Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

NO Anschluss

Erstellt von DisainaM, 07.03.2005, 16:13 Uhr · 14 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    NO Anschluss

    Einige haben in den letzten Tagen die Poster der Demonstranten in Taiwan mit der Aufschrift "NO Anschluss" gesehen.
    Gemeint ist der gewaltsame Anschluss von Taiwan durch China.

    Doch ist zur Zeit diese Gefahr gegeben ?
    Sind gerade die chinesischen Falken mit Kriegsvorbereitungen beschäftigt,
    hängt die vorzeitige Amtsaufgabe von Hong Kongs Tung Chi Wha damit zusammen ?

    Der Wind kommt eher von einer anderen Ecke;
    so will Deutschland eine Aufhebung des Waffenembargos gegen China,
    um China mit waffenfähiger Technologie zu beliefern.

    Dies liegt nicht im Interesse von Bush.

    EU arms embargo against China
    The U.S. government is seeking to convince its rivals in Europe that they should extend a 15-year-old arms embargo against China. “There is a deep concern in our country that a transfer of weapons would be a transfer of technology to China,” Bush said, responding to a question about the arms embargo during a February 22 press conference in Belgium. The transfer of such technology “would change the balance of relations between China and Taiwan,” he said.

    A team of European officials will attempt to convince the White House that the EU decision to lift the arms trade ban will not ease Beijing’s access to high-tech weapons, reported the February 21 Wall Street Journal. The U.S. House of Representatives passed a resolution in February condemning the EU’s plan to end the embargo by a vote of 411 to 3.

    During Bush’s visit to Europe, French president Jacques Chirac said the embargo, imposed in 1989 allegedly in response to Beijing’s crackdown on demonstrators in Tiananmen Square, was no longer justified, reported Reuters. Chirac also noted that Canada and Australia have no restrictions on arms sales to China. Despite the embargo, reported the Journal, some of the EU’s larger arms producers—France, Britain and Italy—sell military goods to China. In 2001 for example arms sales from EU countries to China amounted to 62 million euros, or about $81 million dollars. By 2003 that had climbed to $565 million.
    http://www.themilitant.com/2005/6909/690901.html

    Doch der diplomatische Krieg ist erst am Anfang,
    und geht durch viele Sparten,
    ob Airbus - Boing,
    wo sich manche Aufträge durch massive Korruptionszahlungen ermöglichen lassen,
    oder dem Spielen mit der Veröffentlichung von solchen Informationen.

    Manchmal muß schonmal der Chef von Boing zurücktreten,
    wie heute ;-D
    doch der Kampf geht weiter, mit dem Schachern von Geheimdienstinformationen zwischen den USA und Europa.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: NO Anschluss

    Es wäre ein Fehler, wenn die Europäer Waffen an China verkaufen würden. Gerade angesichts des vielleicht demnächst vom chinesischen Parlament verabschiedeten Gesetzes, das einem Krieg gegen Taiwan eine rechtliche Grundlage verschaffen soll, wenn sich die Insel offiziell für unabhängig erklärt. Was sie de facto eigentlich schon ist.

    Es ist immer ein Fehler, Waffen jeder Art zu bauen, zu verkaufen und zu benutzen. Leider machen das zu viele.


  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: NO Anschluss

    @ Moselbert, :-)

    Es ist immer ein Fehler, Waffen jeder Art zu bauen, zu verkaufen und zu benutzen. Leider machen das zu viele.
    So ist es, beim kürzlichen Besuch des Kanzlers in Arabien sind neben einigen anderen Deals auch ein paar Dutzend Spürpanzer über den Tisch gegangen... :-(

  5. #4
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: NO Anschluss

    Ich durfte mich kürzlich über eine Stellenanzeige wundern

    Erfahrung in der Arabischen Welt ... insbesondere mit Militärs ....


    stand da, echt,

    unsere Rüstungsindustrie scheint ja noch zu laufen ... aber ob das sein muß?

  6. #5
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: NO Anschluss

    Zitat Zitat von moselbert",p="221974
    Es wäre ein Fehler, wenn die Europäer Waffen an China verkaufen würden.
    Tuns wir nicht tuts jemand anderes.


    Zitat Zitat von moselbert",p="221974
    Gerade angesichts des vielleicht demnächst vom chinesischen Parlament verabschiedeten Gesetzes, das einem Krieg gegen Taiwan eine rechtliche Grundlage verschaffen soll, wenn sich die Insel offiziell für unabhängig erklärt. Was sie de facto eigentlich schon ist.
    China hatte nur seit 1945 zu viele innenpolitische Probleme um sich wirklich um das Problem Taiwan zu kümmern.
    Objektiv gesehen ist das eine abtrünige Provinz die sich eigenmächtig vom China losgelöst hat. Wenn ich Mr. China wäre würde mich das auch ziemlich anöden und ich würde mir die Provinz wieder eingliedern.


    Zitat Zitat von moselbert",p="221974
    Es ist immer ein Fehler, Waffen jeder Art zu bauen, zu verkaufen und zu benutzen.
    Da bin ich aber ganz anderer Ansicht (aber das ist hier ja auch ein Diskussionsforum). Waffen haben durchaus auch ihren Nutzen.


    PengoX

  7. #6
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: NO Anschluss

    Ralf_aus_Do
    Die Antwort kannst du dir doch selbst geben, wenn ich dein Zitat lese.
    Es war ein Fehler von den Bäumen zu kommen und dann gibt es Andere, die sagen das mit den Bäumen war schon ein Fehler.

    Gruß Lage

  8. #7
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: NO Anschluss

    Da fällt mir noch folgendes Zitat aus Simpsons ein (wieso wir Waffen brauchen):
    "Angriffswaffen haben in letzter Zeit unter schlechter Presse gelitten, aber sie werden aus gutem Grund hergestellt, um die modernen Supertiere von heute, wie zum Beispiel das fliegende Eichhörnchen und den elektrischen Aal, in die Schranken zu verweisen."
    Lenny in seiner Rede auf einem treffen der regionalen NRA in Springfield in: Homer und der Revolver.
    PengoX

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: NO Anschluss

    Es besteht die Frage, wie es gelingen könnte, die politische 'Spirale', die hinter Krieg und Verteidigung (hinterher nur noch gegenseitiger Verteidigung) durchbrechen zu können.

    Dies wird wohl leider ungelöst bleiben, sonst wäre es 'waffenlos' möglich.

  10. #9
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: NO Anschluss

    Du weist auch warum Homer seine Mitgliedschaft verliert?

    Gruß Lage

  11. #10
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: NO Anschluss

    Sorry Lage, bin bei den Simsons nicht so drin....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschluss oder Wiedervereinigung - was meint ihr?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.10.10, 13:18
  2. Anschluss ohne Transfer
    Von lufthans im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.09, 09:59
  3. Ich möchte meinen DSL-Anschluss wechseln
    Von Bla im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 19:40
  4. Probleme mit COM-Anschluss (GPS)
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 18:20
  5. DSL-Anschluss!!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.04, 19:05