Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Obama

Erstellt von Joerg_N, 09.10.2009, 11:08 Uhr · 78 Antworten · 5.040 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Obama

    Zitat Zitat von Dieter1",p="782950
    Zitat Zitat von chrisu",p="782947
    obama spielt ja schon runter und verlautet, er hat diesen preis eigentlich nicht verdient.
    Warum nimmt er ihn dann an?
    eine million euro sind bei dem schlechten dollar kurs eine menge holz dieter :-) wer sich partys und wahlkampfspenden von dubiosen leuten wie antoin "tony" rezko spendieren lässt, der sagt bei einem alfred nobel sicherlich nicht nein .
    und auch wenn es recht witzig klingt, so gibt es ja auch die ein oder andere gemeinsamkeit zwischen den obamas und familie thaksin, beide haben grundstücke weit unter geltenden marktwert erworben

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Obama

    Zitat Zitat von ernte",p="782957
    Unter anderen und vor allem mit Helmut Kohl wurde der 4. Weltkrieg, ausgehend auf deutschem Boden verhindert.
    ...
    ...
    Aber über IHN lass ich nichts kommen. Ich wollt ich wäre so wie ER.
    Das ist jetzt nicht Dein Ernst?
    Kohl setzte sich über Gesetze hinweg und lügt.
    Und so willst Du sein?
    Dir ist wirklich nicht mehr zu helfen.

    Mir fehlen die Worte ......



