Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

Erstellt von chrisu, 28.01.2010, 23:03 Uhr · 67 Antworten · 3.480 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    die Kultur ist das eine,was es erschwert,das andere ist die dann doch etwas andere Art,einen Satz zu "organisieren"

    Nur ein Beispiel: Die meisten europäischen Grammatiken bestehen zum erheblichen Teil aus Deklinationen und Konjugationen! Wer jetzt auch noch Latein in der Schule hatte,der wird dieses "Bauprinzip" in irgendeiner Form wiederfinden! Manchmal nicht auf den ersten Blick ersichtlich,aber trotzdem vorhanden (wenn jetzt jemand die Frage stellen würde,wieviele Konjugationen es im Deutschen gibt,dann müssten die meisten von uns passen-ich auch! Aber es gibt welche)-Du stößt also irgendwie auf ein Grundprinzip,das-sei es bewusst oder auch unbewusst-in Dir schon drinne ist!
    Ein Thailänder,der seine erste Europäische Sprache lernt,muss auch in dieser Richtung umdenken....Deklinationen und Konjugationen im Thailändischen? Fehlanzeige! Ich habe schon viele Thais kennengelernt,die sich in Deutschland durch Fleiß einen beachtlichen Wortschatz angehäuft haben,aber mit der Deutschen Grammatik nach wie vor auf Kriegsfuß stehen! Denen Unwillen zu unterstellen,wie es manche Unionspolitiker pauschal tun ist schlicht ungerecht! Ein "Unwilliger" lernt keine paar tausend Vokabeln! Es ist halt ein grundsätzliches Problem,das zu lösen WIRKLICH schwer ist!!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von Clemens",p="818578
    Zitat Zitat von Lille",p="818572
    habt ihr schon mal gehoert wie italiener, franzoden oder chinesen englisch sprechen?
    ...einem Chinesen würd ich das jetzt eher nachsehen-wie leicht oder wie schwer man was lernt,hängt immer auch davon ab,wie weit der eigene Kulturkreis davon weg ist!!

    Das hättest du mal bei der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse im letzten Jahr hören sollen.bei der Liveübertragung auf Phönix haben sie ofters die Zuhöhrer und die Kanzlerin eingeblendet wie sie die Augen rollen.Mit Abstand die schlechteste Simultanübersetzung.Was ich eigentlich nicht verstehe da die Übersetzer bei solchen Veranstaltungen, zumal es sich um eine Premiere für die Chinesen handelte, die Scripts vorher bekommen.Eine aneinanderreihung von Wort für Wort Übersetzung ohne den Sinn des Satzes zu erfassen, gepaart mit einem hektischen Aussprache und einem umgangsspachlich typischen Chinarestaurantdialekt.
    Leider habe ich auf keinen der gängigen Videoportalen einen Clip gefunden.

  4. #43
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von Ban Bagau",p="818619
    Zitat Zitat von Clemens",p="818578
    Zitat Zitat von Lille",p="818572
    habt ihr schon mal gehoert wie italiener, franzoden oder chinesen englisch sprechen?
    ...einem Chinesen würd ich das jetzt eher nachsehen-wie leicht oder wie schwer man was lernt,hängt immer auch davon ab,wie weit der eigene Kulturkreis davon weg ist!!

    Das hättest du mal bei der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse im letzten Jahr hören sollen.bei der Liveübertragung auf Phönix haben sie ofters die Zuhöhrer und die Kanzlerin eingeblendet wie sie die Augen rollen.Mit Abstand die schlechteste Simultanübersetzung.Was ich eigentlich nicht verstehe da die Übersetzer bei solchen Veranstaltungen, zumal es sich um eine Premiere für die Chinesen handelte, die Scripts vorher bekommen.Eine aneinanderreihung von Wort für Wort Übersetzung ohne den Sinn des Satzes zu erfassen, gepaart mit einem hektischen Aussprache und einem umgangsspachlich typischen Chinarestaurantdialekt.
    Leider habe ich auf keinen der gängigen Videoportalen einen Clip gefunden.

    OK! Aber das taugt nicht als Kritik am normalen Chinesen der Deutsch lernt! Da muss man eher die Organisatoren auf beiden Seiten kritisieren,die bei so einer wichtigen Veranstaltung hätten Leute engagieren sollen,die's können

  5. #44
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    hat hier irgendjemand behauptet das unsere politiker inteligent sind, bauernschlau vielleicht, wie mach ich mir die taschen voll das haben die alle drauf.
    fuer das wohl des volkes fuer das die eigentlich arbeiten sollten, besteht kein interesse solange es ihnen selbst so gut geht.

    sieht man wieder an dem gefasel vieler politiker, die spd macht jetzt aufstand gegn sachen die sie selbst in leben gerufen haben, nicht nur in der koalition mit cdu sondern schon mim gaspromgerd. der koch meint hartz4 leutz waern faul und muessten arbeiten. doch a keine arbeit da die nicht anderen weggenommen wird und das hauptproblem die dumpingloehne. gibt immer weniger die mit ihrem gehalt sich selbst geschweige denn eine familie ernaehren koennen.

    aber wie gesagt ich denke das immer die groessten schwaetzer die viel oder fast nur leere luft von sich geben, von tuten und blasen keine ahnung haben als politker ihre schaeflein ins trockene bringen und mit dem rest der nation voellig verantwortungslos umgehen.

    wie sollen die dabei auch noch englisch oder sonst eine fremdsprache lernen und vor allem wozu auch bekommen doch auch so ihr geld.

    axo frueher einmal gehoerten die arbeitnehmer und ihr knowhow zum kapital einer jeden firma heutzutage ist der arbeiter nur noch kostenfaktor.


    mfg lille

  6. #45
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von Nokhu",p="818584
    Zitat Zitat von Lille",p="818572
    na dann man druff uff den oe...........
    habt ihr schon mal gehoert wie italiener, franzoden oder chinesen englisch sprechen?
    Sind das auch alles EU-Kommisare????
    sicher lustig anzuhoeren, noch besser als mob drauf zu pruegeln. da wundert ein nix mehr ueber das nivea der forenmembers
    Ob der als Privatmann englisch spricht ist mir völlig Banane, aber als unser Repräsentant in Brüssel kann und darf man das erwarten.
    Hallo,

    na wenn das so ist, dann sei die Bemerkung gestattet, warum in Brüssel zig-Dutzende von bestens bezahlten Dolmetschern für die Europa-Politiker übersetzen müssen, wenn doch dort alle Politiker Englisch können müssen.

