Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Offener Brief an Bruno

Erstellt von ThomasH, 03.10.2001, 12:24 Uhr · 38 Antworten · 4.235 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Offener Brief an Bruno

    ...da wurden aber ein paar Aussagen die Bruno getätigt hat gelöscht. Gibt somit ein etwas verzerrtes Bild.

    Frag doch mal nokgeo...

    Ansonsten lies doch mal bitte den letzten Teil des "Drohungen" Threads im Member-Bereich.

    Und dann überlege es dir doch bitte noch mal ob du irgendwelche Schuldzuweisungen machst.

    Gruss
    Alex

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    BeerChang
    Avatar von BeerChang

    Re: Offener Brief an Bruno

    Bitte Leute macht doch nicht so ein Theater. Der Bruno schreibt bald wieder, schneller als ihr glaubt.
    Da ja (bis auf Susi und meines) alle Foren von den Meisten von euch "belagert" werden, bleibt ihm ja gar nix anderes übrig.
    Also macht jetzt keinen "Jahresthread" daraus.

    @Bruno (Bruder) ich mag Dich, und es freut mich immer wieder wenn ich von Leuten wie Dir lese, denn ich denke es gibt nicht viel Leute ausser uns 2, die wirklich an der "Front" waren-gell.

    So mal ein Statment von einem, der Bruno UND!! Nak mag-auch wenn die 2 sich kloppen.:frieden:

    Herbert, irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, das hier eine Ramifiliale ist

  4. #13
    Naklarmann
    Avatar von Naklarmann

    Re: Offener Brief an Bruno

    Beitrag gelöscht durch den Administrator

  5. #14
    Fandao
    Avatar von Fandao

    Re: Offener Brief an Bruno

    Lieber Peter (Airport),
    bei allem Verständnis, dass Du Bruno hier nicht missen möchtest - Deine Aussagen gehen zu weit!!!
    Vorab eins - auch ich möchte, dass Bruno sich hier weiter beteiligt, weil er Wesentliches zum Bestand des Forums beiträgt!
    Das sollte jedoch nicht soweit gehen, dass man ihm -Verzeihung "Idiotenfreiheit" gewährt. Auch Bruno muss - wie wir alle, ab und zu mal einen auf den Deckel bekommen und dann drüber nachdenken.
    Und da er das macht, bin ich sicher, dass er wieder hier teilnimmt.
    Bruno ist ein Mensch, mit dem ich schon herzlichen Meinungsaustausch (auch in meinem Gästebuch) hatte, dem ich aber auch schon mal was "hinter die Ohren" geschrieben habe. Jedenfalls in immer freundlicher Form!!!
    Ich muss mich deshalb nicht schämen, weil ich ihn angegriffen habe und wohl zu der "obskuren" NAK & CO. hinsichtlich der Spendenaktion gehöre, wo ich voll dahinterstehe und die Bemühungen unserer gesamten Familie nicht in den Dreck ziehen lasse!!!
    Du kennst mich aus persönlichen mails und weißt, dass ich auch familiäre Details an Freunde nicht verheimliche, weil ich auf Offenheit setze.
    Ich denke, wenn Bruno die zahlreichen Reaktionen gelesen hat, hat er auch schon seine entsprechende Entscheidung zugunsten des Forums getroffen.
    Was Naklarmann anbetrifft. Du hast doch sicher mitbekommen, dass er hier zur Spendenaktion gepostet hat und diese nur verteidigt. Und damit diese gelingt, muss er doch entsprechend reagieren. Das hat doch nichts damit zu tun, dass er im Nittaya jemand aus rein persönlichen Gründen an den Karren fahren würde.
    Aber - Wenn ich mir hier aber schon die Finger wundhacke, möchte ich doch mal darüber informiert werden, welches "Privat-Forum" im Nittaya existiert. Haltet mich bitte nicht für blöde - ich habe mich nur noch nie mit den eingebauten Möglichkeiten im Forum befasst. Deshalb war ich auch letzte Woche überrascht, oben eine interne mail von Kali vorzufinden. Aber ich werde mich demnächst mal mit allen Überwachungsfunktionen vertraut machen - da scheinen ja einige zu sein.
    Also - bin ich jetzt member mit "Privatforumszugang" und wie geht das???
    Woher bekomme ich Informationen, was letzte Nacht vorgefallen ist???
    In gespannter Erwartung
    Fandao

  6. #15
    Mario
    Avatar von Mario

    Re: Offener Brief an Bruno

    ..."obskuren"- so ein Quatsch
    Die Spendenaktion ist gut!

    Zu den Aktionen von gestern Abend:


  7. #16
    Fandao
    Avatar von Fandao

    Re: Offener Brief an Bruno

    Hallo Naklarmann,
    wir haben uns wohl zur selben Uhrzeit aufgeregt.
    Ich setze auf das Verständnis der Forumsteilnehmer
    - oder wie es ein Freund gesagt hat:
    "common sense"
    In diesem Sinne
    Lass Dich nicht beirren -
    Bruno kommt auf!!!
    und
    Spende kommt an!!!
    Gruss vom Fandao & Co aus weiteren Forenteilnehmern, die sich beteiligt haben!

