Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Offener Brief an Bruno

Erstellt von ThomasH, 03.10.2001, 12:24 Uhr · 38 Antworten · 4.237 Aufrufe

  1. #1
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    Offener Brief an Bruno

    Bruno, Du hast Dich aus dem Nittaya-Forum verabschiedet, der Top-Poster ist nicht mehr länger Mitglied.
    Diese Entwicklung gefällt mir überhaupt nicht.
    Ich war oft gegensätzlicher Meinung, habe das auch manchmal kundgetan. Du hast meines Erachtens nach oft zu wenig differenziert, zu sehr schwarz/weiß gesehen, aber Du hast auch sehr viel interessante Sachen in das Forum eingebracht.
    Ich erinnere mich noch sehr gut, als ich vor zehn Tagen den Thread "Midlife Crisis" verfasst habe. Ich überlegte mir, ob ich Dir noch eine PM schicke, daß Du mir bitte nicht spontan antworten sollst, da Du für mich der Einzige warst, bei dem ich wirklich Bedenken hatte, daß Du mich ungewollt verletzen könntest. Und Du warst wieder der erste, der geantwortet hat, mit viel mehr Einfühlungsvermögen, als ich Dir zutraute. Ich habe Dir das auch deutlich gesagt und mich für mein voreingenommen sein entschuldigt.
    Ich hoffe, daß Du Deine Entscheidung nochmals überdenkst, ich würde Dich hier sehr vermissen. Auch wenn ich weiß, daß ich mich immer aufregen werde, weil mir Deine Meinung einfach nicht passt, ich konträrer Ansicht bin.
    Es würde ein wichtiger Teil des Forums fehlen - und das täte mir sehr leid.
    Lieber Bruno, bitte überlege es Dir, für Dich und für uns.
    Dein Thomas H

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Offener Brief an Bruno

    Es ist wie im richtigen Leben!
    Derjenige der Abwesend ist, wird beschuldigt alles falsch gemacht
    und der Sündenbock für alles zu sein.
    Mobbing pur.

    Schämt Euch.
    Jakra

  4. #3
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Offener Brief an Bruno

    Was soll denn das jetzt??? Schämt euch??? Ich verstehe das Posting von Thomas etwas anders....

    Das zwischen Nak und Bruno die Fetzten fliegen, ist ja schon länger bekannt...also warum schämt EUCH?

    Wer erklärt hier Bruno zum Sündenbock? Ganz abgesehen davon, daß du von dem was gestern hier abgelaufen ist nichts mitbekommen hast...also nicht gleich urteilen, nichts ist wie es scheint.

    Das soll jetzt auch keine Schuldzuweisung Richtung Bruno sein, sondern nur der Klärung des Sachverhaltes dienen.

  5. #4
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Offener Brief an Bruno

    @Azrael,
    Kamelle de Prinz kütt.
    ich meinte nicht das Posting von ThomasH. Andere Frage, wie kannst Du das beurteilen, das ich nichts mitbekommen habe gesterrn hier. Hast Du hellseherische Fähigkeiten oder funktioniert meine Firewall nicht richtig?
    Ganz ruhig bleiben Axel, ich bin lange genug im Geschäft um gewisse Dinge richtig vor allen Dingen sachlich beurteilen zu können. Den Schuh ziehe ich mir jetzt an.

    Wenn du verstehst wie ich das meine.
    Jakra


  6. #5
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Offener Brief an Bruno

    Meine hellseherischen Fähigkeiten erstrecken sich zumindest insoweit, als dass ich aus deinem Profil entnehmen kann dass du nicht für das Member-Privat Forum freigeschaltet bist. Ergo kannst du es auch nicht sehen wenn du dich hier einloggst, demzufolge auch nichts von dem lesen was in diesem Bereich geschrieben wird und daraus resultierend folgere ich: Von dem was gestern Abend hier (in besagtem Bereich) abgelaufen ist, hast du definitiv nichts mitbekommen!

    Ich weiß für gewöhnlich schon was ich schreibe...

    Ach ja, kannst du mir das mit den Kamillen und dem Prinzen bitte übersetzen?

    Gruss
    Alex (nicht Axel)

    Letzte Änderung: Azrael am 03.10.01, 17:35

  7. #6
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Offener Brief an Bruno

    denk was Du willst, Axel
    ich mag dich trotzdem
    Ende

    Axel ist die Bezeichnung für eine Person namens Alexander (hier Alex) die besonders nette Charaktereigenschaften besitzt, zumindestens hier
    in Südwestdeutschland.
    (auch Sonnyboy) genannt, also eine sympathischer junger Mann mit unbeschwert-fröhlichem Charme.
    Also eine Person (Prinz mit besonderen Forenfähigkeiten) der man, unter besonderen Umständen, auch mal bereit zu sein scheint mit Kamellen (sahniges Zuckerwerk) zu begrüßen.

    erzähl mir bitte nicht, dass du das nicht alles schon wusstest.
    cu




    Letzte Änderung: Jakraphong am 03.10.01, 17:56

  8. #7
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    Re: Offener Brief an Bruno

    @Alle,
    Schade, hatte mir eigentlich erhofft, daß sich noch der eine oder andere meiner Meinung anschliesst, stattdessen das hier...
    Was ist hier in letzter Zeit los?
    Ich erwarte ja kein Friede, Freude, Eierkuchen, aber momentan ist es mir schon etwas too much!
    Beruhigt Euch bitte alle und überdenkt das nochmals mit kühlem Kopf.

    Euer ThomasH

  9. #8
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Offener Brief an Bruno

    Da bin ich mal 36 Stunden offline, weil ich von TH nach D mit der unfaehigen Garuda versacke und dann wird Bruno fertig gemacht?

    Grosse Klasse wer sich das auf sein Konto schreiben kann, hat es geschafft den hier rauszugraulen, der das Forum am meisten gepraegt hat. Offenheit ist unbequem und er hat fuer seinen nicht immer passenden Ton auch eingesteckt. Wohlgemerkt! Aber Bruno ist nicht gegangen, weil er einmal kritisiert wurde, sondern er ging sicher weil sich hier nach und nach ein anderer Ton im Forum breit macht gepaart mit Drohungen hinter den Kulissen und es ist zuverstehen, dass man sich das auf die Dauer nicht geben muss.

    Ich muss jetzt bloss noch herausfinden, was hier gestern Nacht los war.

    Mit Gruss vom Jinjok

  10. #9
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Offener Brief an Bruno

    Von Bruno konnte mann immmer sehr gute Info zum Thema Thailand bekommen, schade das er hier nicht mehr dabei ist. Mir hat das kritische anmachen von ihm manchmal sogar gefallen.

  11. #10
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Offener Brief an Bruno

    Aha schon gefunden, die Spendenaktion waren der letzte Tropfen der das Fass zum ueberlaufen brachte.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin´s offener Brief an die Nation!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 12:14
  2. Offener Brief an den Visa-Untersuchungsausschuss
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 10:19
  3. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  4. Offener Brief an LungTom!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.02, 23:08