Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 165

Notwehr?

Erstellt von lucky2103, 26.07.2011, 05:02 Uhr · 164 Antworten · 7.793 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Notwehr?

    Dieser Thread wurde von einem anderen Thread ("Eine ehrliche Thai?") abgetrennt, da es in dem Thread mehrere Off-Topic Beiträge zu diesem Thema - Notwehr, Messerattacke etc. gab. - gehfab / Moderator

    Ich hatte noch nie eine Deutsche Frau (Freundin), aber was ich bei meinen früheren Ehen mit Isaanies erlebte habe, ist ziemlich genau dass, was @Socrates weiter oben den deutschen Frauen als Verhaltensmuster zugeschrieben hat - ich wurde mehrfach im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Messer bedroht und auch angegriffen.

    Wenn ich mich dann bei der Schwiegermutter beschwert habe, hieß es: "Ja, so ist es eben in einer Ehe: Einer hatt die Oberhand, der Andere muss sich unterordnen."

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ....Wenn ich mich dann bei der Schwiegermutter beschwert habe, hieß es: "Ja, so ist es eben in einer Ehe: Einer hatt die Oberhand, der Andere muss sich unterordnen."
    moin,

    .... haste schwigermama geehelicht 26.gif

    selbst kann ich über die meinige aus den weiten des isaan net meckern

  4. #3
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ich wurde mehrfach im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Messer bedroht und auch angegriffen.

    Wenn ich mich dann bei der Schwiegermutter beschwert habe, hieß es: "Ja, so ist es eben in einer Ehe: Einer hatt die Oberhand, der Andere muss sich unterordnen."
    da warst du selbst wohl noch ziemlich jung und unerfahren, wahrscheinlich ebenso hitzköpfig wie Deine Frau(en)


    Ich selbst stand auch ein Mal vor einer solchen Situation, das war ziemlich am Anfang unserer Ehe, ich wollte halt meine Diskussionskutur durchsetzen und brachte Argument um Argument und trieb meine Frau immer mehr in die Ecke im Bereich Gesichtsverlust, da ich auf sofortige Klärung und Diskussion bestand. Irgendwann als ich ihr Schweigen nicht akzeptieren wollte, wurde das Messer mir vorgehalten und ich wurde angeschrien mich sofort zu verdrücken.

    Im ersten Moment war ich geschockt. Beim weiteren Nachdenken über mein Verhalten und ihrer thailändischen Streitkultur und nach ehrlicher Analyse der Situation musste ich zugeben, ich selbst war zuweit gegangen und hatte mich auf meine Denkmuster versteift.

    Später habe ich mir gedacht, wow, diese Frau kann kämpfen und weiß wo der Hammer hängt und lässt sich nicht von mir rethorisch in die Ecke drängen, Hut ab. Ich wollte eine starke Frau und hab sie gekriegt, ist auch nur einmal vorgekommen, aber das war im Nachhinein gut.

    Hat auch was mit gegenseitigem Respekt zu tun.

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    da warst du selbst wohl noch ziemlich jung und unerfahren, wahrscheinlich ebenso hitzköpfig wie Deine Frau(en)
    Hast Du Recht...ich war beim ersten solchen Vorfall knapp 23.

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    falsche Einschätzung dieser Situation,
    nö, nicht eingeschätzt sondern nachgefragt und das mehrmals.
    einige gaben sogar unumwunden zu, dass ihnen diese gesichtswahrerei (vor den nachbarn und der familie) tierisch auf den senkel geht

    dann bekomme ich auch noch meisten zoff von meiner holden ... "so etwas frag man nicht, dass ist privat" ...

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Im ersten Moment war ich geschockt. Beim weiteren Nachdenken über mein Verhalten und ihrer thailändischen Streitkultur und nach ehrlicher Analyse der Situation musste ich zugeben, ich selbst war zuweit gegangen und hatte mich auf meine Denkmuster versteift.
    Sie geht auf dich mit dem Messer los und du kommst zu dem Schluss du seist zu weit gegangen?

    Es ist schon erstaunlich, was für Gedankenakrobatik manche vollziehen, wenn es um Thailänder geht.

  8. #7
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Sie geht auf dich mit dem Messer los und du kommst zu dem Schluss du seist zu weit gegangen?

    Es ist schon erstaunlich, was für Gedankenakrobatik manche vollziehen, wenn es um Thailänder geht.
    Das ging mir beim Lesen des Posts auch sofort durch den Kopf.
    Ich hab meine Ex-Frau nach der Messerattacke auf mich jedenfalls erstmal richtig vermöbelt - mit allen Extras.

    Unser Junge war damals 2 Jahre alt, aber er erinnert sich heute noch daran.

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich hab meine Ex-Frau nach der Messerattacke auf mich jedenfalls erstmal richtig vermöbelt - mit allen Extras.
    Sag nur Du bist auch noch stolz darauf?! Immerhin hat die Natur - warum auch immer - den Mann der Frau gegenüber mit deutlicher körperlicher Überlegenheit ausgestattet, so dass es einem Mann stets ohne weiteres möglich ist, auch derartige Attaken einer Frau abzuweheren - ohne ihr dabei körperlich weh zu tun.

  10. #9
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Sag nur Du bist auch noch stolz darauf?! Immerhin hat die Natur - warum auch immer - den Mann der Frau gegenüber mit deutlicher körperlicher Überlegenheit ausgestattet, so dass es einem Mann stets ohne weiteres möglich ist, auch derartige Attaken einer Frau abzuweheren - ohne ihr dabei körperlich weh zu tun.
    Nein, ich bin nicht stolz darauf...wieso auch ?
    Aber man muss die Leute behandeln, wie sie es gewohnt sind.

    Und nochwas: Wenn jemand, egal ob fremd oder meine Frau, mit dem Messer auf mich losgeht (und nicht nur zum "verscheuchen", so wie von @Rolf2 beschrieben), dann ist es das Mindeste, dass diese Person hinterher verhauen wird.

    Ich hätte an den Abend genauso gut auch tot liegenbleiben können....schon mal dran gedacht ?
    @Micha, komm heraus aus Deiner Gutmenschenwelt und erlebe die Realität in TH.

  11. #10
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Aber man muss die Leute behandeln, wie sie es gewohnt sind.
    Nee - da bin ich anderer Ansicht. Das geht sehr schnell nach hinten los, was du letztendlich bestaetigst.

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notwehr bei Einbruch
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.07.12, 21:19
  2. Notwehr - oder warum immer weniger Menschen helfen
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 14:40