  8. #17
    stefan
    Avatar von stefan

    Re: Offener Brief an Bruno

    Leute es kann doch jeder spenden wann und wo er will und das so manche Spendenaktionen kritisch zu betrachten sind ist doch wohl auch jedem klar(...gewisse Profilierungssucht..wo landet das Geld wirklich.....was wird unterstützt...nützt dieses Geld wirlich einem sozialem Projekt....u.s.w)das Bruno aber eure Aktion mißbilligt oder gar verurteilt, konnte ich aus seinen Postings nie herauslesen.
    Aber wenn mann persönlich zu dem Thema angegriffen wird, ist meiner Meinung nach nur verständlich darauf, auch spitz reagieren zu dürfen.
    Stefan

  9. #18
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Offener Brief an Bruno

    @ Alle,
    Ok, ich gebe zu, dass ich teilweise mich etwas zuweit aus dem Fenster gelehnt habe.
    ABER, ich nehme von meinen Postings nichts zurueck!! Warum auch ???
    Ich sage weiterhin, dass Du, NAK, ein Intrigant bist!! Es faellt mir persoenlich auf, dass die MEHRHEIT das ganze Geschehen verurteilen. Und dabei bist Du (und CO, wer immer sich den Schuh anzieht) nicht der Gewinner!!
    Ich soll mit Bruno unter einer Decke stecken??? Mann, mach dich doch nicht laecherlich. Welche Decke denn???
    Fest steht, dass, seitdem Du hier angetreten bist, sich der Ton und das Image von Nittaya gewaltig geaendert hat. Und zwar negativ!!
    Du hast eine perfide Art, Leute zu reizen. Ich habe dich am Anfang, wie Du hoffentlich zugeben wirst, verteidigt. Aber mit der Zeit musste ich meine Meinung aendern.
    Jawohl, ich stehe voll zu Bruno. Wie mindestens 9 gute Mitglieder und langjaehrige Mitglieder ebenfalls. Das viele schweigen, ist in Ordnung und muss akzeptiert werden.
    Ich habe eine Meinung und die vertrete ich hier. GottseiDank stehe ich mit dieser Meinung auch nicht alleine. Auch wen viele andere Worte benutzen, im Konsens sind sie eindeutig.
    @Fandao,
    ich habe dich nicht angegriffen, noch namentlich erwaehnt!
    Aber ich kann nicht verstehen, dass Du hinter NAK stehst, nach all dem was hier seit 2 Tagen abgeht.
    Es geht dabei nicht um die Aktion von NAK, es geht alleine um sein Auftreten hier und in anderen Foren.
    Ich bleibe dabei:
    Schaeme dich NAK!!!!

    Uebrigens,
    das Mitglied, welches Privates hier allgemein sichtbar gemacht hat,(Derjenige weiss, wen ich meine!) finde ich absolut unverstaendlich.
    Mann muss jetzt fuerchten, dass das mit allem privaten gemacht wird. Ein Vertrauensbruch mehr! Schade!!

    Letzte Änderung: Airport am 03.10.01, 20:17

  10. #19
    Infatuatedfool
    Avatar von Infatuatedfool

    Re: Offener Brief an Bruno

    @Airport,
    es ehrt dich, dass du hier für jemanden die Stange hälst.

    Nur, Stellvertreterkriege haben noch nie was gebracht und verlängern nur die ganze Scheisse unnötig. Mit anderen Worten, die Polarisierung geht weiter und zwar völlig unnötig, ja sogar störend, da wir meisten sowieso nicht wissen, was sich hier alles abgespielt hat.

    Irgendwie erinnert mich dies alles an die Vendetta B.C. - L.G.
    wo der B.C. auch nicht aufgeben wollte und die ganze Geschichte unnötig in die Länge gezogen hat.

    Wenn hier einfach die "Guten", wer auch immer die sind, wieder zur Tagesordnung zurückkehren, dann wird es auch vernünftig weitergehen.
    daran können ein paar Clowns doch wohl nichts ändern.


  11. #20
    Avatar von

    Re: Offener Brief an Bruno

    @Airport

    Warum macht ihr nicht euer eigenes Privat-Forum auf und laßt keine anderen rein.
    Dann müßtet ihr euch auch nicht mit Netzclowns (Ausspruch vom Visator)
    rumärgern.
    Nak und Co?????Nenne bitte die Leute beim Namen find ich nur fair.
    Nix für ungut
    Gruß Pepe



Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin´s offener Brief an die Nation!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 12:14
  2. Offener Brief an den Visa-Untersuchungsausschuss
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 10:19
  3. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  4. Offener Brief an LungTom!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.02, 23:08