Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 165

Notwehr?

Erstellt von lucky2103, 26.07.2011, 05:02 Uhr · 164 Antworten · 7.796 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von thomas69

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Für mich stellt sich neben dem Kampfszenario die fundamentale Frage, warum man noch überhaupt mit einer Frau zusammen ist, die einem mit dem Messer attackiert.
    Das ist doch krank.
    Dazu hatte ich auch schon etwas geschrieben. So eine Frau wäre keine Option mehr für mich. Sachen packen und weg mit ihr. Ich wäre mental ständig standby, wenn ich so Eine bei mir im Haus hätte.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Für mich stellt sich neben dem Kampfszenario die fundamentale Frage, warum man noch überhaupt mit einer Frau zusammen ist, die einem mit dem Messer attackiert.
    Danach bist du es auch nicht mehr, und vorher hat sie es nicht getan.

  4. #103
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von thomas69 Beitrag anzeigen
    Was meinst Du wozu es Wettkämpfe oder Tourniere gibt? Meinst Du mein Gegner erzählt mir vorher was er mit mir macht? Da wird alles von Dir abgefragt, das Du jemals gelernt hast. Natürlich wird nicht ernsthaft eingedroschen, weil dann könnte man solche Wettkämpfe nur einmal machen.
    Du hast nicht richtig gelesen was ich Dir sagen wollte. Auch bei einem Turnier ist dir alles bekannt, wann Du kämpfst, gegen wen du kämpst, die Gewichtsklassen werden anständig verteilt, Dein Gegner benutzt nur die zugelassenen Techniken und keine Waffen, und auf Kommando des Ring.- oder Mattenrichters wird die Sache beendet oder zeilich befristet gestoppt.

    Das alles hat mit der Realität nichts zu tun.

  5. #104
    Avatar von thomas69

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du hast nicht richtig gelesen was ich Dir sagen wollte. Auch bei einem Turnier ist dir alles bekannt, wann Du kämpfst, gegen wen du kämpst, die Gewichtsklassen werden anständig verteilt, Dein Gegner benutzt nur die zugelassenen Techniken und keine Waffen, und auf Kommando des Ring.- oder Mattenrichters wird die Sache beendet oder zeilich befristet gestoppt.

    Das alles hat mit der Realität nichts zu tun.
    Also echt... Du hast nicht wirklich eine Kampfsportart trainiert oder erlernt. Dann solltest Du wissen, dass man auch mit Leuten trainiert, die nicht in Deiner Gewichtsklasse sind. Vorallem nicht bei Tournieren! Wie es bei anderen Kampfsportarten wie z.B. Judo aussieht, weiss ich nicht. Da wird wohl laut meiner Information nach Gewichtsklassen trainiert und gekämpft.

    Und bei den Techniken gibt es bei uns nur eine Einschränkung bei Wettkämpfen: Keine lebensbedrohlichen Techniken! Sonst ist alles erlaubt, was Du jemals gelernt hast. Da ist Dir gar nicht bekannt welche Art und Weise der Technik gerade eingesetzt wird. Und draussen im Kampf, kann ich wohl kaum einen Mattenrichter gebrauchen, weil ich dann entscheide wann der Kampf vorbei ist es sei dem der Gegner ist mir überlegen.

  6. #105
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Ach was. Chuck Norris würde das mit einem einfachen Sidkick erledigen, [...]
    Aaah... ein Kenner...

    That's my favourite:
    When the Boogeyman goes to sleep every night, he checks his closet for Chuck Norris

  7. #106
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Thomas

    ein Turnier ist ein Turnier, nicht vergleichbar mit dem plötzlich unerwarteten Stress irgendwo und irgendwann womöglich sogar in der eigenen Wohnung aus heiterem Himmel.

    Tramaicao Beispiel mit dem Salatölfleck der Dich zum Rutschen bringt, ist doch nur ein Beipiel aus der Realität, es können auch Strümpfe auf glatten Fliesen sein, der Tisch der Deine Bewegung hemmt, das Kinderauto oder ein Karton über den Du oder der andere stolpert. Das alles hast Du weder im Training noch im Turnier. Dort regnet oder schneit es nicht usw., da brüllt Dich keiner an, da gibts keinen echten Hass......

    ich kann Dich nicht davon überzeugen das ein Messer gefährlich ist, egal wer das Messer jetzt in der Hand hat, oder ?

    also was solls....

  8. #107
    Avatar von thomas69

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Tramaicao Beispiel mit dem Salatölfleck der Dich zum Rutschen bringt, ist doch nur ein Beipiel aus der Realität, es können auch Strümpfe auf glatten Fliesen sein, der Tisch der Deine Bewegung hemmt, das Kinderauto oder ein Karton über den Du oder der andere stolpert. Das alles hast Du weder im Training noch im Turnier. Dort regnet oder schneit es nicht usw., da brüllt Dich keiner an, da gibts keinen echten Hass......

    Boah, es könnte mir auch eine Atombombe auf den Kopf fallen oder mir eine Ameise in den Ärmel laufen.


    Keine Kampfsportart ist absolut sicher um den Gegner auszuschalten. Das schrieb ich schon bereits gebetsmühlenartig.
    Aber ich habe keine bedenken eine Thai mit einem Messer auszuschalten. Ich weiss, Du kannst es Dir nicht vorstellen.
    Ich kenne nicht Deinen Körperbau und erst recht nicht Deine Physisch. Ich kann man mich besser einschätzen als
    Du mich und eine Thaifrau bereitet mir dagegen weniger Schwierigkeiten.

  9. #108
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243
    das Thema Kampfsport findet sich im Forum regelmäßig: Wing Chun

  10. #109
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von thomas69 Beitrag anzeigen

    Und bei den Techniken gibt es bei uns nur eine Einschränkung bei Wettkämpfen: Keine lebensbedrohlichen Techniken! Sonst ist alles erlaubt, was Du jemals gelernt hast. Da ist Dir gar nicht bekannt welche Art und Weise der Technik gerade eingesetzt wird. .
    mhhhh, keine lebensbedohenden Techniken, aber sonst alles?

    beißen, spucken, Arme,Finger oder Beine brechen, Tritt in die ....., Fingerstiche in die Augen, verbale Attacken "ich reiß Dich in Stücke, Du Arsch", Haare ziehen, Hose runterziehen, aufs Standbeinkniegelenk treten und das andere Bein festhalten, Würgen bis zur Bewusstlosigkeit, schagen von hinten auch mit nach unten gerichteten Ellbögenstößen auf die Wirbelsäule?

    ich glaube Du hast nur ein vage Vorstellung vom kämpfen und zwar geprägt durch Dein Training

    hahaha, näh ich geb auf, nichts fur ungut Thomas

  11. #110
    Avatar von thomas69

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    hahaha, näh ich geb auf, nichts fur ungut Thomas
    Besser für Dich. Du bist wenig überzeugend. Vorallem wenn Du selbst noch nie Kampfsport intensiv betrieben hast.

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notwehr bei Einbruch
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.07.12, 21:19
  2. Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 14:40