Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 82 von 82

Nun dreht die CSU endgültig duch mit Co2

Erstellt von wingman, 04.03.2007, 16:37 Uhr · 81 Antworten · 6.554 Aufrufe

  1. #81
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nun dreht die CSU endgültig duch mit Co2

    Da geht's lang...

    "Mittwoch, 7. März 2007
    Bauboom ohne Ende
    Rotes Tuch für China

    Es geht nicht um die Menge an Kohle, die jeden Tag verbrannt wird. Es geht nicht darum, dass die Wirtschaft jährlich um mehr als zehn Prozent wächst. Auch die subventionierten Preise und die Tatsache, dass alle sechs Sekunden ein neues Auto auf Chinas Straßen fährt, sind nicht das größte Problem. Wenn die Volksrepublik tatsächlich weniger Energie verschwenden will, dann dürfte der Bauboom quer durch das Riesenreich der größte Knackpunkt sein.

    China durchlebt derzeit eine Verstädterung, wie es sie in der Geschichte der Menschheit noch nicht gab. Schätzungen zufolge werden in den nächsten zwei Jahrzehnten rund 400 Mio. Menschen vom Land in die Großstädte ziehen. Das ist ein Drittel mehr als die gesamte Bevölkerung der USA.

    Um das erklärte Ziel eines effektiveren Energieverbrauchs zu erreichen, muss die Politik das Tempo der Neubauten bremsen und seine zunehmend gut verdienenden Städter davon überzeugen, kleinere Häuser zu beziehen. "Wir können die bisherige Expansion nicht aufrechterhalten. Dafür haben wir nicht genügend Ressourcen", sagt Jiang Yi, Vize-Dekan am Architekturinstitut der renommierten Universität Tshinghua.

    Energieeffizienz ist das zentrale Thema bei der diesjährigen Sitzung des Nationalen Volkskongresses, die bis Ende kommender Woche dauert. Die Regierung hat das ehrgeizige Ziel ausgegeben, bis zum Ende dieses Jahrzehnts die Menge an Energie, die zur Erwirtschaftung des Volkseinkommens benötigt wird, um 20 Prozent zu reduzieren. Bislang galten dabei die Schwerindustrie und die Autoflut als größte Energiesünder. Experten zufolge hat die Baubranche aber längst aufgeholt.

    Jedes Jahr werden etwa die Hälfte aller Neubauten weltweit in China errichtet. Der Bau und die Benutzung aller Wohnhäuser, Bürogebäude und Einkaufszentren im Land verschlingt nach Schätzungen des Experten Robert Watson rund 40 Prozent des gesamten nationalen Energieverbrauchs. "Die Zunahme an Wohnfläche und Elektrogeräten liefert den größten Einzelbeitrag zur Steigerung des chinesischen Energieverbrauchs", sagt Watson.

    In asiatischen Städten lebt ein Einwohner auf bislang durchschnittlich 30 Quadratmetern Wohnfläche. Diese Zahl dürfte sich in den kommenden Jahren dem europäischen Niveau von durchschnittlich 45 Quadratmetern annähern. Damit werden aber nicht nur Kühlung und Heizung der Gebäude, sondern auch die Produktion der Baumaterialien Beton und Stahl viel mehr Energie verbrauchen, als durch Effizienz eingespart werden kann.

    Von Emma Graham-Harrison, Reuters"

    Quelle

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Nun dreht die CSU endgültig duch mit Co2

    keep cool sagt Struck... Klima

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Prozessorlüfter dreht mächtig auf...
    Von Küstennebel im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 00:38
  2. Ab morgen endgültig: Handynummernumstellung +668 xxxxxxx
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 23:18
  3. EU verliert endgültig Zuckerstreit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.05, 22:22
  4. Die Party ist vorbei - Endgültig?
    Von Hitori im Forum Thailand News
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.11.04, 23:19
  5. Hilfe - PC dreht durch !!!
    Von FarangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 18:22