Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Neulich, an der Bierbar in Udon....

Erstellt von petpet, 25.07.2009, 22:05 Uhr · 60 Antworten · 7.198 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754769
    In Udon zumindest haben wir regelmäßige Konzerte von Noknoi Urai.... - mit ihrer Sieng Isaan band. Das ist wenigstens Kultur in Reinform.

    Wahrscheinlich kommen gerade deshalb so viele Kulturbewußte in den Isaan. :-)
    Waani, ich glaube wir sollten uns um Dich ernsthaft sorgen .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von Dieter1",p="754780
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754769
    In Udon zumindest haben wir regelmäßige Konzerte von Noknoi Urai.... - mit ihrer Sieng Isaan band. Das ist wenigstens Kultur in Reinform.

    Wahrscheinlich kommen gerade deshalb so viele Kulturbewußte in den Isaan. :-)
    Waani, ich glaube wir sollten uns um Dich ernsthaft sorgen .

    Johanniskraut und Gingko Tee tatsaechlich alle...?

  4. #13
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754769
    Was ich in Udon wirklich vermisse?
    Ein Opernhaus.
    Wie z.B. die Oper in Berlin, in Düsseldorf, in Frankfurt oder in Köln. Die bringt es, die Kultur.
    In Bangkok habe ich auch noch kein Opernhaus
    - geschweige denn ein Schauspielhaus gefunden.
    Nene, Opernhaus gibt´s schon, wie @maprao bemerkt hat. Aber vom Niveau her weit entfernt von Köln,Düsseldorf oder Frankfurt (oder Stuttgart :-))Bangkok hat uebrigens das einzige Symphonieorchester in Thailand. Hab kürzlich bei YouTube eine Aufnahme mit diesem Orchester gefunden mit der "Freischütz-Ouvertüre".
    Sie geben auch gelegentlich Freiluftkonzerte im Lumphimi-Park.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754769
    Ergebnis: Kulturbanausen, dies alle in Bangkok.
    [...]

    Man stelle sich einfach einmal nur vor, dass die Leute in Bangkok so etwas garnicht haben.
    So ganz banausig sind sie ja nicht, aber von der Begeisterung der Japaner, Südkoreaner oder seit geraumer Zeit auch der Chinesen für Europäische Musik sind die Thai weit entfernt.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754769
    Oder die Leute auf den Inseln zwar dressierte Affen, aber halt nix in Kultur.
    Die haben ja noch nicht mal "Insulaner" , das war auch noch excellente Kultur!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754769
    Schrecklich, nicht wahr. Also, ich könnte in so Einöden nicht überleben. Ährlisch.

    Wahrscheinlich kommen gerade deshalb so viele Kulturbewußte in den Isaan. :-)
    Genau!

    Hier ein Artikel aus dem neuesten Newsletter der Deutschen Botschaft Bangkok.

    Konzertreise des
    Tübinger Kammerorchesters
    nach Südostasien 2009
    Im August / September 2009 unternimmt das Tübinger Kammerorchester eine 27-tägige
    Gastspielreise durch Südostasien mit Workshops und Konzerten in Indonesien, Kambodscha,
    Thailand und Vietnam. Im Mittelpunkt steht die Begegnung der jungen Orchestermitglieder mit jungen
    Musikern aus den Gastländern, der interkulturelle Austausch und die musikalische Zusammenarbeit.
    An den Workshops nehmen Musiker aus der Region teil, einige der Konzerte werden gemeinsam
    gespielt. Beim Konzert in Bangkok am 6. September (Gemeinsames Festkonzert des Goethe
    Institutes und des Botschafters nur auf Einladung unter Schirmherrschaft I.K.H. Maha Chakri
    Sirindhorn) spielt das Tübinger Kammerorchester Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix
    Mendelssohn Bartholdy und Jaan Rääts. Der anschließende Workshop an der Mahidol University
    Bangkok bringt das Tübinger Kammerorchester mit dem Thailand Philharmonic Orchestra
    zusammen, gemeinsam wird die 1. Sinfonie von Gustav Mahler geprobt. Das Ergebnis der
    Zusammenarbeit wird in zwei Konzerten am 11. und 12.September in der Mahidol University Bangkok
    präsentiert.
    Seit 1998 ist Gudni A. Emilsson der künstlerische Leiter des Tübinger Kammerorchesters. Herr
    Emilsson ist gleichzeitig auch der Chefdirigent des Thailand Philharmonic Orchestra
    Bereits 2005 waren 17 Mitglieder des Tübinger Kammerorchesters unter der Leitung von Gudni A.
    Emilsson auf Konzerttournee in Südostasien mit Konzerten in Bangkok, Hanoi und Saigon /
    HochiMinh – Stadt. Das Konzert des Tübinger Kammerorchesters in Bangkok wurde von der Presse
    damals als bestes deutsches Konzert seit Jahren gelobt, was auch die Bereitschaft des
    bedeutendsten lokalen Festivals, des Musik- und Tanzfestivals Bangkok geweckt hat, einem Gastspiel
    des Tübinger Kammerorchester zuzustimmen.


