Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 149

Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

Erstellt von kcwknarf, 22.09.2008, 11:51 Uhr · 148 Antworten · 6.766 Aufrufe

  1. #41
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Das Video ist ja überzeugend gemacht. Nur denke ich, daß bei einem Meteor von dieser Größe die Erde evtl. aus der Umlaufbahn schleudert. Also Decke über den Kopf ziehen hilft da nicht mehr. :-(

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von Dieter1
    Ja Knarf, um Dich noch praeziser zu charakterisieren, muesste man zu hier unerwuenschten Woertern greifen
    Seit wann nimmst Du auf sowas Rücksicht?

  4. #43
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von ray",p="634823
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="634584
    und wenn ich wüsste das morgen die Welt untergeht

    so pflanz ich heute noch ein Apfelbäumchen
    ...ein gutes Buch (Hoimar von Ditfurth) -

    ansonsten ist dieser Thread ein augemachter Blödsinn!

    Gruß Ray
    In dem Fall bezog ich mich eher auf Martin Lutter,
    von dem stammt es

    für buddhisten:
    und wenn ich wüsste das morgen die Welt untergeht,

    so entzünde ich heute noch ein Raeucherstaebchen ;-D

  5. #44
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Das mit der Umlaufbahnveränderung soll kein Problem sein. So etwas soll sogar demächst von der NASA künstlich erzeugt werden, um die Erderwärmung zu verhindern - wie letzte Woche durch die Presse ging.

    Die Idee beruht auf amerikanische Astronomen und nennt sich "gravitational sling shot".

    Beschrieben wird die technik u.a. hier:
    http://science.orf.at/science/news/5363

    Darin heißt es:

    Alles, was man dafür benötige, sei ein etwa 100 Kilometer breiter Asteroid, der an der Erde vorbeirast und sie durch seine Schwerkraft ein wenig "verschiebt". Der Asteroid müsste dann zum Jupiter fliegen, in dessen Umlaufbahn eintreten und mit "neuem Schwung" zur Erde zurückfliegen.

    Also kein Panik. Die Erde haben die Menschen schon ganz gut im Griff. Nur untereinander hapert es halt.

  6. #45
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="634858
    [...]Alles, was man dafür benötige, sei ein etwa 100 Kilometer breiter Asteroid, [...]
    Na, der wird doch wohl aufzutreiben sein

  7. #46
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Freulein hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)

    Klar der Knarf nich, der ist ja nur Handlanger. .....
    .

    Sag mal, Herr oder Fräulein Freulein, was ist in deinem Leben eigentlich schief gelaufen, dass du hier ständig Leute anpöbelst und beleidigst, die du überhaupt nicht kennst?

    Wenn ich ein Vermögen machen wollte, dann würde ich dich jetzt wegen Verleumdung anzeigen und könnte dich mit guten Anwälten abzocken. Mach ich aber nicht, da du mir leid tust.
    Zitat Zitat von Dieter1",p="634830
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="634807
    ....Und mich als Psychopathen bezeichnen...
    Ja Knarf, um Dich noch praeziser zu charakterisieren, muesste man zu hier unerwuenschten Woertern greifen :-) .

    Sensible Naturen koennten ihn als "Beleidigung" am Homo Sapiens auffassen!

  8. #47
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von mipooh",p="634855
    Zitat Zitat von Dieter1
    Ja Knarf, um Dich noch praeziser zu charakterisieren, muesste man zu hier unerwuenschten Woertern greifen
    Seit wann nimmst Du auf sowas Rücksicht?
    Leck mich am Arscch tuts doch auch,oder?

  9. #48
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="634858
    Das mit der Umlaufbahnveränderung soll kein Problem sein. So etwas soll sogar demächst von der NASA künstlich erzeugt werden, um die Erderwärmung zu verhindern - wie letzte Woche durch die Presse ging.

    Die Idee beruht auf amerikanische Astronomen und nennt sich "gravitational sling shot".

    Beschrieben wird die technik u.a. hier:
    http://science.orf.at/science/news/5363

    Darin heißt es:

    Alles, was man dafür benötige, sei ein etwa 100 Kilometer breiter Asteroid, der an der Erde vorbeirast und sie durch seine Schwerkraft ein wenig "verschiebt". Der Asteroid müsste dann zum Jupiter fliegen, in dessen Umlaufbahn eintreten und mit "neuem Schwung" zur Erde zurückfliegen.

    Also kein Panik. Die Erde haben die Menschen schon ganz gut im Griff. Nur untereinander hapert es halt.
    Was muss ich einnehmen, um an derartigen Blödsinn zu glauben?

    Grüße

    Jochen

  10. #49
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="634867
    Zitat Zitat von mipooh",p="634855
    Zitat Zitat von Dieter1
    Ja Knarf, um Dich noch praeziser zu charakterisieren, muesste man zu hier unerwuenschten Woertern greifen
    Seit wann nimmst Du auf sowas Rücksicht?
    Leck mich am Arscch tuts doch auch,oder,aber wehn ?

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang

    Zitat Zitat von petpet",p="634868
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="634858
    Das mit der Umlaufbahnveränderung soll kein Problem sein. So etwas soll sogar demächst von der NASA künstlich erzeugt werden, um die Erderwärmung zu verhindern - wie letzte Woche durch die Presse ging.

    Die Idee beruht auf amerikanische Astronomen und nennt sich "gravitational sling shot".

    Beschrieben wird die technik u.a. hier:
    http://science.orf.at/science/news/5363

    Darin heißt es:

    Alles, was man dafür benötige, sei ein etwa 100 Kilometer breiter Asteroid, der an der Erde vorbeirast und sie durch seine Schwerkraft ein wenig "verschiebt". Der Asteroid müsste dann zum Jupiter fliegen, in dessen Umlaufbahn eintreten und mit "neuem Schwung" zur Erde zurückfliegen.

    Also kein Panik. Die Erde haben die Menschen schon ganz gut im Griff. Nur untereinander hapert es halt.
    Was muss ich einnehmen, um an derartigen Blödsinn zu glauben?

    Grüße

    Jochen

    Ooch gibt's 'n ganze Palette an Variationen, sogar farblich abgestimmt bis zu kristallin neutral... manche sind von Natur aus so!



    Dieser Mitposter hier ist halt 'n Musterspezie!

    Villeicht schon vor Eintritt in den Mutterleib mit 'n Asteroiden kollidiert... ;-D

Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weltuntergang mit anschließender Aftershow-Party
    Von Willi im Forum Event-Board
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.01.13, 14:08
  2. Wirklich nur noch 15 Jahre? II
    Von Mr_Luk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 22.08.09, 18:18
  3. Der Weltuntergang naht :-) Windows fuer Atom U-Boote
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 21:37
  4. Noch 15 Jahre
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 10:12