    ------
    Dr. Kohl hat vielmehr sein gesamtes von ihm zu verantwortendes politisches Handeln – ungeachtet der Frage, ob in dem einen oder anderen Fall die Straftatbestände der Vorteilsgewährung oder der Bestechlichkeit verwirklicht wurden – dem Verdacht von politischer Korruption großen Ausmaßes ausgesetzt. Aus dem Abschlußbericht zur CDU Spendenaffäre der 90er Jahre. SZ, 12.6.2002, S.10
    ------
    So wie Helmut Kohl einst die Rentenkassen plünderte, schickt sich Merkels Koalition an, jetzt auch noch die Arbeitslosenkassen auszurauben", Georg Anastasiadis, OVB, 4.7.2007, S. 2
    ------
    Schwere Vorwürfe an die Regentschaft unter Helmut Kohl, CDU, noch im Jahre 2007
    "Die Kleinen werden gehängt, die Grossen lässt man laufen. Aber der Mensch, der uns unser Volk in die schlimme Situation gebracht hat, dass wir aus einer führenden Rolle ein Schlußlicht in Europa geworden sind, das ist der Herr Kohl mit seinen Millionenkassen in Liechtenstein. Wir hatten früher eine Wertegesellschaft, heute sind wir eine Ellbogengesellschaft mit Profitverhalten. Verstehen Sie! Korruption ist bei uns Alltag. Wir sind die größte Bananenrepublik geworden. Und das sind die Mißstände in denen eben Politiker von oben herunter, 16 Jahre nichts und und nur Aussitzen lassen. " Rolf Bossi, Rechtsanwalt: "Leipziger Buchmesse", 3sat 24. März 2007
    ------
    Dass sich Helmut Kohl, CDU, von der UdSSR und der DDR-Regierung über den Tisch ziehen ließ, ist bekannt. Er war sogar so zuvorkommend, dass er – nur damit er als Einigungskanzler gelten kann, also aus Ruhmsucht – dabei selbst mithalf. Auf Wunsch der DDR wurde damals vertraglich festgeschrieben, dass die Bestimmungen zur Sicherheitsverwahrung von schweren Verbrechern für Straftaten zwischen 1990 und 1995 im Ostteil Deutschlands nicht gelten sollten. Diese hirnrissige Vereinbarung bewirkt, dass nunmehr in der DDR Mörder auf freien Fuß gesetzt werden müssen, obwohl die Gefahr des Rückfalls besteht. Traurige Konsequenz dieser beispiellosen Dummheit: die entlassenen Täter müssen unter hohem Personal- und Kostenaufwand Tag und Nacht beschattet werden. SZ, 5.2.2007, S. 1
    -----
    Helmut Kohl der notorische Versprechensbrecher
    "Die Achtziger waren ein Jahrzehnt der gescheiterten Krisenbewältigung"; Kohl war mit dem Versprechen der Konsolidierung des Haushalts angetreten und brach auch dieses Versprechen: die Schulden des Bundes stiegen in acht Jahren von 309 auf ungeahnte 542 Milliarden Mark.
    Hubert Leber: "Das Vorspiel zur Misere", SZ 4.9.2006, S. 35
    ------
    Helmut Schmidt, SPD, Ex-Bundeskanzler über seinen Kollegen Helmut Kohl: "Einer der kapitalen Fehler der Regierung Kohl lag in der Vorstellung, man könne die deutsche Einheit mit der linken Hand, gewissermaßen aus der Portokasse finanzieren." OVB, 1.10.2005, S.4
    ------
    Beim Zeugenauftritt Helmut Kohls, CDU, im Bestechungsprozess gegen Ludwig-Holger Pfahls, CSU, entlastete Kohl den Angeklagten. Die Entscheidung für den Panzerverkauf lag bei ihm. Es war ein von Helmut Kohl gegenüber den USA zugestandener Preis für die deutsche Einheit. SZ, 4.8.2005, S. 3 Der "Einheitskanzler" entmystifizierte sich selbst: Milliarden an die Sowjetunion, Waffen nach Saudi-Arabien, die Verbündeten der USA, usw. Die DDR wurde regelrecht gekauft.
    ------
    Helmut Kohl ist im Aufsichtsrat der AMB Generali, Muttergesellschaft der Bausparkasse Badenia. Gegen die Badenia wird wegen Betrugs auf Kosten der Bausparer ermittelt. Die davon betroffene Anja Schüller beging aus Verzweiflung über den Betrug am 17.9.2004 Suizid. SZ, 10.12.2004, S. 3
    ------
    § 153 a Strafprozessordnung, ein Strafverfahren kann gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt werden kann, wenn so »das öffentliche Interesse an der Strafverfolgung zu beseitigen ist«. "Dieser Paragraph wird neuerdings Kohl-Paragraph genannt, seitdem das Strafverfahren gegen den Altkanzler wegen finanzieller Untreue gemäß dieser Vorschrift nach Zahlung einer Geldbuße von 300 000 Mark ad acta gelegt worden ist." S. 135, Heribert Prantl: Verdächtig
    ------
    Die Staatsanwaltschaft Berlin leitete Ermittlungen gegen Helmut Kohl, CDU, und den Unternehmer Leo Kirch wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage ein. Grundlage sind die Protokolle aus dem früheren Spenden-Untersuchungsauschuß des Bundestags. FAZ, 23.9.2003, S.1
    Kohl betritt die Vorwürfe wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage. FAZ, 24.9.2003, S.2
    ------
    Sozialexperte Bert Rürup, Vorsitzender der Kommission zur Reform der Sozialsysteme, warf den Regierungen unter Helmut Kohl (1992-98 = 7 Jahre) und Gerhard Schröder (1999-2003 = 5 Jahre) vor, den Umfang der Rentenkürzungen absichtlich verschwiegen zu haben. Die Leistungen seien seit 1992 durch Änderungen am Rentenrecht um insgesamt 40% gesenkt worden. SZ, 11.8.2003, S.5
    -------
    Aktenzeichen 50 Js 816/00, Staatsanwaltschaft Bonn.
    Es geht um das Verschwinden ganzer Aktenstapel des Bundeskanzleramts und um Daten, die von den amtlichen Rechnern verschwunden sind, alles zu politischen Vorgängen am Ende der Regierungszeit von Helmut Kohl. Die drei Tage im Herbst 1998 als dies geschah sind als "Bundeslöschtage" (Heribert Prantl, SZ, 16.6.2003, S.2) bekannt. Die ominösen Daten handeln von Panzerlieferungen nach Nahost, von Objekten im Milliardenwert, die der Bund verkauft hat: die Leuna-Raffinerie (leuna Verkauf der Leuna-Raffinerie), die Minol-Tankstellen, die Eisenbahnerwohnungen. Man vermutet, dass in diesem Zusammenhang Schmiergelder geflossen sind – Parteispenden gab es jede Menge –, aber was man weiß, ist wenig.
    -------
    Jahre nach seinem Abgang leidet Deutschland noch unter den Verheerungen Kohls
    "Viele Vorschriften, unter denen Bürger und Unternehmer leiden, sind uns von der EU aufgezwungen worden. Das behaupten zumindest immer wieder Politiker entschuldigend. Was sie allzu gern verschweigen: Mancher Unfug wurde in Brüssel vor allem in der Ära des Dauerkanzlers Kohl in typisch deutscher Regulierungswur durchgedrückt. Auf Drängen der Lobbyisten, die sich Vorteile gegenüber der Konkurrenz erhofften. ... Und deshalb haben die Regierung Kohl und alle Parteien das überregulierte Regierungs- und Verwaltungssystem der Bundesrepublik präzise den neuen Bundesländern übergestülpt." Wilhelm Christbaum, Münchner Merkur, 3.5.2003, S.3
    ------


    und so weiter und so fort ......