    Das Konzert mit der 1. Mahler würde mich interessieren. Aber ich bin ausgerechnet in dieser Zeit in D., werde dort meine Wohnung aufloesen und bin erst am 21. Sept. wieder zurueck.
    Das TKO ist ein gutes Kammerorchester, es wuerde sich schon lohnen, eines der Konzerte zu hoeren.Vor allem die 1. Mahler,eine tolle Sinfonie. Wenn du Zeit hast, hoer sie dir an.

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von Khlui_2",p="754839
    Wenn du Zeit hast, hoer sie dir an.
    Dann müsste er ja nach Bangkok und das mag er ja nicht

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von maphrao",p="754777
    Was nehmt ihr eigentlich alle für Drogen? In Bangkok gibt´s kein Opernhaus
    Auch schon vermißt? Zählt ja sonst immer zu den Bringern bei den Wohnwert-Rankings der Profis.

    In Udon haben wir zwar auch kein Opernhaus aber jede Menge Alternativen dazu. Inhaltlich sind dies durchweg mehr Sachen, die man in D als Operetten bezeichnen würde. Aber die werden ja in D in den Opernhäusern gespielt. Im Isaan zumeist auf Freilicht-Bühnen.

    Auf den Inseln haben die natürlich noch die Affen-Schulen. Wo die Affen lernen, Kokosnüsse zu pflücken. So etwas haben wir im Isaan nicht. Dafür ist der typische Samuianer auch schneller in den Baumkronen. :-)


    Zitat Zitat von maphrao",p="754850
    Zitat Zitat von Khlui_2",p="754839
    Wenn du Zeit hast, hoer sie dir an.
    Dann müsste er ja nach Bangkok und das mag er ja nicht
    Wie gut, dass Du in Bangkok wohnst.

  7. #16
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von maphrao",p="754850
    Zitat Zitat von Khlui_2",p="754839
    Wenn du Zeit hast, hoer sie dir an.
    Dann müsste er ja nach Bangkok und das mag er ja nicht
    Na, warten wir mal ab:-)
    Wenn er die Musik mag, dann faehrt oder fliegt er auch nach Krugthep :-)
    Ich warte auf seine ausgefeilte Konzertkritik.

  8. #17
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754862
    [...] Dafür ist der typische Samuianer auch schneller in den Baumkronen. :-)
    Du meinst sicher "auf der Palme"

  9. #18
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754862
    Auch schon vermißt? Zählt ja sonst immer zu den Bringern bei den Wohnwert-Rankings der Profis.
    Kannst du nichtmal die einfachsten Zusammenhänger erkennen?
    Natürlich gibt es in Bangkok ein Opernhaus und dazu etliche, weitere kulturelle Einrichtungen, wie z.B. das Queen Sirikit National Convention Center

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754862
    Wie gut, dass Du in Bangkok wohnst.
    Ne, ich wohne gerade nicht in Bangkok, hab da aber lang genug gelebt, um die Vorzüge dieser Metropole zu kennen

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754862

    Auf den Inseln haben die natürlich noch die Affen-Schulen. Wo die Affen lernen, Kokosnüsse zu pflücken. So etwas haben wir im Isaan nicht. Dafür ist der typische Samuianer auch schneller in den Baumkronen. :-)
    .... die Schule ist in Suratthani, waanilein, ist wie mit der Kultur in Krungthep Mahanakorn und Udon, du schenst dich halt gern zum sprichwoertlichen Affen zu machen!

    Dezent, dezent, deine Anpinkel Versuche!

    Aber nichtsdestotrotz damit kommst du den Makakken recht nah', aber so sorgt sich halt Jeder um sein von Nettigkeiten gepraegten Image!

    Also...


    Neulich, an der Bierbar in Udon....
    .. ...da ist natuerlich jede Menge Kultur zu Hause!
    Floeten und Fagottkonzerte im Quartett?

  11. #20
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von Samuianer",p="754874

    Neulich, an der Bierbar in Udon....
    .. ...da ist natuerlich jede Menge Kultur zu Hause!
    [highlight=yellow:38ff5160e5]Floeten und Fagottkonzerte im Quartett? [/highlight:38ff5160e5]
    Wer braucht die denn? Ich jedenfalls nicht! Das, was man dort an Skurrilitäten so sieht, schlägt jede kulturelle Veranstaltung im herkömmlichen Sinne um Längen! :-)

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Bierbar verkaufen
    Von maipeng im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.11, 16:53
  2. Neulich beim thailändischen Zoll
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.12.10, 17:34
  3. Neulich an der Tanke
    Von ernte im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 15:26
  4. neulich in bangkok (youtubevideo)
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 01:00
  5. Neulich auf den Ausländeramt!
    Von Micha-Dom im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 15:55