer sein
    Als vernunftbegabter normaler Baier gehe ich alle paar Jahre mal durch, habe dann von den Preisen und Saupreißn
    (meist mit kotzigen Phantasie-Dirndl bzw -Lederhosen verkleidete italienische, japanische, amerikanische, australische?, einheimische usw.)
    die Schnauze voll und verzieh mich in den nächsten "normalen" Biergarten!

  4. #13
    antibes
    Avatar von antibes
    Vor 30 Jahren war ich mit der ganzen Belegschaft unseres Architekturbüros erstmals zur Wiesn. Damals gab es auch schon sehr viele Besoffene, aber kaum ein Besucher nahm die Kamera mit. Wahrscheinlich hatten die Angst die Kamera im Suff zu verlieren.
    Heute wird schon jeder Pups dokumentiert.

  5. #14
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Als vernunftbegabter normaler Baier gehe ich alle paar Jahre mal durch, habe dann von den Preisen und Saupreißn
    (meist mit kotzigen Phantasie-Dirndl bzw -Lederhosen verkleidete italienische, japanische, amerikanische, australische?, einheimische usw.)
    die Schnauze voll und verzieh mich in den nächsten "normalen" Biergarten!
    Genau so ist es; das Oktoberfest ist zu einer Weltparty verkommen, zu der Australier, Amies, NeuSeeländer und Fern-Östler zum Abfeiern kommen.
    Ich bedauere nur die Anwohner, die das alles ertragen müssen.
    Wir selbst waren vor etwa 5-6 Jahren das letzte Mal da, hat mal wieder gereicht.
    Da setzen wir uns lieber in einen schönen Biergarten und haben eine gute Zeit.
    Wer also das Oktoberfest mit Bayern (Land und Leute) gleichsetzt ist auf dem absoluten Holzweg. Reine Abzocke, wo den Preissn (auch den amerikanischen und asiatischen) das Geld aus der Tasche gezogen wird.

  6. #15
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    ... setzen wir uns lieber in einen schönen Biergarten und haben eine gute Zeit.
    War in der ersten Wies'n Woche dienstlich dort unten und hab es genau so gemacht.
    In einen Biergarten gesetzt, gemuetlich ein paar Hacker-Pschorr Helles (0,5 Liter 3,50 Euro) geschluerft und Hax'n gegessen.
    Um die Biergaerten beneide ich die Bayern wirklich ......

    P.S.: eine deutliche Mehrheit der Lederhosentraeger - die dann spaeter eintrafen - sprachen Englisch.
    Beim Oktoberfest 2005 in Saigon sprachen die meisten Besucher uebrigens Japanisch.

  7. #16
    antibes
    Avatar von antibes
    Ein früherer Bekannter von mir hat am Gardasee, dürfte schon über 10 Jahre her sein, das Oktoberfest eingeführt. So wie ich es verstanden habe, wurde das inzwischen in andere Hände übergeben.
    Der Bekannte lebt und arbeitet schon seit über 20 Jahren in Bangkok.

    Oktoberfest am Gardasee

  8. #17
    Avatar von Melliline

    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    36
    Wie kann ich mir denn das Oktoberfest in Bangkok vorstellen?

  9. #18
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Melliline Beitrag anzeigen
    Wie kann ich mir denn das Oktoberfest in Bangkok vorstellen?
    Die Mass liegt quer

  10. #19
    antibes
    Avatar von antibes
    .... oder die Bierkrüge sind größer als die Bedienungen.

  11. #20
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Bangkok ist nicht Saigon, ich weiss.
    Aber dort waren tatsaechlich deutsche Musiker vor Ort, alles in bayrischem Stil dekoriert und natuerlich auch Masskruege, Haxe und Weisswurst angesagt.
    Ein bisschen Deutsch konnte danach jeder ("Ein Prosit, ein Prosit ... " ).
    Das Personal servierte in Dirndl.

    Eines darf man allerdings festhalten: sturzbesoffen habe ich selbst keinen gesehen, sich uebergebend schon gar nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Oktoberfest in Bangkok
    Von wasa im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.11, 19:25
  2. Oktoberfest...
    Von Chris67 im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.10, 11:36
  3. Oktoberfest MUC
    Von Olli im Forum Event-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.01.10, 03:32
  4. Oktoberfest bei Tops
    Von ffm im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 20:13
  5. Oktoberfest
    Von zipfel im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 22:17