  4. #53
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Obama

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="782892
    Da der Iran ja auf den weltweit fast größten Ölreserven sitzt, fragt man sich natürlich, wozu die da noch Atomkraftwerke brauchen. Bestimmt nicht um Strom zu erzeugen, das können sie auch mit Öl, welches sie ja im Überfluß haben......
    moin,

    rohöl verstromen auf die geniale idee iss bislang noch keiner gekommen

    nebenbei über die verwendung der knappen natürlichen resourcen haste echt kein plan.....


  5. #54
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Obama

    Ich rede hier nicht über diese Spenden, die übrigens jede Partei hatte und hat.

    Ich rede über den 4. Weltkrieg. Schon vergessen???

    Wir sind im Jahr 1982.

  6. #55
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Obama

    Zitat Zitat von ernte",p="782957
    ....Unter anderen und vor allem mit Helmut Kohl wurde der 4. Weltkrieg, ausgehend auf deutschem Boden verhindert.
    Schon vergessen??......
    ne,

    verhindert durch beharrliches, stoisches aussitzen. so eine großtat bleibt ebenso immer abrufbar


  7. #56
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Obama

    Was fakt ist, das ist fakt.
    Die gesamte Welt sieht es anders als du und andere hier.

    So ist das nunmal in Deutschland.

    Hier bekommt auch eine Schriftstellerin einen Nobelpreis die in Deutschland eigentlich keiner kennt.

    So ist das nunmal.

    Anstatt eine Leistung anzuerkennen wird alles kaputtgeredet.

    Und kaputtreden macht Deutschland kaputt.

    So ist das nunmal.

    Und weiter so Deutschland :bravo: :bravo:

    Übrigens hat Helmut Schmidt mal neben das Klo gepisst.

  8. #57
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Obama

    Zitat Zitat von ernte",p="782989
    ...
    So ist das nunmal in Deutschland.

    ...

    So ist das nunmal.

    ...
    So ist das nunmal.
    Endlich wird es anspruchsvoll!

  9. #58
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Obama

    Zitat Zitat von petpet",p="782995
    Zitat Zitat von ernte",p="782989
    ...
    So ist das nunmal in Deutschland.

    ...

    So ist das nunmal.

    ...
    So ist das nunmal.
    Endlich wird es anspruchsvoll!
    Ich sag doch so ist es nunmal.

  10. #59
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Obama

    Zitat Zitat von ernte",p="782980
    Ich rede hier nicht über diese Spenden, die übrigens jede Partei hatte und hat.

    Ich rede über den 4. Weltkrieg. Schon vergessen???

    Wir sind im Jahr 1982.
    Also wenn ich mich recht erinnere, hat Kohl einen potentiellen 4.Weltkrieg eher mit provoziert. Ich erinnere mich an solche Dinge wie Nato-Doppelbeschluss (atomare Mittelstreckenraketen auf deutschem Boden!), Pershing 2 etc., die er mitgetragen hat. Kohl hat sich doch eindeutig auf die Seite der USA geschlagen und so gut wie gar nichts für Entspannung getan.
    Nicht umsonst kam zu der Zeit die Friedensbewegung in Deutschland zu neuen Höhen und die Grünen bekamen mehr Zuspruch. Ich kann mich noch an eine Wahl in unserer Schulklasse erinnern: 60% Grüne, 34% SPD, 3% FDP, 3% CDU. Ja, das waren damals noch schöne Verhältnisse, als die Grünen noch grün, die SPD noch sozial und friedlich und Union/FDP klar die Kriegs- und Bonzenpartei war. Hat sich mittlerweile ja in vielen Dingen radikal geändert.

    Also Konfrontation, Politik der Härte und Aufrüstung. Das war Kohl. Er hat weder einen 4. Weltkrieg verhindert (wie hätte er auch, da er es ohne die Erlaubnis der USA ja gar nicht hätte machen können) noch war er der Vater der deutschen Einheit. JEDER, der zu der Zeit Bundeskanzler gewesen wäre, hätte die Chance der Zeit genutzt. Und die meisten hätten vermutlich viel eher den kalten Krieg beendet.

    Obama versucht das Gegenteil von Kohl. Ob er das auch erreicht, bleibt abzuwarten.

    Fakt ist: sollte Kohl jemals den Friedensnobelpreis erhalten, wandere ich aus - also vom Planeten Erde weg!

  11. #60
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Obama

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="782784
    Hat den Friedensnobelpreis erhalten

    ....kennt eigentlich jemand die genauen Kriterien wie der/die Preistraeger ausgewaehlt wird/werden...?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obama, Superheld
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.16, 17:35
  2. Obama der Killer
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 04:48
  3. Obama in Europa
    Von Thaibär im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 13:36
  4. Mc Cain oder Obama
    Von rübe im Forum Sonstiges
    Antworten: 401
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 12:20
  5. Karsai gratuliert Obama
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.08, 13:32