    Nicht nur unser Günther kann es nicht, peinlich genug, aber weil es halt ein prominentes Gesicht ist und wir Deutsche halt spitzfindige Selbstzerfleischer sind, geißeln wir uns halt gerne selbst weit über genau den Punkt hinaus, wo man das Ganze noch für Selbstironie halten könnte.

    Günther, as you mentioned in your onewallfree (zu deutsch - einwandfrei) English, we are all sitting in one boat, which you have unfortunately left for the better in Brussels. With Stefan Mappus, three times the size and weight of you, our boat might sink. Thanks god we don´t need to be afraid that you might go down in Brussels with that shitload of salary they give you. So we hope to hear from you at least once a year. And hopefully you won´t prohibit our holy Spätzle..

    Da fällt mir noch der nette Spruch des “nightrider” aus “Mad Max” ein:

    “Schickt nur die Besten, die Allerbesten !”

    Grüße

    Rainer

  7. #46
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="818628
    na wenn das so ist, dann sei die Bemerkung gestattet, warum in Brüssel zig-Dutzende von bestens bezahlten Dolmetschern für die Europa-Politiker übersetzen müssen, wenn doch dort alle Politiker Englisch können müssen.
    ..bei der letzten großen EU-Erweiterung hätte man sich bewerben können,wenn man hätte perfekte Kenntnisse in der Kombination Maltesisch-Lettisch nachweisen können-man hätte mit großer Wahrscheinlichkeit einen gutbezahlten Job bekommen.....

  8. #47
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von chrisu",p="818434
    dieses erbärmliche würsterl macht uns endgültig lächerlich in der union.



    sein deutsch ist eigentlich auch nicht besser!
    unglaubwürdig ist die union ohnehin, sodas es darauf nicht mehr ankommt.

  9. #48
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Hättest du warscheinlich auch nicht bekommen.EU ist was für weggelobte Politiker. Wenn keine Stelle frei ist wird eine geschaffen.Fürs erste aus dem Auge aus dem Sinn.Das Problem ist nur, eines Tages stehen sie über dir und geben die Anweisungen.

  10. #49
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von Ban Bagau",p="818636
    Hättest du warscheinlich auch nicht bekommen.EU ist was für weggelobte Politiker. Wenn keine Stelle frei ist wird eine geschaffen.Fürs erste aus dem Auge aus dem Sinn.Das Problem ist nur, eines Tages stehen sie über dir und geben die Anweisungen.
    man denke z.B. an die Tochter eines frühreren bayerischen Ministerpräsitenten! Ist zwar nicht die Komission,sondern das EU-Parlament,aber da läuft's genauso.....

    ...dann aber wirkliche Hausaufgaben teilweise JAHRZEHNTELANG vor sich herschieben!!!!!

  11. #50
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: oettinger,dieses erbärmlicher würsterl...........

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="818628
    Hallo,
    na wenn das so ist, dann sei die Bemerkung gestattet, warum in Brüssel zig-Dutzende von bestens bezahlten Dolmetschern für die Europa-Politiker übersetzen müssen, wenn doch dort alle Politiker Englisch können müssen.
    Blödsinn!

    >Von den Amtssprachen werden im internen Verkehr der Organe vor allem Englisch, Französisch und Deutsch als Arbeitssprachen verwendet, um die Verständigung zwischen den Mitarbeitern der europäischen Institutionen zu erleichtern.<

    Aha!
    Von einem Bäcker, Fleischer oder Heizungsmonteur erwarte ich das er seinen Job beherscht.
    Ansonsten kann ich es gleich selbst machen.

    Und für die Kohle die der einsackt, erwarte ich noch ganz was anderes als passables englisch.
    :P
    Gehalt
    Das Grundgehalt der Kommissionsbeamten reicht von rund 2 300 EUR monatlich bei einem neu eingestellten AST-1-Beamten bis rund 16 000 EUR monatlich bei einem AD-16-Spitzenbeamten mit über vier Jahren Dienstalter.Das Aufsteigen in den (bis zu fünf) Dienstaltersstufen geht mit Gehaltserhöhungen einher.Die Grundgehälter werden jährlich nach einer speziellen Methode an die Preis- und Kaufkraftentwicklung in den EU-Mitgliedstaaten angepasst.Die vollständige Gehaltstabelle finden Sie im Statut (Artikel 66



    Und dies ist auch Quatsch.
    “Schickt nur die Besten, die Allerbesten !”
    Nicht die Allerbesten, sondern schlich und ergreifend fähige Leute sind angesagt.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt Ihr DIESES Gefühl ??
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 00:19
  2. Hoffe das dieses Wochenende.....
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 11:59
  3. Dieses Jahr mal Pattaya
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.05, 12:54
  4. Was bringt dieses Halbwissen?
    Von rübe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.03.04, 08:49
  5. überall dieses "S"
    Von Simmi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.01, 22:47